Pflanzen niedriger Lagen

Efeu - Hedera helix

Familie: Araliengewächse

Als Hinweis auf treue Verbundenheit und ewiges Leben ist die besonders häufige Darstellung von Efeublättern auf frühchristlichen Sarkophagen und Katakomben-Fresken...

giftig

Efeu-Ehrenpreis - Veronica hederifolia

Familie: Wegerichgewächse

Kleine Veronica-Arten wie diese schließen Ihre Blüten, kurz vor einem Gewitter. Sie werden deshalb auch Gewitterblümchen genannt.

Eibe - Taxus baccata

Familie: Eibengewächse

In Deutschland steht die Eibe auf der Roten Liste der gefährdeten Arten und war im Jahre 1994 Baum des Jahres. Einer der letzten zusammenhängenden...

sehr giftig

Eiblättriges Tännelkraut - Kickxia spuria

Familie: Tännelgewächse

Das Eiblättrige Tännelkraut (Kickxia spuria), auch Unechtes Tännelkraut oder Ehrenbreissweible[1] genannt, ist ein Angehöriger der Familie der Wegerichgewächse...

Eichenfarn - Gymnocarpium dryopteris

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Eichenfarn ist eine mehrjährige, krautige Pflanze mit einem langen, dünnen und kriechendem Rhizom. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis...

Eichstätter Mehlbeere - Sorbus eystettensis

Familie: Rosengewächse

Sorbus: lat. Name des Speierlings, evtl. von lat. sorbere = schlür­fen, kelt. sor = herb, arab. sorbet = ur­sprüngl. ein Getränk aus den Früch­ten...

Einbeere - Paris quadrifolia

Familie: Germergewächse

Die Vierblättrige Einbeere (Paris quadrifolia, Syn.: Paris quadrifolius) ist eine giftige Pflanzenart der Gattung Paris. Früher wurde sie zu den Asparagaceae...

giftig

Einblütiges Wintergrün - Moneses uniflora

Familie: Heidekrautgewächse

Es handelt sich um ausdauernde krautige Pflanzen (Chamaephyten bzw. Geophyten), die ein unterirdisches, verzweigtes, schlankes Rhizom als Ausbreitungsorgan...

Einfacher Igelkolben - Sparganium emersum

Familie: Rohrkolbengewächse

Der Einfache Igelkolben ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die meist am Grund von flachen Gewässern wurzelt und sich mit einem kriechenden Rhizom...

Eingriffliger Weißdorn - Crataegus monogyna

Familie: Rosengewächse

Der Eingriffelige Weißdorn ist ein Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von 2 bis 6, selten bis 12 Metern erreicht und von anderen Weißdornarten...

Einjähriger Beifuß - Artemisia annua

Familie: Korbblütler

Die krautige Pflanze ist einjährig (daher der botanische Name). Die gelbgrünen Korbblüten enthalten wenige Röhrenblüten, die neckend in einer Rispe...

Einjähriger Ziest - Stachys annua

Familie: Lippenblütler

Die einjährige, krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 30 cm. Der Stängel wächst aufrecht und ist meist stark ästig. Er ist wie die Blätter...

Einjähriges Bingelkraut - Mercurialis annua

Familie: Wolfsmilchgewächse

Es handelt sich um einjährige, krautige Pflanzen, die Wuchshöhen von 20 cm bis 50 cm, meist etwa 30 cm erreichen. Die vollkommen kahlen Pflanzen sind...

gering giftig

Einjähriges Rispengras - Poa annua

Familie: Süßgräser

Vegetative Merkmale Das Einjährige Rispengras wächst als einjährige krautige Pflanze und bildet kleine Horste, die mit Wuchshöhen von 5 bis maximal...

Einjähriges Silberblatt - Lunaria annua

Familie: Kreuzblütler

Vegetative Merkmale Das Einjährige Silberblatt ist eine – entgegen seinem Namen – zweijährige, also eine bis zur Blüten- und Samenbildung einmal...

Einspelzige Sumpfbinse - Eleocharis uniglumis

Familie: Riedgrasgewächse

Die Einspelzige Sumpfbinse (Eleocharis uniglumis) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sumpfbinsen (Eleocharis) innerhalb der Familie der Sauergrasgewächse...

Eisenhutblättriger Hahnenfuß - Ranunculus aconitifolius

Familie: Hahnenfußgewächse

Erscheinungsbild und Blatt Der Eisenhutblättrige Hahnenfuß wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis...

gering giftig bis giftig

Elsässer Haarstrang - Peucedanum alsaticum

Familie: Doldenblütler

Der Elsässer Haarstrang wächst als ausdauernde krautige Pflanze (Hemikryptophyt), die Wuchshöhen von bis zu 1,8 Meter erreicht. Stängel und Knoten...

Elsbeere - Sorbus torminalis

Familie: Rosengewächse

In Deutschland war die Elsbeere für das Jahr 2011[15] und in Österreich für 2012 zum Baum des Jahres gewählt worden.[16]

Engelstrompete - Brugmansia spec.

Familie: Nachtschattengewächse

Vegetative Merkmale Engelstrompeten sind 2 bis 5 Meter hohe Sträucher oder Bäume. Die großen Blätter können behaart oder unbehaart sein, die Formen...

sehr giftig bis tötlich giftig

Entferntährige Segge - Carex distans

Familie: Riedgrasgewächse

Die Gattung Carex ist außerordentlich formen- und artenreich. Sie umfasst momentan mindestens 150 zum Teil schwer unterscheidbare Arten bzw. Unterarten...

Erbse - Pisum sativum

Familie: Schmetterlingsblütler

Ab etwa 8000 v. Chr. ist der Anbau von Erbsen durch archäologische Funde belegt. 2005 wurden weltweit ca 9 Mio. Tonnen grüne Erbsen und 11 Mio. Tonnen...

Erdbeer-Fingerkraut - Potentilla sterilis

Familie: Rosengewächse

Das Erdbeer-Fingerkraut (Potentilla sterilis) ist ein Rosengewächs (Rosaceae). Es blüht sehr früh von März bis Mai. Das Rhizom dieser ausdauernden...

Erdbeer-Klee - Trifolium fragiferum

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Erdmandel - Cyperus esculentus

Familie: Riedgrasgewächse

Die Erdmandel (Cyperus esculentus), auch als Tigernuss bekannt, ist eine Pflanzenart der Gattung Zypergräser (Cyperus) in der Familie der Sauergrasgewächse...

Eßkastanie - Castanea sativa

Familie: Buchengewächse

Edelkastanien werden häufig 500 bis 600 Jahre alt. In Mitteleuropa werden sie kaum über 200 Jahre alt, in Westeuropa können sie bis 1.000 Jahre alt...

Europäische Lärche - Larix decidua

Familie: Kieferngewächse

Die Europäische Lärche ist der einzige in Europa heimische laubabwerfende Nadelbaum. Am Fuße der Lärche gedeihen oft Mykorrhizapilze wie der Goldröhrling...

Europäischer Siebenstern - Trientalis europaea

Familie: Myrsinengewächse

Früher wurde der Siebenstern als Kraut gegen den Tod angesehen.

Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Familie: Rosengewächse

Die Fächer-Zwergmispel ist ein sommergrüner oder wintergrüner, meist 50 Zentimeter und bis zu 1 Meter hoher, niederliegender Strauch mit ansteigenden...

Faden-Ehrenpreis - Veronica filiformis

Familie: Wegerichgewächse

Der Faden-Ehrenpreis ist eine rasig wachsende und behaarte, ausdauernde krautige Pflanze. Die niederliegenden Stängel können eine Länge bis zu 50 Zentimeter...

Faden-Fingerhirse - Digitaria ischaemum

Familie: Süßgräser

Die Faden-Fingerhirse (Digitaria ischaemum), auch Kahle Fingerhirse genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Gattung der Fingerhirsen (Digitaria) und...

Falsche Alraunenwurzel - Tellima grandiflora

Familie: Steinbrechgewächse

Die Falsche Alraunenwurzel wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 90 cm. Sie bildet weder Rhizome noch Stolonen....

Färber-Wau - Reseda luteola

Familie: Resedengewächse

Der Färber-Wau (Reseda luteola) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Resedagewächse. Sie ist aufgrund ihres Farbstoffs Luteolin eine alte, heute...

Färberkamille - Anthemis tinctoria

Familie: Korbblütler

Die Färberkamille (Anthemis tinctoria) ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Färberkamille ist eine zweijährige Pflanze...

Faulbaum - Frangula alnus

Familie: Kreuzdorngewächse

Das Holz des Faulbaums ergibt eine hochwertige Holzkohle mit geringem Ascheanteil. Diese war besonders in der Vergangenheit begehrt zur Herstellung von...

gering giftig bis giftig

Federige Flockenblume - Centaurea nervosa

Familie: Korbblütler

Centaurea-Arten sind ein-, zweijährige oder meist ausdauernde krautige Pflanzen,[1] die je nach Art Wuchshöhen von 20 bis 300 Zentimeter erreichen. Die...

Feinblättrige Vogel-Wicke - Vicia tenuifolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Feld-Beifuß - Artemisia campestris

Familie: Korbblütler

Der Feld-Beifuß ist eine ausdauernde Pflanze mit einem stark verholzten Wurzelstock, der viele sterile Blattrosetten sowie Blütenstängel bildet. Die...

Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis

Familie: Wegerichgewächse

Der Feld-Ehrenpreis ist eine aufrechte, einjährig überwinternde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 3 bis 25 cm erreicht. Die hellgrüne Pflanze weist...

Feld-Hainsimse - Luzula campestris

Familie: Binsengewächse

Die Feld-Hainsimse ist ein sommergrüner, mehrjähriger, Hemikryptophyt mit lockerrasigem Wuchs. Sie erreicht Wuchshöhen zwischen 5 und 30 Zentimetern...

Feld-Klee - Trifolium campestre

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Feld-Mannstreu - Eryngium campestre

Familie: Doldenblütler

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 15 bis 60 cm, kann jedoch auch gelegentlich 1 m erreichen. Sie ist grau bis gelblich-grün...

Feld-Rose - Rosa agrestis

Familie: Rosengewächse

Von allen Früchten enthalten die Hagebutten am meisten Vitamin C (1250 mg). Danach kommt die Sanddornbeere (200–800 mg) und die Schwarze Johannisbeere...

Feld-Steinquendel - Acinos arvensis

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Der Feld-Steinquendel ist eine einjährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht....


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz