Bildquellen

Quelle: USDA-NRCS PLANTS Database / Britton, N.L., and A. Brown. 1913. An illustrated flora of the northern United States, Canada and the British Possessions. 3 vols. Charles Scribners Sons, New York. Vol. 2: 52.


Vielen, vielen Dank an USDA-NRCS PLANTS Database / Britton, N.L., and A. Brown. 1913. An illustrated flora of the northern United States, Canada and the British Possessions. 3 vols. Charles Scribners Sons, New York. Vol. 2: 52. für die schönen Bilder!
pflanzen-deutschland.de

Dünnstengeliges Sandkraut - Arenaria leptoclados

Bild: 362_ill_Pfl_usdanrcs_plants_database__britton_nl_and_a_brown_1913_an_illustrated_flora_of_the_northern_united_states_canada_and_the_british_possessions_3_vols_charles_scribners_sons_new_york_vol_2_52_arenaria_leptoclados.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Arenaria_leptoclados_arse2_001_lvd.jpg

Quelle: USDA-NRCS PLANTS Database / Britton, N.L., and A. Brown. 1913. An illustrated flora of the northern United States, Canada and the British Possessions. 3 vols. Charles Scribners Sons, New York. Vol. 2: 52.




Wusstest Du schon?

Das Kleine Immergrün wurde früher als Heilpflanze zur Behandlung zahlreicher Krankheiten eingesetzt, aber 1987 hat das Bundesgesundheitsamt die Zulassung für alle immergrünhaltigen Präparate widerrufen. Im Tierversuch zeigten sich nämlich Blutschäden, die nicht auf die Hauptalkaloide, sondern auf Begleitkomponenten zurückzuführen sind. Immergrünkraut (Vincae minoris herba) darf nicht mehr als Rezepturarzneimittel verwendet werden.

Kleines Immergrün

Kleines Immergrün - Vinca minor




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz