Die Pflanzenarten der Gattung Papaver:

Alpen-Mohn - Papaver alpinum

Familie: Mohngewächse

Vegetative Merkmale Der Alpen-Mohn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 5 bis 20 Zentimetern erreicht. Jedes Pflanzenexemplar...

Arznei-Mohn - Papaver bracteatum

Familie: Mohngewächse

Diese Pflanzenart mit den riesigen, tiefroten Blüten ist im Iran und im Kaukasus beheimatet. In Europa ist sie inzwischen auch als Zierpflanze im Gebrauch....

Bastard-Mohn - Papaver hybridum

Familie: Mohngewächse

In Deutschland gilt der Bastard-Mohn als "stark gefährdet", in einigen Bundesländern ist die Pflanze vom "Aussterben bedroht" oder bereits "ausgestorben".

gering giftig bis giftig

Bursers Alpenmohn - Papaver burseri

Familie: Mohngewächse

Papaver: lat. Pflanzenname, Abl. unklar; "Mohn"

Gefiederter Mohn - Papaver pinnatifidum

Familie: Mohngewächse

Papaver: lat. Pflanzenname, Abl. unklar; "Mohn"

Gelber Alpenmohn - Papaver alpinum ssp. rhaeticum

Familie: Mohngewächse

Vegetative Merkmale Der Gelbe Alpen-Mohn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 5 bis 20 Zentimetern erreicht. Er ist eine Variation...

Klatsch-Mohn - Papaver rhoeas

Familie: Mohngewächse

Der Klatschmohn ist eine einjährige bis zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 cm erreicht. Die Milchsaftröhren sind gegliedert...

gering giftig bis giftig

Saat-Mohn - Papaver dubium

Familie: Mohngewächse

Der Saat-Mohn ist eine einjährige Pflanze, die meist Wuchshöhen von 30 bis 60 (bis 100) Zentimeter erreicht. Der meist verzweigte Stängel ist beblättert....

gering giftig bis giftig

Sand-Mohn - Papaver argemone

Familie: Mohngewächse

Der Sand-Mohn ist wohl während der Jungsteinzeit mit dem Getreideanbau nach Mitteleuropa gelangt.

gering giftig bis giftig

Schlaf-Mohn - Papaver somniferum

Familie: Mohngewächse

Schlaf-Mohn-Samen kann als Nahrungsmittel sowie zur Ölgewinnung verwendet werden. Die Pflanze führt außerdem einen morphinhaltigen Milchsaft, aus dem...

sehr giftig

Türkischer-Mohn - Papaver orientale

Familie: Mohngewächse

Der Türkische Mohn (Papaver orientale) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae). Er ist auch unter den Namen Morgenländischer...

giftig

Weißer Alpen-Mohn - Papaver sendtneri

Familie: Mohngewächse

Der Weiße Alpen-Mohn hat einfach gefiederte Laubblätter und weiße Blüten.

 

Wusstest Du schon?

Durch die Verstädterung und Sanierung der Dörfer, Burgrestaurierung und Mauerverfugung ist der Gute Heinrich auf diesen Sekundärstandorten in Mitteleuropa stark zurückgegangen. In Deutschland gilt er bundesweit als gefährdet (Rote Liste gefährdeter Arten 3). In Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Thüringen, Hessen und Rheinland-Pfalz wird er als gefährdet eingestuft, in Niedersachsen, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen sogar als stark gefährdet (Rote Liste 2). In den Bundesländern Hamburg und Berlin ist er bereits vom Aussterben bedroht (Rote Liste 1).[8]

Guter Heinrich

Guter Heinrich - Chenopodium bonus-henricus




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz