Bildquellen

Quelle: Wikipedia User CarolSpears


Vielen, vielen Dank an Wikipedia User CarolSpears für die schönen Bilder!
pflanzen-deutschland.de

Rispiger Fuchsschwanz - Amaranthus cruentus

Bild: 269_foto_Pfl_wikipedia_user_carolspears_amaranthus_cruentus.jpg
Bildlizenz: Public Domain
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Amaranthus_cruentus_Blanco2.430-cropped.jpg

Frühlingslichtblume - Colchicum bulbocodium

Bild: 3851_ill_Pfl_wikipedia_user_carolspears_colchicum_bulbocodium.png
Bildlizenz: CC0 1.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Botanical_Magazine,_Plate_153_(Volume_5,_1792).png

Wolliger Fingerhut - Digitalis lanata

Bild: 1006_ill_Pfl_wikipedia_user_carolspears_digitalis_lanata.jpg
Bildlizenz: CC0 1.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Digitalis_lanata.jpg

Garteneibisch - Hibiscus syriacus

Bild: 3815_ill_Pfl_wikipedia_user_carolspears_hibiscus_syriacus.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Przewalski-Goldkolben - Ligularia przewalskii

Bild: 4851_foto_Bl_wikipedia_user_carolspears_ligularia_przewalskii.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ligularia_przewalskii_2.jpg

Weg-Malve - Malva neglecta

Bild: 1905_foto_Bl_wikipedia_user_carolspears_malva_neglecta.jpg
Bildlizenz: CC0 1.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Malva_neglecta-leaf.jpg

Weg-Malve - Malva neglecta

Bild: 1905_foto_B_wikipedia_user_carolspears_malva_neglecta_malva_neglecta.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Weg-Malve - Malva neglecta

Bild: 1905_foto_Pfl_wikipedia_user_carolspears_malva_neglecta_malva_neglecta.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Blaue Himmelsleiter - Polemonium caeruleum

Bild: 2241_foto_Pfl_wikipedia_user_carolspears_polemonium_caeruleum.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Brechnuss - Strychnos nux-vomica

Bild: 5984_foto_Pfl_wikipedia_user_carolspears_strychnos_nuxvomica.jpg
Bildlizenz: Public Domain
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Strychnos_nux-vomica_-_K%C3%B6hler%E2%80%93s_Medizinal-Pflanzen-266.jpg

Pfriemenkresse - Subularia aquatica

Bild: 3185_foto_Pfl_wikipedia_user_carolspears_subularia_aquatica.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Quelle: Wikipedia User CarolSpears




Wusstest Du schon?

Ursprünglich im Mittelmeergebiet beheimatet, ist die Art inzwischen weltweit verbreitet. In Deutschland beispielsweise gilt sie als fest eingebürgerter, wenn auch seltener Neophyt und kam schon Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts (konkrete Jahresangabe: 1862)[1] hier vor.

Arabischer Schneckenklee

Arabischer Schneckenklee - Medicago arabica




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz