Die Pflanzenarten der Gattung Lychnis:

Alpen-Pechnelke - Lychnis alpina

Familie: Nelkengewächse

Die Alpen-Lichtnelke ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 Zentimetern erreicht. Die aufrechten Stängel sind kahl oder...

Gewöhnliche Pechnelke - Lychnis viscaria

Familie: Nelkengewächse

Erscheinungsbild und Blatt Die Gewöhnliche Pechnelke wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis...

Jupiternelke - Lychnis flos-jovis

Familie: Nelkengewächse

Die Jupiternelke ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 60 bis 80 Zentimetern erreicht. Es ist auch eine Zwergform bekannt, die kleiner...

Kuckucks-Lichtnelke - Lychnis flos-cuculi

Familie: Nelkengewächse

Die Kuckucks-Lichtnelke (Lychnis flos-cuculi, Syn. Silene flos-cuculi) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Eine...

 

Wusstest Du schon?

Die Gattung wurde nach John Tradescant dem Jüngeren und seinem Vater John Tradescant dem Älteren benannt. John Tradescant der Jüngere kam 1637 nach Virginia, einem der ersten kolonisierten Gebiete Amerikas, und schickte neue Pflanzen nach England, unter anderem die Sumpfzypresse, die Lobelie und einige Phlox-Arten.

Dreimasterblume

Dreimasterblume - Tradescantia virginiana

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz