Weichhaariges Schwefelkörbchen - Urospermum dalechampii

Familie: Korbblütler

Kategorie: mediterrane Pflanze  

Weichhaariges Schwefelkörbchen Info

Die Rosettenblätter sind schrotsägeförmig gefiedert. Die Stengelblätter sind ganzrandig oder der Blattrand gezähnt und stengelumfassend. Die oberen Blätter sind gegenständig. Die schwefelgelben Blütenköpfchen auf kräftigen Stengeln erreichen einen Durchmesser von bis zu ca.5cm. Die Zungenblüten besitzen ein rotbraunes Spitzchen, die äußeren sind auch auf der Aussenseite rotbraun. Der Hüllkelch besteht aus 7-8 lanzettlichen , 1,5 - 2,5 cm langen, am Grunde verwachsenen weichhaarigen und teilweise verwachsenen Hüllblättern.
Die mit einem fedrigen, leicht rotbraunen Pappus ausgestatteten Frücht sind lang geschnäbelt.


Standort

Als Standort bevorzugt diese Pflanzenart Wegränder sowie Kultur- und Brachland.

Verbreitung/Vorkommen

Westliches Mittelmeergebiet, östlich bis "Jugoslawien"

Weichhaariges Schwefelkörbchen Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 20cm bis 40cm
Blütezeit von April bis August
Lebensraum: (Fett-) Wiesen und Weiden; gestörte Standorte: Schutt- und Kiesplätze, Wege, Straßenränder, Unkrautfluren, Stadt, Pflasterritzen, u.a.; Magerwiesen; Wälder, Waldränder, Gebüsche, Lichtungen, Böschungen;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: grundständige Blattrosette / Blätter
Blattspreite: geteilt
Blattrand: ganzrandig; gezähnt;
Besonderheiten Blatt/Pflanze: Blätter stengelumfassend;
Trockenfrüchte: Achäne
Häufigkeit: verbreitet
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Bodenart: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden;
Bodenfeuchte: frisch; mäßig trocken;

Weichhaariges Schwefelkörbchen Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Campanulatae - Glockenblütige
Ordnung:
Asterales - Asternartige
Familie:
Asteraceae
Gattung:
Urospermum
Art:
dalechampii

Weichhaariges Schwefelkörbchen Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - EicheDr. Koll Gemmoextrakt: Vitis vinifera - WeinrebeDr. Koll Pflanzenextrakt: Gerstengras – Hordeum vulgareDr. Koll Pflanzenextrakt: Darm aktiv - Dr. Koll

Literatur

Bildquellenverzeichnis


 

QR-Code für Weichhaariges Schwefelkörbchen

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz