Pflanzen der Mittelgebirge

Hallers Laserkraut - Laserpitium halleri

Familie: Doldenblütler

Vegetative Merkmale Das Rauhaar-Laserkraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 60 Zentimetern erreicht. Die oberirdischen...

Hänge-Segge - Carex pendula

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Hängendes Nabelkraut - Umbilicus rupestris

Familie: Dickblattgewächse

Umbilicus ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae). Sie wird im deutschen auch als Venusnabel oder Nabelkraut bezeichnet....

Haselblättriges Schaumkraut - Cardamine asarifolia

Familie: Kreuzblütler

Cardamine: gr. kardamon = Kresse; "Schaumkraut"

Haselnuß - Corylus avellana

Familie: Birkengewächse

Von 7000 bis 6000 v. Chr., während der Mittleren Steinzeit, war die Hasel das dominierende Gehölz in Mitteleuropa. Danach wurde sie in Mitteleuropa von...

Hasen-Klee - Trifolium arvense

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Hasenfuß-Segge - Carex ovalis

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Hasenlattich - Prenanthes purpurea

Familie: Korbblütler

Vegetative Merkmale Der Hasenlattich wächst als ausdauernde krautige Pflanze. Die kahlen, blaugrünen Laubblätter sind bei einer Länge von 50 bis 150...

Hasenlattich-Habichtskraut - Hieracium prenanthoides

Familie: Korbblütler

Hieracium: gr. hierax = Habicht, Abl. aus der gr. Mythologie (die Ha­bich­te schärfen ihre Schnäbel an den Blü­ten); "Ha­bichtskraut"

Hecken Kälberkropf - Chaerophyllum temulum

Familie: Doldenblütler

Tiere, die den Kälberkropf fressen, taumeln und erleiden Lähmungen. Die Giftwirkung ist wahrscheinlich auf den Gehalt am Polyin Falcarinol zurückzuführen.

gering giftig

Hecken-Rose - Rosa corymbifera

Familie: Rosengewächse

Von allen Früchten enthalten die Hagebutten am meisten Vitamin C (1250 mg). Danach kommt die Sanddornbeere (200–800 mg) und die Schwarze Johannisbeere...

Hecken-Wicke - Vicia dumetorum

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Hederich - Raphanus raphanistrum

Familie: Kreuzblütler

Der Hederich ist die Urform des Radieschen

Heide-Nelke - Dianthus deltoides

Familie: Nelkengewächse

In Deutschland steht die Heide-Nelke unter Naturschutz. Die Stiftung Naturschutz Hamburg kürte die Heide-Nelke zur Blume des Jahres 2012.

Heide-Segge - Carex ericetorum

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Heil-Ziest - Betonica officinalis

Familie: Lippenblütler

Die Echte Betonie (Betonica officinalis), auch Heil-Ziest, Flohblume, Pfaffenblume, Zahnkraut oder Zehrkraut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung...

Heilwurz - Seseli libanotis

Familie: Doldenblütler

Die Heilwurz (Seseli libanotis), ist ein in Mitteleuropa recht selten vorkommender Doldenblütler (Apiaceae). Diese Art ist eine zwei- bis mehrjährige...

Hellgelbe Sommerwurz - Orobanche flava

Familie: Sommerwurzgewächse

Der zweijährige Holoparasit erreicht Wuchshöhen von 15 bis 40 Zentimeter. Der einfache Stängel ist wachsgelb. Die blass- bis hellgelbe, seltener ockergelbe...

Hellgelber Lerchensporn - Corydalis alba

Familie: Mohngewächse

Corydalis: gr. korydallos = Haubenlerche (gespornte Blüte); "Ler­chen­sporn"
alatus: geflügelt

giftig bis sehr giftig

Helm-Knabenkraut - Orchis militaris

Familie: Knabenkrautgewächse

Im Jahr 1993 wurde das Helmknabenkraut vom Arbeitskreis Heimischer Orchideen (AHO) in Deutschland zur Orchidee des Jahres erklärt, um auf die Problematik...

Herbst-Löwenzahn - Leontodon autumnalis

Familie: Korbblütler

Der Herbst-Löwenzahn wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 60 Zentimetern. Der einzelne oder die zahlreichen Stängel...

Herbst-Zeitlose - Colchicum autumnale

Familie: Schwertliliengewächse

In der Pflanzenzucht verwendet man Colchicin zur Polyploidisierung und damit zur Vergrößerung von Zuchtpflanzen, wie zum Beispiel bei Erdbeeren. Diese...

sehr giftig bis tötlich giftig

Hersbrucker Vogelbeere - Sorbus pseudothuringiaca

Familie: Rosengewächse

Sorbus: lat. Name des Speierlings, evtl. von lat. sorbere = schlür­fen, kelt. sor = herb, arab. sorbet = ur­sprüngl. ein Getränk aus den Früch­ten...

Herzblättrige Kugelblume - Globularia cordifolia

Familie: Wegerichgewächse

Die Herzblättrige Kugelblume wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze.[1] Sie bildet einen dichten Rasen (teppichartiges Geflecht)...

Himbeere - Rubus idaeus

Familie: Rosengewächse

Die Gattung Rubus ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan über 400 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten und...

Himmelblaue Ähren-Teufelskralle - Phyteuma spicatum subsp. occidentale

Familie: Glockenblumengewächse

Die Ährige Teufelskralle (Phyteuma spicatum) gehört zur Gattung der Teufelskrallen (Phyteuma) in der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae)....

Hirschwurz - Peucedanum cervaria

Familie: Doldenblütler

Die Art ist eine mehrjährige krautige Pflanze (Hemikryptophyt). Sie wird bis 1,5 m hoch und ist mehr oder weniger verzweigt. Die Blätter sind zwei- bis...

Hirschzunge - Asplenium scolopendrium

Familie: Streifenfarngewächse

Der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium L.), auch einfach Hirschzunge, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Streifenfarngewächse (Aspleniaceae),...

Hirse-Segge - Carex panicea

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Hohe Schlüsselblume - Primula elatior

Familie: Primelgewächse

Die Hohe Schlüsselblume (Primula elatior) ist eine Pflanzenart die zur Gattung der Primeln (Primula) gehört. Ihre Blütenstände erscheinen bereits im...

Hohenesters Mehlbeere - Sorbus hohenesteri

Familie: Rosengewächse

Sorbus: lat. Name des Speierlings, evtl. von lat. sorbere = schlür­fen, kelt. sor = herb, arab. sorbet = ur­sprüngl. ein Getränk aus den Früch­ten...

Hoher Rittersporn - Delphinium elatum

Familie: Hahnenfußgewächse

Der Hohe Rittersporn (Delphinium elatum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Rittersporne (Delphinium) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)....

giftig

Hohler Lerchensporn - Corydalis cava

Familie: Mohngewächse

Erscheinungsbild Der Hohle Lerchensporn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 30 Zentimeter erreicht. Namensgebend und charakteristisch...

giftig bis sehr giftig

Holunder-Knabenkraut - Dactylorhiza sambucina

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Holunder-Knabenkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Am oben kantigen Stängel sind...

Holz-Apfel - Malus sylvestris

Familie: Rosengewächse

Der Holzapfel (Malus sylvestris) ist eine Laubbaum-Art aus der Gattung der Äpfel (Malus) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Er ist vielleicht...

Hopfenklee - Medicago lupulina

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Hopfenklee kann seit der Bronzezeit in Süddeutschland nachgewiesen werden.

Hoppes Braunwurz - Scrophularia juratensis

Familie: Wegerichgewächse

Hoppes Braunwurz ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen bis 50 Zentimeter erreicht. Der „Wurzelstock“ ist fleischig. Die lockere Blattrosette...

Hoppes Frauenmantel - Alchemilla hoppeana

Familie: Rosengewächse

Die Gattung Alchemilla ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst nach Oberdorfer momentan ca. 90 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw....

Hufeisenklee - Hippocrepis comosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Hufeisenklee ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 8 bis 25 Zentimetern erreicht. Er besitzt zahlreiche, verzweigte, niederliegende...

Huflattich - Tussilago farfara

Familie: Korbblütler

Der Huflattich gehört zu den ersten Frühjahrsblumen, dessen Blüten vor der Entwicklung der Laubblätter erscheinen. Er war die Heilpflanze des Jahres...

Hügel-Erbeere - Fragaria viridis

Familie: Rosengewächse

Weil durch das Pflücken der reifen Früchte ein hörbares Knacken entsteht, erhielt die Hügel-Erbeere den Trivialnamen "Knack-Erdbeere".

Hügel-Klee - Trifolium alpestre

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Hügel-Meier - Asperula cynanchica

Familie: Rötegewächse

Der Hügel-Meier ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 25, selten bis zu 50 Zentimetern.[1] Der Hügel-Meier...

Hügel-Veilchen - Viola collina

Familie: Veilchengewächse

Die mehrjährige krautige Pflanze wird etwa 6 bis 12 cm hoch. Die Laubblattspreite der Sommerlaubblätter ist am Grund breit-herzförmig und mehr oder...


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz