Pflanzen im Garten - Aussaat Anbau Pflege

Top 50 Pflanzen der letzten 14 Tage:

Giersch - Aegopodium podagraria

Familie: Doldenblütler

Der Girsch lässt sich leicht mit ausgegrabenen Wurzeln vermehren.

Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Familie: Korbblütler

Für den Garten sind zahlreiche robuste Formen im Handel erhältlich. .

Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Orangerotes Habichtskraut - Hieracium aurantiacum

Familie: Korbblütler

Viele Gartenbesitzer schätzen diese hübsche Pflanze als fleißig blühende Wildstaude, die hervorragend...

Boden PH-Wert: mild; neutral; sauer;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Stinkender Storchschnabel - Geranium robertianum

Familie: Storchschnabelgewächse

Von allen Storchschnabel-Arten wurde wahrscheinlich das Ruprechtskraut als erstes in den Gärten kultiviert....

Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Wiesen-Klee - Trifolium pratense

Familie: Schmetterlingsblütler

Durch die Symbiose mit Stickstoff fixierenden Bakterien ist er als Bodenverbesserer und als Vorfrucht...

Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Taubenkropf-Leimkraut - Silene vulgaris

Familie: Nelkengewächse

Taubenkropf-Leimkraut als tiefwurzelnde, anspruchslose Staude ist eine ideale Pflanze für Stein- und...

Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: mäßig frisch; wechselfrisch;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig basenreich; mäßig nährstoffreich;

Großblütige Königskerze - Verbascum densiflorum

Familie: Braunwurzgewächse

Gärtnerisch zählt die Großblütige Königskerze zu den sogenannten Freiflächenstauden, die im Gegensatz...

Lichtanspruch:
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Kornrade - Agrostemma githago

Familie: Nelkengewächse

Inzwischen ist sie sogar im Samenhandel erhältlich. Sie lässt sich leicht in einem breiten Spektrum...

Ausaat von 11 bis 3
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 0,5cm
Boden Feuchte: feucht; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Echtes Johanniskraut - Hypericum perforatum

Familie: Johanniskrautgewächse

Zum Anbau eignen sich magere, humose Böden in sonniger Lage, ideal sind unkrautarme Flächen mit guter...

Ausaat von 9 bis 10
Saatort: Vorkultur
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: neutral; sauer;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig basenreich; mäßig nährstoffreich;

gering giftig

Gewöhnlicher Hopfen - Humulus lupulus

Familie: Hanfgewächse

Hopfen wird alljährlich im Frühjahr ab Ende März in den Gerüstanlagen von sogenannten Hopfengärten...

Ausaat von 4 bis 5
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: feucht; nass; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Kriechender Hahnenfuß - Ranunculus repens

Familie: Hahnenfußgewächse

Bei Landwirten und Hobbygärtnern gilt der Kriechende Hahnenfuß als lästiges Unkraut. Er treibt nach...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild; sauer;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig bis giftig

Großer Sauerampfer - Rumex acetosa

Familie: Knöterichgewächse

Mittlerweile wird der Sauerampfer auch gelegentlich im Garten kultiviert. Die Aussaat erfolgt dann im...

Ausaat von 8 bis 3
Saatort: Direktsaat
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Weiße Seerose - Nymphaea alba

Familie: Seerosengewächse

Diese Art ist ein Starkzehrer. In nährstoffarmen Teichen muss daher das Wasser gedüngt werden, damit...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Kronen-Lichtnelke - Silene coronaria

Familie: Nelkengewächse

Sorten der Kronen-Lichtnelke werden verbreitet als Zierpflanze für Rabatten und Bauerngärten.

Weiß-Klee - Trifolium repens

Familie: Schmetterlingsblütler

Man sät auf ein Hektar 10-15 kg und erntet von einem Hektar 40-60 Zentner Heu.

Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Echte Kamille - Matricaria recutita

Familie: Korbblütler

Die Echte Kamille wird vor allem auf sandigen Lehmböden vom Typ Schwarzerde und auf Auböden angebaut....

Ausaat von 4 bis 7
Saatort: Vorkultur
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: neutral; sauer;
Boden Feuchte: frisch;

Bauern-Tabak - Nicotiana rustica

Familie: Nachtschattengewächse

Bauerntabak wächst am besten auf sandigem Boden mit einem gewissen Lehmanteil. Es ist zu empfehlen...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Arznei-Beinwell - Symphytum officinale

Familie: Boretschgewächse

Der Echte Beinwell wird zur Kultivierung vegetativ vermehrt. Als Lebensdauer einer Pflanze werden ungefähr...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: feucht; mäßig feucht; wechselfeucht; wechselnass / zeitweise überschwemmt;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

gering giftig

Roter Fingerhut - Digitalis purpurea

Familie: Wegerichgewächse

Tip: Lass die verblühten Digitalis-Pflanzen im Garten stehen, es werden dann Samen gebildet, die sich...

Ausaat von 5 bis 7
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer)
Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Wilde Vogelkirsche - Prunus avium

Familie: Rosengewächse

Die Vogelkirsche liebt die Wärme und wächst in der Sonne, aber auch im Halbschatten. Sie bevorzugt...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Borretsch - Borago officinalis

Familie: Boretschgewächse

Ist Borretsch einmal im Garten, sät er sich immer wieder von selbst aus - oft an Stellen, wo man es...

Ausaat von 3 bis 7
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: sauer;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense

Familie: Schachtelhalmgewächse

Eine Jauche oder ein Kaltwasserauszug aus Acker-Schachtelhalm dient als Stärkungsmittel für Pflanzen...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Gelbrote Taglilie - Hemerocallis fulva

Familie: Liliengewächse

Die Pflanze ist robust, verträgt allerdings keine Staunässe. Sie benötigt einen pH-Wert im Boden...

Knolliger Kälberkropf - Chaerophyllum bulbosum

Familie: Doldenblütler

Der Anbau ähnelt sehr dem der Pastinake oder Möhre. Als guter Standort gelten leichtere Böden, um...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: frisch; nass;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Nesselblättrige Glockenblume - Campanula trachelium

Familie: Glockenblumengewächse

Die Pflanze liebt feuchten, tiefgründigen Lehmboden, nimmt aber auch mit steinigem Untergrund vorlieb.

Ausaat von 3 bis 9
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Feuchte: frisch; sickerfrisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Silberstrauch-Blauraute - Perovskia atriplicifolia

Familie: Lippenblütler

Die Silber-Perowskie wird wegen ihrer dekorativen und duftenden Blüten häufig als Zierstrauch verwendet.[3]

Lichtanspruch: Licht;

Blauer Eisenhut - Aconitum napellus

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Wildformen sowohl des Blauen Eisenhuts als auch des Gelben Eisenhuts (Aconitum vulparia) sind in...

Ausaat von 8 bis 3
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: frisch; nass; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Wiesen-Schwingel - Festuca pratensis

Familie: Süßgräser

Der Wiesen-Schwingel gehört zu den wertvollsten Futtergräsern des Grünlandes, ist weidefest und wird...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: mäßig feucht; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Kornelkirsche - Cornus mas

Familie: Hartriegelgewächse

Für die Vermehrung der Kornelkirsche werden in den verschiedenen Gartenbüchern drei Möglichkeiten...

Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Gewöhnliche Esche - Fraxinus excelsior

Familie: Ölbaumgewächse

Die Esche bevorzugt kalkhaltige, nährstoffreiche Böden, vom trockenen bis feuchten Bereich. Sie toleriert...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Meerrettich - Armoracia rusticana

Familie: Kreuzblütler

Meerettich setzt man am besten neben den Komposthaufen, wenn genügend Platz ist, denn Meerettich wächst...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Ringelblume - Calendula officinalis

Familie: Korbblütler

Zu starke Stickstoffdüngung oder Mangel an Phosphor und Kalium führen zu vermindertem Blütenansatz....

Ausaat von 7 bis 4
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: feucht; frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

Echter Buchweizen - Fagopyrum esculentum

Familie: Knöterichgewächse

Im Anbau stellt Buchweizen wenig Ansprüche an den Boden und gedeiht auch in sonst ziemlich unfruchtbaren...

Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Nährstoffgehalt: basenarm; nährstoffreich;

Wald-Erdbeere - Fragaria vesca

Familie: Rosengewächse

Die heutzutage kultivierten Formen haben eine gegenüber der gewöhnlichen Walderdbeere verlängerte...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig basenreich; nährstoffreich;

Saat-Luzerne - Medicago sativa

Familie: Schmetterlingsblütler

Ihre stickstoffbindende Fähigkeit verbessert die Leistungsfähigkeit landwirtschaftlicher Böden. Wenn...

Ausaat von 5 bis 8
Saatort: Direktsaat
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Virginia Tabak - Nicotiana tabacum

Familie: Nachtschattengewächse

Tabakarten und -sorten werden auch als Schmuckpflanzen angebaut. Unter diesen gibt es Wildarten wie...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Fiederschnittige Perowskie - Perovskia abrotanoides

Familie: Lippenblütler

Die Fiederschnittige Perowskie wird wegen ihrer dekorativen und duftenden Blüten häufig als Zierstrauch...

Rainfarnblättriges Büschelschön - Phacelia tanacetifolia

Familie: Boretschgewächse

Phacelia eignet sich hervoragend als Vorkultur im Garten

Ausaat von 3 bis 8
Saatort: Direktsaat
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild; neutral;
Boden Feuchte: feucht; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Gewöhnliche Robinie - Robinia pseudoacacia

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Baum ist weitgehend winterfrosthart.

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;

giftig bis sehr giftig

Schling-Knöterich - Fallopia baldschuanica

Familie: Knöterichgewächse

Schlingknöterich ist selbst durch rabiates Beschneiden in seinem Wachstum kaum zu hemmen und eignet...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Gewöhnliche Akelei - Aquilegia vulgaris

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Akelei ist anspruchslos, samt sich gern selbst aus und lässt sich leicht verwildern.

Ausaat von 1 bis 3
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: 1cm
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht; Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

gering giftig bis giftig

Tollkirsche - Atropa belladonna

Familie: Nachtschattengewächse

Es sind weniger als 60 % der Samen keimfähig.

Ausaat von 8 bis 12
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Schattenblümchen - Maianthemum bifolium

Familie: Spargelgewächse

Die Zweiblättrige Schattenblume wird wegen ihres maiglöckchenähnlichen Aussehens, wegen der „hübschen“...

Lichtanspruch: Schatten;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; sauer;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

giftig

Gewöhnliche Nachtkerze - Oenothera biennis

Familie: Nachtkerzengewächse

Zur Gewinnung des Nachtkerzenöls kann die Nachtkerze in ein- und zweijähriger landwirtschaftlicher...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

Mutterkraut - Tanacetum parthenium

Familie: Korbblütler

Es lässt sich leicht im eigenen Garten ziehen, um die Blätter direkt zu verwenden.

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Ackerbohne - Vicia faba

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Ackerbohne zieht feuchte Böden vor; sie wird oft in Marschland und auf schwerem Lehm angebaut....

Ausaat von 2 bis 3
Saatort: Vorkultur
Saattiefe: 3cm
Lichtanspruch: Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Zweigriffliger Weißdorn - Crataegus laevigata

Familie: Rosengewächse

Es existiert eine Kulturform der Art, den Echten Rotdorn: Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'.

Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Herbst-Anemone - Anemone hupehensis

Familie: Hahnenfußgewächse

Der Standort kann sonnig, halbschattig bis schattig sein. Humusreicher, frischer Boden ist empfehlenswert....

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht; Schatten;
Boden Feuchte: frisch;

giftig

Gewöhnliche Berberitze - Berberis vulgaris

Familie: Berberitzengewächse

Berberitzen werden vielfach als Ziergehölze in Gärten und Parks angepflanzt. Viele Arten lassen sich...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

gering giftig bis giftig

Gemeiner Stechapfel - Datura stramonium

Familie: Nachtschattengewächse

Stechapfel im Frühjahr säen, dann die Pflänzchen pikieren. Der Stechapfel braucht viel Platz, ca....

Ausaat von 3 bis 4
Saatort: Vorkultur
Lichtanspruch: Licht;
Boden Feuchte: mäßig frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tödlich giftig

Kategorien



Wusstest Du schon?

Der Felsen-Seidelbast kommt relativ selten vor und wurde deshalb unter nationalen[1] und internationale gesetzlichen Schutz gestellt. Er zählt zu den in den Anhängen II und IV der Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) aufgeführten Arten und steht als Art von gemeinschaftlichem Interesse unter besonderem Schutz.[5]

Felsen-Seidelbast

Felsen-Seidelbast - Daphne petraea




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz