Die Pflanzenarten der Gattung Impatiens:

Drüsiges Springkraut - Impatiens glandulifera

Familie: Balsaminengewächse

In Europa wird das Drüsige Springkraut vielerorts als Neophyt bekämpft, da es als eine Bedrohung für andere Pflanzenarten in seinem Lebensraum betrachtet...

gering giftig

Fleißiges Lieschen - Impatiens walleriana

Familie: Balsaminengewächse

DDas Fleißige Lieschen ist eine immergrüne, ausdauernde krautige Pflanze; sie ist meist als einjährige Pflanze kultiviert. Diese Art erreicht Wuchshöhen...

Großes Springkraut - Impatiens noli-tangere

Familie: Balsaminengewächse

Das Große Springkraut (Impatiens noli-tangere) ist der einzige Vertreter der Gattung Springkräuter (Impatiens), der ursprünglich in Mitteleuropa vorkommt,...

Kaschmir-Springkraut - Impatiens balfourii

Familie: Balsaminengewächse

Impatiens: lat. impatiens = ungeduldig, empfindlich (wg. der be­rüh­rungs­empfindlichen Früchte); "Springkraut"

gering giftig

Kleines Springkraut - Impatiens parviflora

Familie: Balsaminengewächse

In Deutschland wurden im Jahr 1934 zahlreiche Gruppen der Hitler-Jugend (HJ) in die Mischwälder Deutschlands geschickt, um das kleine Springkraut durch...

gering giftig

Orangerotes Springkraut - Impatiens capensis

Familie: Balsaminengewächse

Impatiens: lat. impatiens = ungeduldig, empfindlich (wg. der be­rüh­rungs­empfindlichen Früchte); "Springkraut"

 

Wusstest Du schon?

Die Wahnzustände, die bei höherer Dosis auftreten, brachten (in der frühen Neuzeit) oft die erwünschte Bestätigung des Hexenverdachts, außerdem nimmt man an, dass auch die Tollkirsche ein Bestandteil der Hexensalben gewesen sein könnte.

Tollkirsche

Tollkirsche - Atropa belladonna




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz