Bildquellen

Quelle: Wikipedia User Bdk


Vielen, vielen Dank an Wikipedia User Bdk für die schönen Bilder!
pflanzen-deutschland.de

Gemeiner Odermennig - Agrimonia eupatoria

Bild: 153_foto_Pfl_wikipedia_user_bdk_agrimonia_eupatoria.jpg
Bildlizenz: CC BY 2.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Agrimonia_eupatoria_01.jpg

Hahnenfuß-Hasenohr - Bupleurum ranunculoides

Bild: 542_foto_Pfl_wikipedia_user_bdk_bupleurum_ranunculoides.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Besenheide - Calluna vulgaris

Bild: 571_foto_Ha_wikipedia_user_bdk_calluna_vulgaris.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Rote Spornblume - Centranthus ruber

Bild: 764_foto_B2_wikipedia_user_bdk_centranthus_ruber.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Centranthus_ruber_02.jpg

Kalifornischer Mohn - Eschscholzia californica

Bild: 24_foto_B2_wikipedia_user_bdk_eschscholtzia_californica.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eschscholzia_(pastilletes).jpg

Salzburger Augentrost - Euphrasia salisburgensis

Bild: 1201_foto_Pfl_wikipedia_user_bdk_euphrasia_salisburgensis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Salzburger Augentrost - Euphrasia salisburgensis

Bild: 1201_foto_B_wikipedia_user_bdk_euphrasia_salisburgensis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Euphrasia_salisburgensis_02.jpg

Beinbrech - Narthecium ossifragum

Bild: 2012_foto_B_wikipedia_user_bdk_narthecium_ossifragum.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Beinbrech - Narthecium ossifragum

Bild: 2012_foto_Fr_wikipedia_user_bdk_narthecium_ossifragum.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Narthecium_ossifragum_verblueht.jpg

Schwarzer Holunder - Sambucus nigra

Bild: 2920_foto_W_wikipedia_user_bdk_sambucus_nigra.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Sambucus_nigra_02.jpg

Violettes Galmei-Stiefmütterchen - Viola guestphalica

Bild: 3654_foto_Pfl_wikipedia_user_bdk_viola_guestphalica.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Violettes Galmei-Stiefmütterchen - Viola guestphalica

Bild: 3654_foto_W_wikipedia_user_bdk_viola_guestphalica.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Viola_guestphalica_02.jpg

Violettes Galmei-Stiefmütterchen - Viola guestphalica

Bild: 3654_foto_B_wikipedia_user_bdk_viola_guestphalica.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Quelle: Wikipedia User Bdk




Wusstest Du schon?

Mutterkraut wurde bereits von Dioskurides im 1. Jahrhundert als Heilkraut beschrieben. Im Mittelalter wurde es gegen Fieber und Kopfschmerzen eingesetzt. Der Name kommt von seiner Verwendung bei Schwangerschaftsbeschwerden – es löst die Menstruation aus und die Ablösung der Plazenta.

Mutterkraut

Mutterkraut - Tanacetum parthenium




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz