Pflanzen niedriger Lagen

Wiesen-Klee - Trifolium pratense

Familie: Schmetterlingsblütler

Die hartschaligen Samen des Wiesenklee sind mindestens 14 Jahre (unter günstigen Bedingungen länger als 100 Jahre) lang keimfähig.

Wiesen-Knäuelgras - Dactylis glomerata

Familie: Süßgräser

Das Gewöhnliche Knäuelgras (Dactylis glomerata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae). Man zählt es zu den Hemikryptophyten....

Wiesen-Kümmel - Carum carvi

Familie: Doldenblütler

Kümmelfrüchte wurden in Ausgrabungen von Pfahlbauten gefunden, die sich auf 3000 v. Chr. zurückdatieren lassen. Seine Verwendung in der Küche lässt...

Wiesen-Lieschgras - Phleum pratense

Familie: Süßgräser

Das Wiesen-Lieschgras ist ein ausdauerndes, lockere Horste bildendes Gras. Es bildet selten Ausläufer. Die Wuchshöhe der hohlen Halme beträgt 30 bis...

Wiesen-Pippau - Crepis biennis

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Pippau ist eine frischgrüne, zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern erreicht. Der aufrechte Stängel ist...

Wiesen-Platterbse - Lathyrus pratensis

Familie: Schmetterlingsblütler

Die sommergrüne, mehrjährige, krautige Pflanze ist oft stark verzweigt und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimetern. Es handelt sich um eine kahle...

gering giftig bis giftig

Wiesen-Salbei - Salvia pratensis

Familie: Lippenblütler

Die Bestäubung erfolgt beim Wiesensalbei hauptsächlich durch Hummeln über den typischen Salbei-Mechanismus: Die Hummel steckt ihren Rüssel in die Blüte...

Wiesen-Schwingel - Festuca pratensis

Familie: Süßgräser

Der Wiesen-Schwingel (Festuca pratensis) ist ein zur Familie der Süßgräser (Poaceae) gehörendes formenreiches Wiesengras. Er ist im Wirtschaftsgrünland...

Wiesen-Segge - Carex nigra

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Wiesen-Wasserfenchel - Oenanthe lachenalii

Familie: Doldenblütler

Der Wiesen-Wasserfenchel wächst als ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist meist markig und...

Wiesen-Witwenblume - Knautia arvensis

Familie: Geißblattgewächse

Die Acker-Witwenblume (Knautia arvensis), auch Wiesen-Witwenblume, Nähkisselchen oder Wiesenskabiose genannt, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie...

Wiesensilge - Silaum silaus

Familie: Doldenblütler

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von etwa 30 bis 100 cm und ist ein Hemikryptophyt. Der Stängel ist zumindest im oberen Teil...

Wildbirne - Pyrus pyraster

Familie: Rosengewächse

In der Mythologie wird der Birnbaum häufig als Ort von Drachen, Hexen und Dämonen angesehen.

Wilde Blasenkirsche - Physalis alkekengi

Familie: Nachtschattengewächse

Erscheinungsbild und Laubblatt Die Lampionblume ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 80 Zentimeter....

gering giftig

Wilde Karde - Dipsacus fullonum

Familie: Geißblattgewächse

Die Wilde Karde ist eine zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 1,50 Meter erreicht. Die Stängel sind stachelig. Die Grundblätter...

Wilde Möhre - Daucus carota

Familie: Doldenblütler

Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte. Die Gartenmöhre (Daucus carota...

Wilde Rauke - Diplotaxis tenuifolia

Familie: Kreuzblütler

Es sind 2 verschiedene Pflanzenarten unter dem Namen Rucola auf dem Markt. Neben der Wilden Rauke (Diplotaxis tenuifolia) die Garten-Senfrauke (Eruca sativa)...

Wilde Sumpfkresse - Rorippa sylvestris

Familie: Kreuzblütler

Die Wilde Sumpfkresse wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60 Zentimetern. Es handelt sich...

Wilde Vogelkirsche - Prunus avium

Familie: Rosengewächse

Von der Wildform Wilde Vogel-Kirsche (Prunus avium subsp. avium) sind die Zuchtformen Knorpel-Kirsche (Prunus avium subsp. duracina) und Herz-Kirsche (Prunus...

Wildes Stiefmütterchen - Viola tricolor

Familie: Veilchengewächse

Das Wilde Stiefmütterchen ist eine einjährige bis mehrjährige krautige Pflanze die Wuchshöhen von 10–40 Zentimeter erreicht. Diese Halbrosettenpflanze...

Wimper-Perlgras - Melica ciliata

Familie: Süßgräser

Das Wimper-Perlgras ist eine ausdauernde und sommergrüne Pflanze, die dichte und reich beblätterte Horste bildet. Der Hemikryptophyt erreicht Wuchshöhen...

Winkel-Segge - Carex remota

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Winter-Linde - Tilia cordata

Familie: Malvengewächse

Die Winter-Linde ist ein sommergrüner Laubbaum, der Wuchshöhen bis ungefähr 30 Meter erreichen kann und maximal 1000 Jahre alt wird. Seine Krone ist...

Winter-Schachtelhalm - Equisetum hyemale

Familie: Schachtelhalmgewächse

Merkmale Der Winter-Schachtelhalm ist ein immergrüner Chamaephyt. Die harten, rauen, meist unverzweigten Sprosse erreichen eine Wuchshöhe bis 130 cm[1]...

Grad der Giftigkeit unklar

Winterling - Eranthis hyemalis

Familie: Hahnenfußgewächse

Zahlreiche im Handel angebotene Winterlinge kommen aus der Türkei. Sie werden dort überwiegend nicht in Kultur gezogen, sondern in Wildbeständen gesammelt....

gering giftig bis giftig

Wirbeldost - Clinopodium vulgare

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Der Gewöhnliche Wirbeldost wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis, meist 30 bis 60 Zentimetern....

Wohlriechende Händelwurz - Gymnadenia odoratissima

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Wohlriechende Händelwurz ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 30 Zentimetern. Dieser Geophyt bildet zwei...

Wohlriechende Weißwurz - Polygonatum odoratum

Familie: Spargelgewächse

Beim Echten Salomonssiegel handelt sich um eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 50, selten bis zu 100 Zentimetern erreicht. Es...

gering giftig bis giftig

Wohlriechender Lauch - Allium suaveolens

Familie: Amaryllisgewächse

Allium: lat. allium = Knoblauch; "Zwiebel", "Schnittlauch", "Lauch"
suaveolens: wohlriechend

Wohlriechender Schöterich - Erysimum odoratum

Familie: Kreuzblütler

Erysimum: gr. Pflanzenname von eryesthai = retten (wg. der Heil­wir­kung); "Schöterich"
odoratus: wohlriechend

Wohlriechendes Geißblatt - Lonicera caprifolium

Familie: Geißblattgewächse

Das Echte Geißblatt ist eine rechtswindende, sommergrüne, verholzende Kletterpflanze (Liane), die zwei Meter hoch wachsen kann. Findet sie eine Kletterhilfe...

giftig

Wolliger Fingerhut - Digitalis lanata

Familie: Wegerichgewächse

Der Wollige Fingerhut ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 90 cm erreicht. An den langen blau-purpurfarben...

sehr giftig bis tötlich giftig

Wolliger Schneeball - Viburnum lantana

Familie: Moschuskrautgewächse

Der Wollige Schneeball ist ein kräftiger, sommergrüner Strauch mit aufrechten Ästen, der Wuchshöhen von 1 bis 4 Meter erreicht. Die Rinde der Zweige...

gering giftig

Wolliges Honiggras - Holcus lanatus

Familie: Süßgräser

Das Wollige Honiggras ist eine überwinternd grüne[1], ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 20 und 100 Zentimeter erreicht. Alle oberirdischen...

Wolliges Wollblatt - Eriophyllum lanatum

Familie: Korbblütler

Das Wollige Wollblatt ist eine ausdauernde krautige Pflanze oder ein Halb- bzw. Zwergstrauch. Es wird meist 15 bis 30, selten bis 100 Zentimeter groß....

Wollköpfige Kratzdistel - Cirsium eriophorum

Familie: Korbblütler

Bei der Wollkopf-Kratzdistel handelt es sich um eine hapaxanthe krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 50 bis 150 Zentimeter erreicht. Der kräftige, verzweigte...

Wunder-Lauch - Allium paradoxum

Familie: Amaryllisgewächse

Der Seltsame Lauch ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 30 Zentimetern erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln mit Durchmessern...

Wunder-Veilchen - Viola mirabilis

Familie: Veilchengewächse

Das Artepitheton mirábilis ist lateinischen Ursprungs von mírári = sich wundern. Es nimmt Bezug auf die Eigenart der Pflanze, dass sich im Frühjahr...

Wundklee - Anthyllis vulneraria

Familie: Schmetterlingsblütler

Echter oder Gemeiner Wundklee (Anthyllis vulneraria) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Wundklee (Anthyllis). Das Artepipheton vulneraria leitet sich...

Würzburger Mehlbeere - Sorbus carolipolitana

Familie: Rosengewächse

Sorbus: lat. Name des Speierlings, evtl. von lat. sorbere = schlür­fen, kelt. sor = herb, arab. sorbet = ur­sprüngl. ein Getränk aus den Früch­ten...

Ysopblättriger Weiderich - Lythrum hyssopifolia

Familie: Blutweiderichgewächse

Der Ysopblättrige Weiderich (Lythrum hyssopifolia) ist ein in Mitteleuropa sehr selten vorkommender, kleinwüchsiger Vertreter der Weiderichgewächse...

Zartes Hornblatt - Ceratophyllum submersum

Familie: Hornblattgewächse

Das Zarte Hornblatt (Ceratophyllum submersum) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Hornblattgewächse (Ceratophyllaceae). Sie ist in Eurasien...

Zaun-Wicke - Vicia sepium

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Zerr-Eiche - Quercus cerris

Familie: Buchengewächse

Die Zerreiche kann bis 35 Meter hoch werden und erreicht ein Alter bis 200 Jahre. Sie hat eine breite Krone und bildet früh eine dicke, harte, dunkelgraue,...


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz