Pflanzen aus der Kategorie "verwildernde Zierpflanze"

In Gärten und Parks angepflanzte Zierpflanzen, die dazu neigen zu verwildern, d.h. sich in meist begrenzten Maße oder seltener auch in größerem Umfang an gewissen geeigneten Stellen fortzupflanzen und zu verbreiten.

Baumförmige Strauchpappel - Lavatera arborea

Familie: Malvengewächse

Die Baumförmige Strauchpappel (Lavatera arborea) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae). Lavatera arborea unterscheidet...

Wahrer Bärenklau - Acanthus mollis

Familie: Akanthusgewächse

Die Früchte mit dem stacheligen Tragblatt schleudern die großen Samen mit einem deutlichen Knall aus dem Fruchtstand.

Fächer-Ahorn - Acer palmatum

Familie: Seifenbaumgewächse

Der grüne Fächer-Ahorn wächst breitbuschig mit schirmartig geneigten Ästen. Die gegenständigen Blätter sind bis tief unter die Mitte in fünf bis...

Feuerahorn - Acer tataricum

Familie: Seifenbaumgewächse

Die jungen Blätter der Unterart Feuer-Ahorn (Acer tataricum subsp. ginnala)[3] werden in China auch als Teeersatz verwendet.

Gewöhnliche Sumpf-Schafgarbe - Achillea ptarmica

Familie: Korbblütler

Die Sumpf-Schafgarbe ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 15 und 150 cm, in der Regel aber ungefähr 40 cm erreicht. Ihre lineal-lanzettlichen...

Kalmus - Acorus calamus

Familie: Kalmusgewächse

Eine Kalmus-Tinktur ist auch in dem Getränk Coca-Cola enthalten.

giftig

Kastilisches Straußgras - Agrostis castellana

Familie: Süßgräser

Das Kastilische Straußgras wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 45 selten bis 80 Zentimetern. Es bildet mit mehr...

Götterbaum - Ailanthus altissima

Familie: Bittereschengewächse

Der Götterbaum gilt als schnellstwüchsiger Baum in Europa. Der größte Höhenzuwachs erfolgt bei 5 bis 10 Jahre alten Bäumen. Nach 20 Jahren verlangsamt...

Stockrose - Alcea rosea

Familie: Malvengewächse

Die Stockrose ist eine zweijährige bis kurzlebige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 1 bis 2, selten bis zu 3 Meter erreicht. Die oberirdischen Pflanzenteile...

Wunder-Lauch - Allium paradoxum

Familie: Amaryllisgewächse

Der Seltsame Lauch ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 30 Zentimetern erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln mit Durchmessern...

Schnittlauch - Allium schoenoprasum

Familie: Amaryllisgewächse

Schnittlauch ist seit dem frühen Mittelalter in Kultur. Es gibt zahlreiche Sorten, diese sind in Bezug auf Wuchshöhe und Blattdicke sehr unterschiedlich....

Kugelköpfiger Lauch - Allium sphaerocephalon

Familie: Amaryllisgewächse

Der Kugelköpfige Lauch ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 90 Zentimeter erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln mit Durchmessern...

Mauer-Steinkraut - Alyssum murale

Familie: Kreuzblütler

Das Mauer-Steinkraut, botanischer Name Alyssum murale, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Steinkräuter (Alyssum) in der Familie der Kreuzblütengewächse...

Kleines Steinkraut - Alyssum simplex

Familie: Kreuzblütler

Alyssum: gr. a = ohne, lyssa = Tollwut (früher gegen diese ver­wen­det); "Stein­kraut"
simplex: einfach

Garten Fuchsschwanz - Amaranthus caudatus

Familie: Amarantgewächse

Amarant zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Genutzt werden vor allem die Samen der an Hirse erinnernden Körner. Bereits bei den Azteken,...

Kupfer-Felsenbirne - Amelanchier lamarckii

Familie: Rosengewächse

Die Kupfer-Felsenbirne wird meist zwei bis fünf Meter hoch, kann aber unter günstigen Bedingungen zu einem mehrstämmigen, 10 Meter hohen Baum mit abgeflachter...

Besen-Felsenbirne - Amelanchier spicata

Familie: Rosengewächse

Die Ährige Felsenbirne wächst als steif aufrechter und besenartiger Strauch und erreicht Wuchshöhen von 2 bis 5 Metern.[1] Seine zahlreichen, dünnen...

Falscher Indigo - Amorpha fruticosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Bastardindigo ist ein aufrechter Strauch, der eine Höhe von 1 bis 3 m erreicht. Seine jungen Triebe sind weich behaart, verkahlen aber später. Die...

Deutscher Bertram - Anacyclus officinarum

Familie: Korbblütler

Der Deutsche Bertram (Anacyclus officinarum) war eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Er wurde etwa bis zum Wechsel vom 19....

Italienische Ochsenzunge - Anchusa azurea

Familie: Boretschgewächse

Vegetative Merkmale Die Italienische Ochsenzunge wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen 30 bis 80, selten bis zu 100 Zentimetern....

Apennin-Windröschen - Anemone apennina

Familie: Hahnenfußgewächse

Das Apennin-Windröschen (Anemone apennina) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Windröschen (Anemone) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)....

Giftigkeit umstritten

Balkan-Windröschen - Anemone blanda

Familie: Hahnenfußgewächse

Das Balkan-Windröschen ist eine ausdauernde Pflanze mit einem knolligen Rhizom als Überdauerungsorgan, die Wuchshöhen von 7 bis 25 Zentimeter erreicht....

Herbst-Anemone - Anemone hupehensis

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Herbst-Anemone wächst als ausdauernde krautige Pflanze. Als Überdauerungsorgane bildet sie verzweigte aufrechte, verholzende, kurze Knollen mit einer...

giftig

Dill - Anethum graveolens

Familie: Doldenblütler

Dill ist eine sommerannuelle einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 30 bis 75 Zentimeter, selten bis zu 120 Zentimeter erreicht. Die ganze...

Arznei-Engelwurz - Angelica archangelica

Familie: Doldenblütler

Erscheinungsbild und Blätter Die Arznei-Engelwurz ist eine sommergrüne[1], zwei- bis vierjährige, nur einmal blühende Pflanze (hapaxanth) und erreicht...

gering giftig

Färberkamille - Anthemis tinctoria

Familie: Korbblütler

Die Färberkamille (Anthemis tinctoria) ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Färberkamille ist eine zweijährige Pflanze...

Echter Kerbel - Anthriscus cerefolium

Familie: Doldenblütler

Der Echte Kerbel (Anthriscus cerefolium) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) gehört. Bekannt ist vor allem seine Kulturform,...

Großes Löwenmaul - Antirrhinum majus

Familie: Wegerichgewächse

Das Große Löwenmaul ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 120 Zentimeter erreicht. Allerdings werden die Sorten meist als...

Gewöhnliche Osterluzei - Aristolochia clematitis

Familie: Osterluzeigewächse

Die Osterluzei ist Bestandteil eines Pflanzengebindes bei der Kräuterweihe, die in manchen katholischen Gegenden an Mariä Himmelfahrt in der Kirche gefeiert...

giftig

Deutscher Estragon - Artemisia dracunculus

Familie: Korbblütler

Estragon gilt als das einzige traditionelle deutsche Küchengewürz, das von den Römern noch nicht verwendet wurde. Die ältesten Hinweise über seine...

Gewöhnliche Seidenpflanze - Asclepias syriaca

Familie: Hundsgiftgewächse

Die Gewöhnliche Seidenpflanze ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 1 bis 2 Meter erreicht. Es wird eine Pfahlwurzel und ein Rhizom...

giftig

Hirschzunge - Asplenium scolopendrium

Familie: Streifenfarngewächse

Der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium L.), auch einfach Hirschzunge, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Streifenfarngewächse (Aspleniaceae),...

Kahle Aster - Aster laevis

Familie: Korbblütler

Aster: gr. aster = Stern (Blütenstandsform); "Aster"
laevigatus: glatt

Glattblatt-Aster - Aster novi belgii

Familie: Korbblütler

Die Neubelgische Aster ist eine bis 1,6 (selten bis 2) Meter hohe ausdauernde krautige Pflanze. Der aufrechte Stängel ist unbehaart oder im oberen Teil...

Krainer Sterndolde - Astrantia carniolica

Familie: Doldenblütler

Die Sterndolden sind ausdauernde krautige Pflanzen. Die Blätter sind einfach gefiedert oder fiederteilig. Die Blüten stehen in einfachen Dolden, die...

Raps - Brassica napus

Familie: Kreuzblütler

Vegetative Merkmale Raps ist eine ein- oder zweijährige, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 150 Zentimeter. Es kann eine fleischige...

Schwarzer Senf - Brassica nigra

Familie: Kreuzblütler

Der Schwarze Senf schützt sich vor Fressfeinden durch einen 1%igen Gehalt an Sinigrin, einer Verbindung des tränenreizenden, stechend riechenden und...

Gemüsekohl - Brassica oleracea

Familie: Kreuzblütler

Gemüsekohl (Brassica oleracea) ist eine formenreiche Pflanzenart der Gattung Kohl (Brassica) in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae),...

Kaukasus Vergissmeinnicht - Brunnera macrophylla

Familie: Boretschgewächse

Vegetative Merkmale Das Großblättrige Kaukasusvergissmeinnicht ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis meist 40 bis 50 Zentimeter...

Knollenkümmel - Bunium bulbocastanum

Familie: Doldenblütler

Der Gewöhnliche Knollenkümmel erreicht Wuchshöhen zwischen 30 und 60 Zentimetern. Der sommergrüne Knollen-Geophyt ist mehrjährig. Die kahlen Stängel...

Schöne Zaunwinde - Calystegia pulchra

Familie: Windengewächse

Es ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Sie klettert mit windendem Spross etwa 1 bis 3 Meter hoch. Blattstiele und Blütenstiele sind zum Teil behaart,...

Saat-Leindotter - Camelina sativa

Familie: Kreuzblütler

Leindotter stellt eine sehr alte Nutzpflanze dar, deren Nutzungsgeschichte bis in die neolithische Zeit zurückgeht. Vor allem aus der Bronze- und der...

Knoblauchraukenblättrige Glockenblume - Campanula alliariifolia

Familie: Glockenblumengewächse

Die Knoblauchraukenblättrige Glockenblume ist eine immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 40 bis 60 (70) Zentimeter erreicht....

Karpaten-Glockenblume - Campanula carpatica

Familie: Glockenblumengewächse

Die Karpaten-Glockenblume (Campanula carpatica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Glockenblumen (Campanula) in der Familie der Glockenblumengewächse...

Wusstest Du schon?

Da die Feuer-Lilie die einzige natürlich in den Niederlanden vorkommende Lilie ist, war sie als Motiv in der flämisch-niederländischen Malerei verbreitet, auch die Kräuterbuchautoren des 16. Jahrhunderts haben den „goldt gilg“ schon gemalt. Auch heute noch ist sie als Gartenpflanze insbesondere wegen ihrer Robustheit beliebt. Die Feuerlilie ist unter anderem Bestandteil des sogenannten „Sonnwendbüschels“. Dieses wird zusammen mit anderen „Zauberkräutern“ in das Johannisfeuer geworfen, um Unwetter fernzuhalten. Anderseits wird der Pflanze durch die feuerrote Farbe nachgesagt, dass sie Blitze anzieht, weshalb sie nicht ins Haus gebracht werden soll[11].

Feuer-Lilie

Feuer-Lilie - Lilium bulbiferum

Im Januar säen:


Aussaatkalender verwildernde Zierpflanze
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "verwildernde Zierpflanze" blühen im Januar:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz