Bildquellen

Quelle: Wikipedia User Radomil


Vielen, vielen Dank an Wikipedia User Radomil für die schönen Bilder!
pflanzen-deutschland.de

Zwerg-Prachtspiere - Astilbe chinensis var. pumilia

Bild: 3716_foto_Fr_wikipedia_user_radomil_astilbe_chinensis_var_pumilia.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Buschnelke - Dianthus seguieri

Bild: 4177_foto_B_wikipedia_user_radomil_dianthus_sequeri_dianthus_seguieri.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Rainfarnblättrige Rauke - Hugueninia tanacetifolia

Bild: 5761_foto_B2_wikipedia_user_radomil_hugueninia_tanacetifolia.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Huguenina_wrotyczolistna_Huguenina_tanacetifolia.jpg

Thüringisches Fingerkraut - Potentilla thuringiaca

Bild: 2327_foto_Pfl_wikipedia_user_radomil_potentilla_thuringiaca.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Garten-Aurikel - Primula x pubescens

Bild: 3984_foto_B_wikipedia_user_radomil_primula_x_pubescens.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Ungarische Eiche - Quercus frainetto

Bild: 5036_foto_Bl_wikipedia_user_radomil_quercus_frainetto.jpg
Bildlizenz: CC BY-SA 3.0

Quelle: Wikipedia User Radomil




Wusstest Du schon?

Die Scharlach-Fuchsie gelangte im späten 18. Jahrhundert nach England. Der Überlieferung nach entdeckte sie der englische Gärtner James Lee auf der Fensterbank eines Seemannshauses und kaufte sie gegen eine beträchtliche Summe ab. Bereits 1793 soll Lee eine große Stückzahl, die er aus diesem einen Exemplar gezogen hatte, verkauft haben. Bereits 1796 wurden die ersten Exemplare dieser Art in der Nähe von Leipzig kultiviert. Die reine Art wird heute überwiegend in Botanischen Gärten und Sammlungen von Fuchsien-Liebhabern gepflegt. Die Scharlach-Fuchsie ist jedoch Elternpflanze einer Reihe von Hybriden.

Scharlach-Fuchsie

Scharlach-Fuchsie - Fuchsia magellanica

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz