Pflanzen gestörter Standorte / Ruderalstandorte (Schuttplätze, Kiesplätze, Baubrachen, Aufschüttungen, etc.)

Weiß-Klee - Trifolium repens

Familie: Schmetterlingsblütler

Laut www.floraweb.de kommt der Weiß-Klee in Deutschland in allen erfassten Planquadraten vor und ist damit eine der am weitesten verbreiteten Pflanzen...

Weiße Fetthenne - Sedum album

Familie: Dickblattgewächse

Die Weiße Fetthenne dient verschiedenen Schmetterlingen als Raupenfutterpflanze. Dazu zählen insbesondere folgende Arten: Fetthennen-Bläuling (Scolitantides...

Weiße Lichtnelke - Silene latifolia

Familie: Nelkengewächse

Ihre Blüten öffnen sich erst am Nachmittag und verströmen dann ihren angenehmen Duft, um die Nachtschmetterlinge anzulocken. Bereits in der Dämmerung...

Weiße Taubnessel - Lamium album

Familie: Lippenblütler

Die Weiße Taubnessel (Lamium album) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Lippenblütengewächse (Lamiaceae) gehört. Sie hat im Gegensatz zur Brennnessel...

Weißer Fuchsschwanz - Amaranthus albus

Familie: Amarantgewächse

Amarant zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Genutzt werden vor allem die Samen der an Hirse erinnernden Körner. Bereits bei den Azteken,...

Weißer Gänsefuß - Chenopodium album

Familie: Gänsefußgewächse

Der Weiße Gänsefuß (Chenopodium album) ist eine Art aus der Gattung Gänsefuß (Chenopodium) in der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae)....

Weißer Senf - Sinapis alba

Familie: Kreuzblütler

Vegetative Merkmale Der Weiße Senf wächst als einjährige krautige Pflanze und kann Wuchshöhen von bis zu 120 Zentimetern erreichen. An ihren kantigen,...

Weißer Steinklee - Melilotus albus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der sommergrüne zwei- oder einjährig überwinternde Weiße Steinklee gehört in die Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Seine Blüten werden von...

Weißes Labkraut - Galium album

Familie: Rötegewächse

Das Weiße Labkraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, ein Hemikryptophyt und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 cm. Sie bildet tiefreichende Wurzeln....

Wermut - Artemisia absinthium

Familie: Korbblütler

Wermut gehört zu den bittersten unter den bekannten Kräutern.

gering giftig bis giftig

Westamerikanischer Fuchsschwanz - Amaranthus blitoides

Familie: Amarantgewächse

Amarant zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Genutzt werden vor allem die Samen der an Hirse erinnernden Körner. Bereits bei den Azteken,...

Wiesen-Alant - Inula britannica

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Alant ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 60 cm erreicht. Die einfachen Laubblätter sind eilanzettlich bis schmal...

Wiesen-Bocksbart - Tragopogon pratensis

Familie: Korbblütler

Die ausdauernde, krautige Pflanze wird bis zu 70 Zentimeter hoch. Ihre saftigen Pflanzenteile enthalten Milchsaft. Aus der fleischigen Pfahlwurzel wächst...

Wiesen-Glockenblume - Campanula patula

Familie: Glockenblumengewächse

Die krautige Pflanze wird 20 bis 50 cm hoch. Die Blüten stehen in lockeren, armblütigen Rispen. Die Blüten sind nickend. Die Krone ist lila bis blauviolett...

Wiesen-Knäuelgras - Dactylis glomerata

Familie: Süßgräser

Das Gewöhnliche Knäuelgras (Dactylis glomerata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae). Man zählt es zu den Hemikryptophyten....

Wiesen-Lieschgras - Phleum pratense

Familie: Süßgräser

Das Wiesen-Lieschgras ist ein ausdauerndes, lockere Horste bildendes Gras. Es bildet selten Ausläufer. Die Wuchshöhe der hohlen Halme beträgt 30 bis...

Wiesen-Pippau - Crepis biennis

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Pippau ist eine frischgrüne, zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern erreicht. Der aufrechte Stängel ist...

Wiesen-Salbei - Salvia pratensis

Familie: Lippenblütler

Die Bestäubung erfolgt beim Wiesensalbei hauptsächlich durch Hummeln über den typischen Salbei-Mechanismus: Die Hummel steckt ihren Rüssel in die Blüte...

Wilde Blasenkirsche - Physalis alkekengi

Familie: Nachtschattengewächse

Erscheinungsbild und Laubblatt Die Lampionblume ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 80 Zentimeter....

gering giftig

Wilde Malve - Malva sylvestris

Familie: Malvengewächse

Die Wilde Malve zählt zu den ältesten bekannten Nutzpflanzen. Sie wurde bereits in der Antike als Gemüse- und Heilpflanze angebaut.

Wilde Möhre - Daucus carota

Familie: Doldenblütler

Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte. Die Gartenmöhre (Daucus carota...

Wilde Rauke - Diplotaxis tenuifolia

Familie: Kreuzblütler

Es sind 2 verschiedene Pflanzenarten unter dem Namen Rucola auf dem Markt. Neben der Wilden Rauke (Diplotaxis tenuifolia) die Garten-Senfrauke (Eruca sativa)...

Wilde Sumpfkresse - Rorippa sylvestris

Familie: Kreuzblütler

Die Wilde Sumpfkresse wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60 Zentimetern. Es handelt sich...

Wildes Stiefmütterchen - Viola tricolor

Familie: Veilchengewächse

Das Wilde Stiefmütterchen ist eine einjährige bis mehrjährige krautige Pflanze die Wuchshöhen von 10–40 Zentimeter erreicht. Diese Halbrosettenpflanze...

Windblumen-Königskerze - Verbascum phlomoides

Familie: Braunwurzgewächse

Die Windblumen-Königskerze, Gewöhnlich-Königskerze oder Windlicht-Königskerze (Verbascum phlomoides) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Königskerzen...

Wirbeldost - Clinopodium vulgare

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Der Gewöhnliche Wirbeldost wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis, meist 30 bis 60 Zentimetern....

Wohlriechender Gänsefuß - Dysphania ambrosioides

Familie: Gänsefußgewächse

Vegetative Merkmale Dysphania ambrosioides ist eine einjährige, manchmal auch wenige Jahre überdauernde krautige Pflanze, die mit einreihig mehrzelligen...

Wohlriechender Schöterich - Erysimum odoratum

Familie: Kreuzblütler

Erysimum: gr. Pflanzenname von eryesthai = retten (wg. der Heil­wir­kung); "Schöterich"
odoratus: wohlriechend

Wolliger Fingerhut - Digitalis lanata

Familie: Wegerichgewächse

Der Wollige Fingerhut ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 90 cm erreicht. An den langen blau-purpurfarben...

sehr giftig bis tötlich giftig

Wolliges Wollblatt - Eriophyllum lanatum

Familie: Korbblütler

Das Wollige Wollblatt ist eine ausdauernde krautige Pflanze oder ein Halb- bzw. Zwergstrauch. Es wird meist 15 bis 30, selten bis 100 Zentimeter groß....

Wollköpfige Kratzdistel - Cirsium eriophorum

Familie: Korbblütler

Bei der Wollkopf-Kratzdistel handelt es sich um eine hapaxanthe krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 50 bis 150 Zentimeter erreicht. Der kräftige, verzweigte...

Wunder-Lauch - Allium paradoxum

Familie: Amaryllisgewächse

Der Seltsame Lauch ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 30 Zentimetern erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln mit Durchmessern...

Wundklee - Anthyllis vulneraria

Familie: Schmetterlingsblütler

Echter oder Gemeiner Wundklee (Anthyllis vulneraria) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Wundklee (Anthyllis). Das Artepipheton vulneraria leitet sich...

Ysopblättriger Wanzensame - Corispermum hyssopifolium

Familie: Gänsefußgewächse

Corispermum: gr. coris = Wanze, gr. sperma = Samen (ehem. Mit­tel gegen Wan­zen wg. der Samenform (Signaturenlehre)); "Wan­zen­same"

Zarte Miere - Minuartia hybrida

Familie: Nelkengewächse

Die Feinblättrige Miere wächst als einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen zwischen 3 und 20 Zentimeter. Der Stängel ist von Grund an...

Zitronen-Melisse - Melissa officinalis

Familie: Lippenblütler

Die aromatisch duftende Zitronenmelisse war Heilpflanze des Jahres 2006.

Zottige Wicke - Vicia villosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Zucker-Spitzklette - Xanthium saccharatum

Familie: Korbblütler

Xanthium: gr. xanthos = gelb (frühere Färbepflanze); "Spitz­klet­te"

Zurückgekrümmter Fuchsschwanz - Amaranthus retroflexus

Familie: Amarantgewächse

Der Zurückgebogene Amarant (Amaranthus retroflexus), auch Zurückgekrümmter Fuchsschwanz oder Rauhaariger Amarant genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb...

Zusammengedrückte Binse - Juncus compressus

Familie: Binsengewächse

Merkmale Sie ist ein ausdauernder, überwinternd grüner Geophyt. Die krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 35, zuweilen bis zu 50 Zentimetern....

Zusammengedrücktes Rispengras - Poa compressa

Familie: Süßgräser

Das Zusammengedrückte Rispengras ist eine steife und graugrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40, zuweilen bis zu 70 Zentimetern...

Zweijähriger Beifuß - Artemisia biennis

Familie: Korbblütler

Artemisia: nach d. gr. Göttin Artemis (Göttin d. Jagd und Ge­burt), We­hen­mittel, Würzkraut für Wild; "Beifuß", "Wer­mut"
biennis:...

Zweiknotiger Krähenfuß - Coronopus didymus

Familie: Schmetterlingsblütler

Coronopus: gr. korone = Krähe, pous = Fuß (Blattform); "Krähen­fuß"

Zweispaltiger Hohlzahn - Galeopsis bifida

Familie: Lippenblütler

Die einjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 50 cm. In ihrem ganzen Erscheinungsbild ähnelt sie dem Gemeinen Hohlzahn (Galeopsis...


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz