Pflanzen der Mittelgebirge

Gewöhnlicher Hopfen - Humulus lupulus

Familie: Hanfgewächse

Seit einigen Jahren gewinnt die Ernte von Hopfenspargel wieder an Bedeutung. Hierbei werden in einem zwei- bis dreiwöchigen Zeitraum in den Monaten März...

Gewöhnlicher Hornklee - Lotus corniculatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Diese krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 5 und 30 cm. Die Nebenblätter sind schief-eiförmig, spitz und fast so groß wie die Laubblätter....

Gewöhnlicher Kleiner Klee - Trifolium dubium

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Gewöhnlicher Klettenkerbel - Torilis japonica

Familie: Doldenblütler

Der Gewöhnliche Klettenkerbel ist eine einjährige, krautige Pflanze und erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 120 Zentimeter. Der Stängel ist rau durch...

Gewöhnlicher Liguster - Ligustrum vulgare

Familie: Ölbaumgewächse

Insgesamt 20 Vogelarten wurden beim Verzehren der Ligusterbeeren beobachtet, etwa Amsel, Drossel und Dompfaff. Die schwarzen Beeren werden oft erst im...

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Natternkopf - Echium vulgare

Familie: Boretschgewächse

Eine Besonderheit ist, dass der Gewöhnliche Natternkopf problemlos auf schwermetallkontaminierten Böden überleben kann. Untersuchungen zeigten u. a.,...

gering giftig

Gewöhnlicher Reiherschnabel - Erodium cicutarium

Familie: Storchschnabelgewächse

Der Gewöhnliche Reiherschnabel ist eine ein- bis zweijährige, selten mehrjährige krautige Pflanze. Die Pflanze wächst anfangs in einer flach ausgebreiteten...

Gewöhnlicher Rot-Schwingel - Festuca rubra

Familie: Süßgräser

Der Gewöhnliche Rot-Schwingel ist ein mehrjähriger Hemikryptophyt, der Wuchshöhen zwischen 15 und 100, zuweilen 120 Zentimetern erreicht. Er wächst...

Gewöhnlicher Schneeball - Viburnum opulus

Familie: Moschuskrautgewächse

Der wohlriechende Strauch kann Wuchshöhen von 1,5 bis 4 m erreichen. Die gegenständigen, gestielten Laubblätter sind drei- bis fünflappig und auf beiden...

giftig

Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum

Familie: Seidelbastgewächse

Bachstelzen und Drosseln sind gegen das giftige Fruchtfleisch des Seidelbast anscheinend immun und speien die Steinkerne wieder aus, sie tragen dadurch...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gewöhnlicher Steinklee - Melilotus officinalis

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gelbe Steinklee ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100 (bis 200) cm erreicht. Sie hat aufrechte und...

giftig

Gewöhnlicher Teufelsabbiß - Succisa pratensis

Familie: Geißblattgewächse

Die Stiftung Naturschutz Hamburg kürte den Gewöhnlichen Teufelsabbiss zur Blume des Jahres 2015. Wuchsorte planarer Regionen sind aufgrund von Entwässerungsmaßnahmen...

Gewöhnlicher Tüpfelfarn - Polypodium vulgare

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Die wintergrüne und ausdauernde Art verbreitet sich als Rhizom-Geophyt oder kriechender Chamaephyt und bildet häufig dichte Bestände. Die Blätter sind...

Gewöhnlicher Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus aquatilis

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Pflanze ist amphibisch. In tiefem Wasser werden bis zu zwei Meter lange Sprossachsen gebildet. Die Landform ist sehr niedrigwüchsig. Die Schwimmblätter...

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Wasserschlauch - Utricularia vulgaris

Familie: Wasserschlauchgewächse

Eine besondere Form vegetativer Vermehrung bei Wasserschlauch ist die durch so genannte Turionen im Rahmen der Überwinterungsstrategie der Pflanze. Dabei...

Gewöhnlicher Wurmfarn - Dryopteris filix-mas

Familie: Schildfarngewächse

Die Wedel dieses bis in den Winter grün bleibenden, 30-120 cm hohen Farnes sind in einer trichterförmigen Rosette angeordnet. Sie erreichen eine Länge...

Gewöhnliches Alpenglöckchen - Soldanella alpina

Familie: Primelgewächse

Vegetative Merkmale Die Alpen-Soldanelle ist eine immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 Zentimetern erreicht. Es ist...

Gewöhnliches Barbarakraut - Barbarea vulgaris

Familie: Kreuzblütler

Die zweijährige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 30 bis 90 cm. Sie bildet im ersten Jahr ihre Blätter und im Frühjahr darauf erscheinen die gelben...

Gewöhnliches Eisenkraut - Verbena officinalis

Familie: Eisenkrautgewächse

Der Name Eisenkraut lässt sich auf die kultische Verwendung dieser Pflanze zurückführen: Sie sollte das beste Mittel gegen Verwundungen durch Eisenwaffen...

Gewöhnliches Ferkelkraut - Hypochaeris radicata

Familie: Korbblütler

Das Gewöhnliche Ferkelkraut (Hypochaeris radicata) ist ein Korbblütler, der ausschließlich Zungenblüten besitzt. Er ist ein kurzlebiger Hemikryptophyt,...

Gewöhnliches Fettkraut - Pinguicula vulgaris

Familie: Wasserschlauchgewächse

Das Gewöhnliche Fettkraut ist eine der wenigen fleischfressenden Pflanzen in Deutschland.

Gewöhnliches Greiskraut - Senecio vulgaris

Familie: Korbblütler

Im August 2009 wurde in einer abgepackten Rucola-Salatmischung eines Lebensmitteldiscounters das giftige Jacobs-Greiskraut (Senecio jacobae) entdeckt....

Gewöhnliches Habichtskraut - Hieracium lachenalii

Familie: Korbblütler

Die Pflanzen sind 20 bis 50 Zentimeter hoch und führen Milchsaft. Grundblätter sind zur Blütezeit meist vorhanden, meist zwei bis fünf (selten bis...

Gewöhnliches Hain-Greiskraut - Senecio hercynicus

Familie: Korbblütler

Beim Harz-Greiskraut handelt es sich um eine ausdauernde krautige Pflanze, die meist Wuchshöhen von 60 bis 180 Zentimetern erreicht. Die Pflanzen sind...

Gewöhnliches Hexenkraut - Circaea lutetiana

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Große Hexenkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60, selten bis 75 Zentimetern. Am...

Gewöhnliches Hirtentäschel - Capsella bursa-pastoris

Familie: Kreuzblütler

Das Gewöhnliche Hirtentäschel blüht das ganze Jahr.

Gewöhnliches Hornkraut - Cerastium holosteoides

Familie: Nelkengewächse

Das Gewöhnliche Hornkraut ist eine grün überwinternde, mehrjährige krautige Pflanze; sie erreicht Wuchshöhen von 5 bis 50 Zentimeter. Sie bildet neben...

Gewöhnliches Katzenpfötchen - Antennaria dioica

Familie: Korbblütler

Durch die Blütezeit wird das Gewöhnliche Katzenpfötchen oft als Himmelfahrtsblümchen bezeichnet und gilt als Säurezeiger.

Gewöhnliches Kreuzblümchen - Polygala vulgaris

Familie: Kreuzblümchengewächse

Die Gewöhnliche Kreuzblume ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von nur 5 bis 25 cm erreicht und einen meist aufrechten Stängel besitzt....

Gewöhnliches Leinkraut - Linaria vulgaris

Familie: Wegerichgewächse

Die mehrjährige, krautige Pflanze kann Wuchshöhen von 20 bis 75 Zentimetern erreichen. Die Stängel stehen aufrecht. Die Laubblätter sind lineal-lanzettlich....

Gewöhnliches Pfaffenhütchen - Euonymus europaeus

Familie: Spindelstrauchgewächse

Das Pfaffenhütchen wurde 2006 zur Giftpflanze des Jahres gewählt.

sehr giftig bis tötlich giftig

Gewöhnliches Pfeifengras - Molinia caerulea

Familie: Süßgräser

Das Blaue Pfeifengras (Molinia caerulea) ist eine Art aus der Gattung der Pfeifengräser innerhalb der Familie der Süßgräser. Der Name Benthalm weist...

Gewöhnliches Pfeilkraut - Sagittaria sagittifolia

Familie: Froschlöffelgewächse

Erscheinungsbild und Blatt Das Gewöhnliche Pfeilkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 100 Zentimetern erreicht. Die...

Gewöhnliches Rispengras - Poa trivialis

Familie: Süßgräser

Das Gewöhnliche Rispengras (Poa trivialis) ist ein Vertreter der Rispengräser (Poa), dessen natürliches Verbreitungsgebiet sich von Westeuropa bis Japan...

Gewöhnliches Seifenkraut - Saponaria officinalis

Familie: Nelkengewächse

Das Gewöhnliche Seifenkraut ist ein Hemikryptophyt (Schaftpflanze) mit stark verzweigten, unterirdischen Ausläufern, die zu fingerdicken Rhizomen auswachsen....

Gewöhnliches Sonnenröschen - Helianthemum nummularium

Familie: Cistrosengewächse

Vegetative Merkmale Das Gelbe Sonnenröschen ist eine immergrüne, ausdauernde, an der Basis verholzende Pflanze, wächst als niederliegender selten bis...

Gewöhnliches Wasser-Greiskraut - Senecio aquaticus

Familie: Korbblütler

Das Wasser-Greiskraut ist eine meist einjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 15 und 80 Zentimetern erreicht. Es ist ein sommergrüner Hemikryptophyt....

Gewöhnliches Wiesen-Rispengras - Poa pratensis

Familie: Süßgräser

Das lockere rasenbildende, mehrjährige Gras erreicht normalerweise Wuchshöhen von 20 bis 60 cm und seine Farbe ist frisch grün bis grau grün. Einige...

Gewöhnliches Zittergras - Briza media

Familie: Süßgräser

Das Mittlere Zittergras ist eine ausdauernde Pflanze, die über kurze, unterirdische Rhizome lockere Rasen bildet. Es erreicht Wuchshöhen zwischen 20...

Gezähnter Moosfarn - Selaginella selaginoides

Familie: Moosfarngewächse

Der Dornige Moosfarn ist eine ausdauernde Pflanze. Die Sprosse sind liegend bis aufrecht. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 2 bis 8 (bis 15) Zentimetern....

Giersch - Aegopodium podagraria

Familie: Doldenblütler

Giersch gilt bei Gärtnern als ein lästiges „Unkraut“; er breitet sich wuchernd aus und lässt sich wegen seiner unterirdischen Triebe nur schwer...

Gift-Hahnenfuß - Ranunculus sceleratus

Familie: Hahnenfußgewächse

Erscheinungsbild Der Gift-Hahnenfuß wächst als einjährige bis ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 10 bis 80 cm erreicht. Die faserigen...

giftig bis sehr giftig

Ginster-Sommerwurz - Orobanche rapum-genistae

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Ginster-Sommerwurz (Orobanche rapum-genistae), ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sommerwurze (Orobanche) in der Familie der Sommerwurzgewächse...

Glänzende Skabiose - Scabiosa lucida

Familie: Geißblattgewächse

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 10 bis 50 Zentimeter. Die rosettigen Grundblätter sind eiförmig, gekerbt und meist kahl sowie...


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz