Die Pflanzenarten der Gattung Cotoneaster:

Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Familie: Rosengewächse

Die Fächer-Zwergmispel ist ein sommergrüner oder wintergrüner, meist 50 Zentimeter und bis zu 1 Meter hoher, niederliegender Strauch mit ansteigenden...

Felsen-Zwergmispel - Cotoneaster integerrimus

Familie: Rosengewächse

Die Gewöhnliche Zwergmispel ist ein sommergrüner, bis zu 2 Meter hoher, etwas sparriger Strauch mit einer aufrecht-überhängenden Krone. Die Zweige...

Filzige Zwergmispel - Cotoneaster tomentosus

Familie: Rosengewächse

Die Filz-Steinmispel wächst meist als selbständig aufrechter, seltener ausgebreiteter Strauch, der Wuchshöhen von meist 1 bis 2, selten bis zu 3 Metern...

Kleinblättrige Zwergmispel - Cotoneaster microphyllus

Familie: Rosengewächse

Die Kleinblättrige Zwergmispel ist ein immergrüner, bis zu 1 Meter hoher, dicht verzweigter Strauch mit niederliegenden Ästen. Die Zweige stehen aufrecht...

Kriechende Felsenmispel - Cotoneaster dammeri

Familie: Rosengewächse

Die Kriechende Felsenmispel ist ein immergrüner, weit kriechender Spalierstrauch mit auf dem Boden aufliegenden und wurzelnden Zweigen. Die Zweige sind...

Sparrige Zwergmispel - Cotoneaster divaricatus

Familie: Rosengewächse

Die Sparrige Zwergmispel ist ein sommergrüner, bis zu 2 Meter hoher, aufrechter Strauch mit weit bogig abstehenden, dunkel rötlich braunen oder dunkel...

Spitzblättrige Zwergmispel - Cotoneaster acutifolius

Familie: Rosengewächse

Die Peking-Zwergmispel ist ein sommergrüner, 2 bis 4 Meter hoher, breitwüchsiger Strauch mit dünnen, abstehenden, braunen, anfangs behaarten und später...

Vielblütige Zwergmispel - Cotoneaster multiflorus

Familie: Rosengewächse

Cotoneaster: gr. kotoneon = Quitte, aster = ähnlich; "Zwerg­mis­pel"
multiflorus: vielblumig

 

Wusstest Du schon?

Das Holz mit rötlichweißem Splint und dunklem Kern ist so hart und schwer, dass es im Wasser nicht schwimmt, sondern sinkt. Es ist das härteste Holz, das in Europa wächst. Schon in italienischen Pfahlbauten der Jungsteinzeit und Bronzezeit ebenso in Österreich hat man Kerne der Kornelkirschen gefunden und zwar ganze Schichten. Offenbar waren sie ein wichtiger Teil der damaligen Nahrung. Daneben machte man sich das feste, elastische Holz zu Nutze.

Kornelkirsche

Kornelkirsche - Cornus mas




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz