Die Pflanzenarten der Gattung Salix:

Ägyptische Weide - Salix aegyptiaca

Familie: Weidengewächse

Die Persische Weide ist ein 2,5 bis 10 Meter hoher Strauch oder Baum mit gestreiftem Holz. Die Zweige sind dick, rot, bis in das zweite Jahr graufilzig...

Alpen-Weide - Salix alpina

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"
alpinus: alpin

Balsam-Weide - Salix pyrifolia

Familie: Weidengewächse

Die Balsam-Weide ist ein bis zu 7 Meter hoher, reich verzweigter Baum mit schlanken Ästen. Die Zweige sind glänzend rotbraun und kahl. Die Laubblätter...

Bäumchen-Weide - Salix waldsteiniana

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Bruch-Weide - Salix fragilis

Familie: Weidengewächse

Ihre deutschen und botanischen Namen verdankt diese Art ihren dünnen Zweigen, die mit einem glatten Bruch und vernehmlichem Knacken an der Basis leicht...

Grau-Weide - Salix cinerea

Familie: Weidengewächse

Durch die frühe Blütezeit ist die Aschweide eine wichtige Bienenweide für Hummeln, Honigbiene und Wildbienen.

Großblättrige Weide - Salix appendiculata

Familie: Weidengewächse

Die Großblättrige Weide ist ein 2 bis 6 Meter hoher Strauch oder Baum mit rundlicher Krone. Die Zweige sind graugrün, dunkelbraun oder rotbraun und...

Heidelbeer-Weide - Salix myrtilloides

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Kahle Weide - Salix glabra

Familie: Weidengewächse

Die Kahle Weide ist ein Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 1,5 Metern erreicht. Alle Pflanzenteile sind kahl. Das nackte Holz zeigt kurze, zerstreute...

Korb-Weide - Salix viminalis

Familie: Weidengewächse

Wegen der zunehmenden Kunststoffproduktion ist die Nutzung der Korbweide in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen, sodass die Ernte heute in vielen...

Kraut-Weide - Salix herbacea

Familie: Weidengewächse

Die Krautweide gehört zu den Gletscherweiden. "Der kleinste unter allen Bäumen" (Carl von Linné) gilt als Eiszeitrelikt. Die Kraut-Weide weist Anpassungen...

Kriech-Weide - Salix repens

Familie: Weidengewächse

Salix repens ist ein sommergrüner, reich verzweigter Zwergstrauch mit aufsteigenden bis aufrechten Zweigen, der Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimetern...

Lavendel-Weide - Salix eleagnos

Familie: Weidengewächse

Salix eleagnos (teilweise auch als S. elaeagnos geschrieben) ist ein Baum oder Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 20 Meter erreicht. Die wechselständigen...

Lorbeer-Weide - Salix pentandra

Familie: Weidengewächse

Die Lorbeer-Weide ist ein sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 15 Meter erreicht, seltener ein Strauch. Der Stamm ist dunkelgrau, die Borke ist...

Mandel-Weide - Salix triandra

Familie: Weidengewächse

Die Mandel-Weide ist ein großer Strauch bis kleiner Baum, der eine Wuchshöhe von 10 Meter erreichen kann. Oft verzweigt sich der Stamm schon früh, so...

Matten-Weide - Salix breviserrata

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Netz-Weide - Salix reticulata

Familie: Weidengewächse

Die Netz-Weide ist ein meist dem Erdboden angeschmiegter, sommergrüner Zwergstrauch („Teppichweide“). Die gelbbraunen bis olivgrünen Zweige sind...

Ohr-Weide - Salix aurita

Familie: Weidengewächse

Die Ohr-Weide ist ein sommergrüner, mehrstämmiger, reichverzweigter Strauch, selten auch ein kleiner Baum. Sie erreicht Wuchshöhen von 2 bis 3 Metern....

Purpur-Weide - Salix purpurea

Familie: Weidengewächse

Die Purpur-Weide ist ein großer, aufrechter, dicht buschiger Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 6 Metern erreicht. Die Zweige sind kahl, braun oder purpurrot...

Quendelblättrige Weide - Salix serpyllifolia

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Reif-Weide - Salix daphnoides

Familie: Weidengewächse

Die Reif-Weide ist ein Baum, der Wuchshöhen von bis 15 Meter erreicht. Die Borke ist grau und schwach längsrissig. Die Rinde jüngerer Zweige ist meist...

Rosmarin-Weide - Salix rosmarinifolia

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Rostrote Weide - Salix atrocinerea

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"

Sal-Weide - Salix caprea

Familie: Weidengewächse

Die Sal-Weide (Salix caprea) ist eine Pflanzenart in der Gattung der Weiden (Salix) innerhalb der Familie der Weidengewächse (Salicaceae). Aufgrund ihrer...

Schwarz-Weide - Salix myrsinifolia

Familie: Weidengewächse

Die Schwarz-Weide ist ein 2 bis 5 Meter hoher, dicht verzweigter Strauch oder selten Baum mit dunkelbraunen bis schwarzbraunen Zweigen. Die Triebe sind...

Schwarz-Weide - Salix nigricans

Familie: Weidengewächse

Vegetative Merkmale Die Schwarz-Weide ist ein dicht verzweigter Strauch oder selten Baum, der Wuchshöhen von 2 bis 5 Metern erreicht. Die dunkelbraune...

Silber-Weide - Salix alba

Familie: Weidengewächse

Die Silber-Weide ist eine der wenigen baumförmigen Weiden und war Baum des Jahres 1999.

Spieß-Weide - Salix hastata

Familie: Weidengewächse

Die Spieß-Weide ist ein dicht verzweigter Kleinstrauch mit aufrechten Ästen und erreicht Wuchshöhen von 0,8 bis 1,2 Meter und Breiten von 1,5 bis 2...

Spitzblättrige Weide - Salix acutifolia

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"
acutifolius: spitzblättrig

Stumpfblättrige Weide - Salix retusa

Familie: Weidengewächse

Salix retusa ist ein sommergrüner, niederliegender Zwergstrauch bzw. Spalierstrauch. Die Rinde der 5 bis 30 Zentimeter langen Zweige ist olivgrün bis...

Trauer-Weide - Salix babylonica

Familie: Weidengewächse

Die Echte Trauerweide ist ein Baum mit weit ausladenden Ästen, der Wuchshöhen von 10 bis 20 Meter erreicht. Die Zweige sind lang rutenförmig, dünn,...

Zweifarbige Weide - Salix bicolor

Familie: Weidengewächse

Salix: lat. Pflanzenname, evtl. abgeleitet. von kelt. sal = na­he, lis = Was­ser, Abl. nicht gesichert; "Weide"
bicolor: zweifarbig

 

Wusstest Du schon?

Der Name „Katzenminze“ rührt daher, dass geschlechtsreife Katzen von dem Geruch der Katzenminze (Nepetalacton) angezogen werden (die Gründe dafür sind unklar – eine Wirkung als Aphrodisiakum kann ausgeschlossen werden, da auch kastrierte und sterilisierte Katzen auf Nepeta ansprechen). Die Reaktion der Katzen ist genetisch bedingt, und nur bei etwa 50 Prozent der Katzen ausgeprägt; Jungtiere und sehr alte Katzen zeigen nur geringe Anziehung. Nicht nur die Hauskatze, auch Großkatzen (Löwe, Tiger) werden angezogen; Ratten soll der Geruch hingegen vertreiben.

Gewöhnliche Katzenminze

Gewöhnliche Katzenminze - Nepeta cataria

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz