Bildquellen

Quelle: Wikipedia User Bildoj


Vielen, vielen Dank an Wikipedia User Bildoj für die schönen Bilder!
pflanzen-deutschland.de

Acker-Fuchsschwanzgras - Alopecurus myosuroides

Bild: 258_foto_Pfl_wikipedia_user_bildoj_alopecurus_myosuroides.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alopecurus_mysuroides_miellat.JPG

Flaum-Hafer - Avena pubescens

Bild: 5951_foto_Pfl_wikipedia_user_bildoj_avena_pubescens.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Avenula_pupescens.JPG

Acker-Trespe - Bromus arvensis

Bild: 513_foto_B_wikipedia_user_bildoj_bromus_arvensis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bromus_arvensis.JPG

Acker-Trespe - Bromus arvensis

Bild: 513_foto_So1_wikipedia_user_bildoj_bromus_arvensis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bromus_arvensis_Claviceps_purpurea.jpg

Trauben-Trespe - Bromus racemosus

Bild: 526_foto_B_wikipedia_user_bildoj_bromus_racemosus.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bromus_racemosus.jpg

Taube Trespe - Bromus sterilis

Bild: 530_foto_Pfl_wikipedia_user_bildoj_bromus_sterilis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bromus_sterilis.jpg

Silbergras - Corynephorus canescens

Bild: 902_foto_B_wikipedia_user_bildoj_corynephorus_canescens.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Corynephorus_canescens(71).jpg

Flaumiger Wiesenhafer - Helictotrichon pubescens

Bild: 1413_foto_Pfl_wikipedia_user_bildoj_helictotrichon_pubescens.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Avenula_pupescens.JPG

Weiches Honiggras - Holcus mollis

Bild: 1609_foto_Pfl_wikipedia_user_bildoj_holcus_mollis.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Holcus_mollis_Sambadel.JPG

Wald-Haargerste - Hordelymus europaeus

Bild: 1614_foto_B_wikipedia_user_bildoj_hordelymus_europaeus_mit_mutterkorn_hordelymus_europaeus.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Quelle: Wikipedia User Bildoj




Wusstest Du schon?

Die Große Klette wurde bereits im 9. Jh. im Capitulare de villis vel curtis imperii Karls des Großen als Nutzpflanze erwähnt. Im Kapitel 70 ist sie als "parduna" aufgelistet. In Großbritannien ist Dandelion and Burdock (engl. wörtlich Löwenzahn und Große Klette) eine traditionsreiche alkoholfreie Getränkspezialität, die es dort seit etwa dem Jahr 1265 gibt.

Große Klette

Große Klette - Arctium lappa




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz