Pflanzen niedriger Lagen

Gelber Wau - Reseda lutea

Familie: Resedengewächse

Der Gelbe Wau ist eine einjährige bis ausdauernde Pflanze. Die meist buschig wachsende Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 70 cm. Sie besitzt...

Gelber Zahntrost - Odontites luteus

Familie: Sommerwurzgewächse

Alle Zahntroste sind so genannte Halbschmarotzer. Vollschmarotzer wie die Sommerwurz beziehen Wasser und sämtliche Nährstoffe aus den Wurzeln benachbarter...

Gelbes Windröschen - Anemone ranunculoides

Familie: Hahnenfußgewächse

Die mehrjährige krautige Pflanze bildet einen 10 bis 30 Zentimeter hohen, aufrechten Blütenstängel. Zur Blütezeit zwischen März/April und Mai fehlen...

giftig

Gelbrote Taglilie - Hemerocallis fulva

Familie: Liliengewächse

Bei der Gelbroten Taglilie handelt es sich um eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen bis zu 150 cm erreichen kann. Als Überdauerungsorgane...

Gemeine Wegwarte - Cichorium intybus

Familie: Korbblütler

Die Gemeine Wegwarte ist am 08.10.2008 zur Blume des Jahres 2009 bestimmt worden. Ihre Blüten öffnen sich um 6 Uhr und schließen sich wieder...

Gemeiner Erdrauch - Fumaria officinalis

Familie: Mohngewächse

Merkmale Es handelt sich um eine einjährige krautige Pflanze, die aufrecht bis aufsteigend, jedoch nicht kriechend oder kletternd wächst. Ihre Stängel...

gering giftig

Gemeiner Frauenfarn - Athyrium filix-femina

Familie: Frauenfarngewächse

Es handelt sich um sommergrüne Pflanzen, die mit einem kurzen, kriechenden oder aufsteigenden Rhizom überwintern. Die Wedel erreichen Längen zwischen...

Gemeiner Löwenzahn - Taraxacum officinale

Familie: Korbblütler

Während des Zweiten Weltkrieges wurde in Russland und im Deutschen Reich Löwenzahn als Kautschukersatz verwendet.

Gemeiner Stechapfel - Datura stramonium

Familie: Nachtschattengewächse

Der Konsum von Teilen des Stechapfels kann zu schweren, kaum steuerbaren Halluzinationen führen. Es kann zu Horrortrips und Selbstverletzungen kommen....

sehr giftig bis tötlich giftig

Gemeiner Wacholder - Juniperus communis

Familie: Zypressengewächse

Der Gemeine Wacholder war der Baum des Jahres 2002.

gering giftig

Gemüsekohl - Brassica oleracea

Familie: Kreuzblütler

Gemüsekohl (Brassica oleracea) ist eine formenreiche Pflanzenart der Gattung Kohl (Brassica) in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae),...

Genfer Günsel - Ajuga genevensis

Familie: Lippenblütler

Der Genfer Günsel ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen 10 bis 30 (bis 60) cm Zentimeter erreicht. Es handelt sich um eine mehrstängelige,...

Geruchlose Kamille - Tripleurospermum perforatum

Familie: Korbblütler

Die Geruchlose Kamille (Tripleurospermum maritimum subsp. inodorum, Syn.: Tripleurospermum perforatum, Matricaria inodora L.) ist eine Unterart von Tripleurospermum...

Gestreifter Gänsefuß - Chenopodium strictum

Familie: Gänsefußgewächse

Der Gestreifte Gänsefuß (Chenopodium strictum), auch Streifen-Gänsefuß[1] genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae)....

Gestreifter Schwaden - Glyceria striata

Familie: Süßgräser

Glyceria: gr. glykeros = süß (Geschmack der Karyopsen); "Man­na­grüt­ze", "Schwaden"
striatus: gestreift

Gestreiftes Leinkraut - Linaria repens

Familie: Wegerichgewächse

Das Streifen-Leinkraut (Linaria repens), auch Gestreiftes Leinkraut[1] genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung Leinkräuter (Linaria) in der Familie...

Gewimpertes Kreuzlabkraut - Cruciata laevipes

Familie: Rötegewächse

Das Gewimperte Kreuzlabkraut ist eine sommergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 15 bis 30, selten bis zu 50 Zentimetern erreicht.[1]...

Gewöhnliche Akelei - Aquilegia vulgaris

Familie: Hahnenfußgewächse

Der Lotuseffekt kann nicht nur bei der Lotuspflanze beobachtet werden. Auch bei der Akelei funktioniert das.

gering giftig bis giftig

Gewöhnliche Berberitze - Berberis vulgaris

Familie: Berberitzengewächse

Die Berberitze (Berberis) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae). Bei manchen Autoren werden auch die Arten...

gering giftig bis giftig

Gewöhnliche Esche - Fraxinus excelsior

Familie: Ölbaumgewächse

Im Jahr 2001 war die Esche Baum des Jahres. Aufgrund der Zähigkeit und Elastizität des Eschenholzes wurden Wagenräder früher aus Esche gebaut....

Gewöhnliche Felsen-Fetthenne - Sedum rupestre

Familie: Dickblattgewächse

Die Felsen-Fetthenne (Sedum rupestre, Syn.: Sedum reflexum L.) gehört zur Gattung der Fetthennen (Sedum). Die Felsen-Fetthenne wird in Gärten, zuweilen...

Gewöhnliche Fieder-Zwenke - Brachypodium pinnatum

Familie: Süßgräser

Vegetative Merkmale Die Fieder-Zwenke ist ein ausdauerndes krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 40 bis 100, zuweilen bis 120 Zentimetern erreicht. Sie...

Gewöhnliche Flügelginster - Chamaespartium sagittale

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gewöhnliche Flügelginster ist ein mehrjähriger Zwergstrauch, der Wuchshöhen zwischen 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist geflügelt,...

Gewöhnliche Goldnessel - Lamium galeobdolon

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Die Goldnessel ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 60 Zentimetern erreicht. Durch Ausläufer bildet...

Gewöhnliche Goldrute - Solidago virgaurea

Familie: Korbblütler

Goldruten-Arten können bis zu 19.000 Samen pro Stängel produzieren. Sie breitet sich auf Trockenrasen- und Brachflächen, etwa entlang von Bahnstrecken,...

Gewöhnliche Haselwurz - Asarum europaeum

Familie: Osterluzeigewächse

Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von nur 5 bis 10 Zentimetern. Die Pflanze ist behaart. Sie bildet ein Rhizom. Alle Pflanzenteile...

giftig bis sehr giftig

Gewöhnliche Hundszunge - Cynoglossum officinale

Familie: Boretschgewächse

Die Gewöhnliche Hundszunge ist eine zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 80 cm erreicht. Der kräftige Stängel hat einen Durchmesser...

gering giftig

Gewöhnliche Katzenminze - Nepeta cataria

Familie: Lippenblütler

Der Name „Katzenminze“ rührt daher, dass geschlechtsreife Katzen von dem Geruch der Katzenminze (Nepetalacton) angezogen werden (die Gründe dafür...

Gewöhnliche Kratzdistel - Cirsium vulgare

Familie: Korbblütler

Die Gewöhnliche Kratzdistel ist eine einjährige bis ausdauernde Pflanze und erreicht eine Wuchshöhe von 50 bis 350 Zentimetern. Die Laubblätter sind...

Gewöhnliche Kröten-Binse - Juncus bufonius

Familie: Binsengewächse

Vegetative Merkmale Die Kröten-Binse ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 3 und 30 Zentimeter erreicht. Sie wächst ohne Ausläufer...

Gewöhnliche Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Gewöhnliche Kuhschelle wurde zur Blume des Jahres 1996 gewählt, um auf ihren bedrohten Status aufmerksam zu machen. Die Bewunderung für die Schönheit...

giftig

Gewöhnliche Mehlbeere - Sorbus aria

Familie: Rosengewächse

Die Echte Mehlbeere wächst als Strauch oder Baum und erreicht Wuchshöhen von 3 bis 12 Metern. Die glatte, graue Rinde wird im Alter leicht rissig. Die...

Gewöhnliche Nachtkerze - Oenothera biennis

Familie: Nachtkerzengewächse

Im Volksmund wird die Nachtkerze auch „Schinkenwurz“ genannt, denn ihre Wurzel verfärbt sich beim Garen rötlich. Ihre weite Verbreitung in Europa...

Gewöhnliche Natternzunge - Ophioglossum vulgatum

Familie: Natternzungengewächse

Die Gewöhnliche Natternzunge (Ophioglossum vulgatum) ist eine Art der Farne in der Gattung der Natternzungen. Die Gewöhnliche Natternzunge bildet unterirdisch...

Gewöhnliche Nelkenwurz - Geum urbanum

Familie: Rosengewächse

Die Echte Nelkenwurz dient den Raupen einiger Falterarten polyphag als Futterpflanze, so der Dunklen Waldschatteneule (Rusina ferruginea), dem Bergwald-Blattspanner...

Gewöhnliche Ochsenzunge - Anchusa officinalis

Familie: Boretschgewächse

Erscheinungsbild und Laubblatt Die Gemeine Ochsenzunge ist eine zweijährige bis ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 30 bis 70 (20...

gering giftig bis giftig

Gewöhnliche Osterluzei - Aristolochia clematitis

Familie: Osterluzeigewächse

Die Osterluzei ist Bestandteil eines Pflanzengebindes bei der Kräuterweihe, die in manchen katholischen Gegenden an Mariä Himmelfahrt in der Kirche gefeiert...

giftig

Gewöhnliche Pechnelke - Lychnis viscaria

Familie: Nelkengewächse

Erscheinungsbild und Blatt Die Gewöhnliche Pechnelke wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis...

Gewöhnliche Pestwurz - Petasites hybridus

Familie: Korbblütler

Griechen und Römer schätzten die Pestwurz im 1. Jahrhundert gegen bösartige Geschwüre ebenso wie die Menschen im Mittelalter, die sie gegen die Pest...

gering giftig

Gewöhnliche Robinie - Robinia pseudoacacia

Familie: Schmetterlingsblütler

Carl von Linné, der die Gattung der Robinien (Robinia) erstmals wissenschaftlich veröffentlichte, benannte diese nach Jean Robin, dem Hofgärtner der...

giftig bis sehr giftig

Gewöhnliche Rundblättrige Glockenblume - Campanula rotundifolia

Familie: Glockenblumengewächse

Die mehrjährige krautige Pflanze wird zwischen (10) 20 bis 40 (60) cm hoch. Der Stängel ist im unteren Bereich meist ringsum feinflaumig behaart. Die...

Gewöhnliche Schneebeere - Symphoricarpos albus

Familie: Geißblattgewächse

Die Gewöhnliche Schneebeere ist ein sommergrüner Strauch und wird 0,3 bis 2 m hoch. Er bildet eine größere Anzahl von schlanken, zwei bis 2,5 cm dicken,...

gering giftig bis giftig

Gewöhnliche Schuppenwurz - Lathraea squamaria

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Schuppenwurz (Lathraea squamaria) ist eine botanische Besonderheit. Die Pflanze aus der Familie der Sommerwurze (Orobanchaceae) gehört zu den wenigen...

gering giftig

alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz