Pflanzen in Deutschland - Das umfassende Pflanzenportal für die heimische Flora

Die Top 20 Pflanzen von heute

Gift-Lattich - Lactuca virosa

Familie: Korbblütler

Der Gift-Lattich ist eine ein- bis zweijährige, krautige Pflanze, die meist 60 bis 120 cm, selten 2 m hoch wird. Die...

giftig bis sehr giftig

Wilde Möhre - Daucus carota

Familie: Doldenblütler

Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte....

Echtes Mädesüß - Filipendula ulmaria

Familie: Rosengewächse

Medizingeschichtlich ist Mädesüß interessant, da lange Zeit aus ihren Blütenknospen reine Salicylsäure gewonnen wurde,...

gering giftig

Kompaß-Lattich - Lactuca serriola

Familie: Korbblütler

Der Kompaß-Lattich verfügt über eine ausgeprägte Anpassung an Trockenheit und Sonneneinstrahlung: Blätter an sonnigen...

Wiesen-Pippau - Crepis biennis

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Pippau ist eine frischgrüne, zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern erreicht....

Klatsch-Mohn - Papaver rhoeas

Familie: Mohngewächse

Der Klatschmohn ist eine einjährige bis zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 cm erreicht. Die...

gering giftig bis giftig

Drüsiges Weidenröschen - Epilobium ciliatum

Familie: Nachtkerzengewächse

Das Drüsige Weidenröschen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 30 bis 80 cm, selten...

Schattenblümchen - Maianthemum bifolium

Familie: Spargelgewächse

Es handelt sich um eine ausdauernde krautige Pflanze mit einem unterirdischen, kriechenden Rhizom als Überdauerungsorgan....

giftig

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

Familie: Nachtschattengewächse

Der Schwarze Nachtschatten (Solanum nigrum) ist eine Art aus der Gattung der Nachtschatten (Solanum), die fast weltweit...

giftig bis sehr giftig

Taubenkropf-Leimkraut - Silene vulgaris

Familie: Nelkengewächse

Das Taubenkropf-Leimkraut (Silene vulgaris) auch Gewöhnliches Leimkraut, Aufgeblasenes Leimkraut, Klatschnelke, Blasen-Leimkraut...

Wiesen-Kerbel - Anthriscus sylvestris

Familie: Doldenblütler

Unter den mitteleuropäischen Doldengewächsen ist der Wiesen-Kerbel die am frühesten blühende Art.

Kanadisches Berufkraut - Conyza canadensis

Familie: Korbblütler

Das Kanadische Berufkraut ist eine bis einen Meter tief wurzelnde Pionierpflanze. Sie tritt bei der Wiederbesiedlung von...

Gewöhnlicher Hohlzahn - Galeopsis tetrahit

Familie: Lippenblütler

Der Gewöhnliche Hohlzahn ist ein Kulturbegleiter. Das Auftreten des Gemeinen Hohlzahns in prähistorischen Pflanzenfunden...

Jakobs-Greiskraut - Senecio jacobaea

Familie: Korbblütler

Vegetative Merkmale Senecio jacobaea ist eine meist zweijährige, manchmal auch länger ausdauernde krautige Pflanze...

gering giftig bis giftig

Riesen-Bärenklau - Heracleum mantegazzianum

Familie: Doldenblütler

Die Ausbreitung des Riesen-Bärenklau in Mitteleuropa geht auf den russischen Zaren Alexander I. zurück. Er schenkte...

giftig

Feld-Ahorn - Acer campestre

Familie: Seifenbaumgewächse

Der Feldahorn bleibt meistens strauchartig und ist nur unter günstigen Bedingungen als Baum 2. Ordnung mit Höhen zwischen...

Schmalblättriges Weidenröschen - Epilobium angustifolium

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Schmalblättrige Weidenröschen wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht...

Feinstrahl - Erigeron annuus

Familie: Korbblütler

Der Feinstrahl verbreitet sich weitgehend ungeschlechtlich, d.h. Samen werden auch ohne Befruchtung gebildet (Apomixis).

Rauher Löwenzahn - Leontodon hispidus

Familie: Korbblütler

In Kriegszeiten wurden der Rauhe Löwenzahn als Kaffeeersatz genutzt.

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Familie: Korbblütler

Alternativnamen sind Blutstillkraut und Wundkraut sowie Zimmermannskraut, was auf die blutstillende Wirkung der Pflanze...

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz