Pflanzen im Garten - Aussaat Anbau Pflege

Top 50 Pflanzen der letzten 14 Tage:

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Familie: Korbblütler

Für den Garten sind zahlreiche robuste Formen im Handel erhältlich. .

Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense

Familie: Schachtelhalmgewächse

Eine Jauche oder ein Kaltwasserauszug aus Acker-Schachtelhalm dient als Stärkungsmittel für Pflanzen...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Mistel - Viscum album

Familie: Sandelgewächse

Misteln eignen sich sehr gut für Wildgärten, da sie einfach anzupflanzen sind, denn es reicht aus,...

Kornelkirsche - Cornus mas

Familie: Hartriegelgewächse

Für die Vermehrung der Kornelkirsche werden in den verschiedenen Gartenbüchern drei Möglichkeiten...

Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Sonnenblume - Helianthus annuus

Familie: Korbblütler

Optimales Wachstum zeigen Sonnenblumen, die auf humus- und nährstoffreichen Böden mit guter Wasserversorgung...

Ausaat von 4 bis 5
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 3cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Stinkender Storchschnabel - Geranium robertianum

Familie: Storchschnabelgewächse

Von allen Storchschnabel-Arten wurde wahrscheinlich das Ruprechtskraut als erstes in den Gärten kultiviert....

Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Gartenbohne - Phaseolus vulgaris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Gartenbohne ist ein dankbares Gewächs und gedeiht fast auf allen Böden, wenn sie genügend Sonne...

Ausaat von 5 bis 6
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 3cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

sehr giftig

Gewöhnliche Berberitze - Berberis vulgaris

Familie: Berberitzengewächse

Berberitzen werden vielfach als Ziergehölze in Gärten und Parks angepflanzt. Viele Arten lassen sich...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

gering giftig bis giftig

Efeu - Hedera helix

Familie: Araliengewächse

Mit Stecklingen in feuchter Erde lässt sich der Gemeine Efeu leicht vermehren. Juvenilformen behalten...

Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

giftig

Christrose - Helleborus niger

Familie: Hahnenfußgewächse

Diese Pflanzenart und ihre Sorten werden auch häufig kultiviert, verwildern jedoch selten.

Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Bärlauch - Allium ursinum

Familie: Amaryllisgewächse

Er ist ein Kaltkeimer, die Samen müssen also eine Frostperiode durchlebt haben, bevor sie keimen. Trotz...

Ausaat von 10 bis 3
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Ähriges Tausendblatt - Myriophyllum spicatum

Familie: Seebeerengewächse

Das Ährige Tausendblatt eignet sich zwar grundsätzlich für die Pflege im Aquarium, sie kann jedoch...

Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Paprika - Capsicum annuum

Familie: Nachtschattengewächse

Chili, Paprika mag am liebsten Humosboden vom eigenen Komposthaufen. Kein Torf, kein Sand- oder Lehmboden....

Ausaat von 1 bis 3
Saatort: Vorkultur
Saattiefe: 0,5cm
Pflanzung von 5 bis 5
Lichtanspruch: Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Ringelblume - Calendula officinalis

Familie: Korbblütler

Zu starke Stickstoffdüngung oder Mangel an Phosphor und Kalium führen zu vermindertem Blütenansatz....

Ausaat von 7 bis 4
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: feucht; frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

Blutroter Hartriegel - Cornus sanguinea

Familie: Hartriegelgewächse

Der Rote Hartriegel wird häufig aufgrund seiner bemerkenswerten Blüten als Zierpflanze verwendet.

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

gering giftig

Gewöhnliche Robinie - Robinia pseudoacacia

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Baum ist weitgehend winterfrosthart.

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;

giftig bis sehr giftig

Schmetterlingsstrauch - Buddleja davidii

Familie: Braunwurzgewächse

Buddleja bevorzugt sonnige und warme Plätze im Garten und einen kalkreichen Boden. Der Schmetterlingstrauch...

Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: feucht;

gering giftig

Wiesen-Klee - Trifolium pratense

Familie: Schmetterlingsblütler

Durch die Symbiose mit Stickstoff fixierenden Bakterien ist er als Bodenverbesserer und als Vorfrucht...

Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Mais - Zea mays

Familie: Süßgräser

Mais ist ein Sommergetreide – die Aussaat erfolgt in Deutschland von Mitte April bis Anfang Mai, wenn...

Ausaat von 5 bis 6
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 2cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Gewöhnliche Akelei - Aquilegia vulgaris

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Akelei ist anspruchslos, samt sich gern selbst aus und lässt sich leicht verwildern.

Ausaat von 1 bis 3
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht; Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

gering giftig bis giftig

Tollkirsche - Atropa belladonna

Familie: Nachtschattengewächse

Es sind weniger als 60 % der Samen keimfähig.

Ausaat von 8 bis 12
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Nesselblättrige Glockenblume - Campanula trachelium

Familie: Glockenblumengewächse

Die Pflanze liebt feuchten, tiefgründigen Lehmboden, nimmt aber auch mit steinigem Untergrund vorlieb.

Ausaat von 3 bis 9
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Feuchte: frisch; sickerfrisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Bastard-Korallenbeere - Symphoricarpos x chenaultii

Familie: Geißblattgewächse

Die niederliegende Sorte S. x chenaultii Hancock wird bei der Stadtbegrünung auf Verkehrsinseln, Parks...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht; Schatten;

Türkischer-Mohn - Papaver orientale

Familie: Mohngewächse

An sonnigen Plätzen mit durchlässigen Boden ist der Türkische Mohn sehr einfach zu kultivieren.

Ausaat von 4 bis 6
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 0,5cm
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;

giftig

Maiglöckchen - Convallaria majalis

Familie: Spargelgewächse

Das Maiglöckchen wird auch als Schnittblume und für Topfpflanzen angebaut. Bei der vegetativen Vermehrung...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; mäßig nährstoffreich;

sehr giftig

Rainfarnblättriges Büschelschön - Phacelia tanacetifolia

Familie: Boretschgewächse

Phacelia eignet sich hervoragend als Vorkultur im Garten

Ausaat von 3 bis 8
Saatort: Direktsaat
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild; neutral;
Boden Feuchte: feucht; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Meerrettich - Armoracia rusticana

Familie: Kreuzblütler

Meerettich setzt man am besten neben den Komposthaufen, wenn genügend Platz ist, denn Meerettich wächst...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Schnittlauch - Allium schoenoprasum

Familie: Amaryllisgewächse

Kommerziell wird Schnittlauch als Würzkraut meist in Gewächshäusern, selten auch in Feldkultur angebaut....

Ausaat von 4 bis 8
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

Roter Fingerhut - Digitalis purpurea

Familie: Wegerichgewächse

Tip: Lass die verblühten Digitalis-Pflanzen im Garten stehen, es werden dann Samen gebildet, die sich...

Ausaat von 5 bis 7
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer)
Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Saat-Lein - Linum usitatissimum

Familie: Leingewächse

Lein stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden, lediglich staunasse, verschlämmungsgefährdete...

Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Japanischer Staudenknöterich - Fallopia japonica

Familie: Knöterichgewächse

Als Gartenpflanze ist der Japanische Staudenknöterich aufgrund seiner aggressiven Ausbreitung nicht...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: feucht; frisch; nass; wechselfeucht; wechselnass / zeitweise überschwemmt;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Oregano - Origanum vulgare

Familie: Lippenblütler

Oregano bevorzugt trockene und sonnige Standorte. Er ist in gemäßigten Breiten winterhart. Zur Ernte...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Gewöhnlicher Schneeball - Viburnum opulus

Familie: Moschuskrautgewächse

Ein Nachteil ist, dass insbesondere die Schwarze Bohnenlaus auf dem Schneeball überwintert, um im Frühling...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: feucht; nass;

giftig

Blauer Eisenhut - Aconitum napellus

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Wildformen sowohl des Blauen Eisenhuts als auch des Gelben Eisenhuts (Aconitum vulparia) sind in...

Ausaat von 8 bis 3
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: frisch; nass; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Kornrade - Agrostemma githago

Familie: Nelkengewächse

Inzwischen ist sie sogar im Samenhandel erhältlich. Sie lässt sich leicht in einem breiten Spektrum...

Ausaat von 11 bis 3
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 0,5cm
Boden Feuchte: feucht; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Eberraute - Artemisia abrotanum

Familie: Korbblütler

Die Eberraute wird schon seit langer Zeit in Gärten kultiviert. Beispielsweise nutzte man sie, um Fliegen...

Kleiner Wiesenknopf - Sanguisorba minor

Familie: Rosengewächse

Er gehört zu den Kräutern einer klassischen Bauerngartenbepflanzung und dient auch heute noch als...

Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig basenreich; nährstoffarm;

Gewöhnlicher Beifuß - Artemisia vulgaris

Familie: Korbblütler

Die Erntezeit reicht von Juli bis September. Man schneidet die oberen Triebspitzen, solange die Blütenkörbchen...

Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Wilde Vogelkirsche - Prunus avium

Familie: Rosengewächse

Die Vogelkirsche liebt die Wärme und wächst in der Sonne, aber auch im Halbschatten. Sie bevorzugt...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Aubergine - Solanum melongena

Familie: Nachtschattengewächse

Die Pflanze wächst auf gut gedüngtem, humosen, warmen, sonnigen Boden und braucht Windschutz.

Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Vogelbeere - Sorbus aucuparia

Familie: Rosengewächse

Die Eberesche zeichnet sich besonders durch Frosthärte und Winderträgnis aus. Auch gegenüber Spätfrösten...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: sauer;
Boden Feuchte: feucht; frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

gering giftig

Gewöhnliche Katzenminze - Nepeta cataria

Familie: Lippenblütler

Die Vermehrung kann durch Stecklinge (April–Mai oder im Herbst), Teilung des Wurzelstocks (April-Juni)...

Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Scharfer Mauerpfeffer - Sedum acre

Familie: Dickblattgewächse

Der Scharfe Mauerpfeffer ist als Zierpflanze z.B. zur Dachbegrünung sehr geeignet und auch für Wildpflanzengärten...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

giftig

Kartoffel - Solanum tuberosum

Familie: Nachtschattengewächse

Dünge den Boden im Herbst mit Mist oder Kompost. Die Kartoffel bevorzugt lockeren Boden ohne Staunässe...

Pflanzung von 4 bis 5
Lichtanspruch: Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig

Hänge-Birke - Betula pendula

Familie: Birkengewächse

Von der Hängebirke gibt es zahlreiche Gartenformen, so die Trauerbirke, die Blut-Birke und die Schlitzblättrige...

Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: sauer;
Boden Feuchte: feucht; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenarm; mäßig nährstoffreich;

Hortensie - Hydrangea macrophylla

Familie: Hortensiengewächse

Die Schaublüten der Gartenhortensie enthalten den Farbstoff Delphinidin, ein Anthocyanfarbstoff, dessen...

Boden PH-Wert: basisch; mäßig sauer; sauer;
Boden Feuchte: mäßig feucht;

Virginia Tabak - Nicotiana tabacum

Familie: Nachtschattengewächse

Tabakarten und -sorten werden auch als Schmuckpflanzen angebaut. Unter diesen gibt es Wildarten wie...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Rosmarin - Rosmarinus officinalis

Familie: Lippenblütler

Der Rosmarin wird häufig als Zier- und Gewürzpflanze kultiviert.

Ausaat von 5 bis 9
Saatort: Vorkultur
Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: neutral;
Boden Feuchte: feucht; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Silber-Weide - Salix alba

Familie: Weidengewächse

Sie bevorzugt periodisch überschwemmte, nährstoff- und basenreiche, kalkhaltige bis mäßig saure,...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Busch-Windröschen - Anemone nemorosa

Familie: Hahnenfußgewächse

Im Garten gedeiht das Buschwindröschen am besten an ungestörten Plätzen unterhalb von Gehölzen....

Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

giftig

Kategorien



Wusstest Du schon?

In weiten Teilen von Europa ist der Baum durch das Ulmensterben verursacht durch den Pilz Ophistoma (novo-) ulmi stark gefährdet. So findet man fast ausschließlich nur noch jüngere Pflanzen. Ältere Bäume ab einem Stammdurchmesser von ca. 15 cm werden bevorzugt befallen.

Feld-Ulme

Feld-Ulme - Ulmus minor

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz