Acker-Löwenmaul - Antirrhinum orontium

Familie: Plantagináceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Ackerwildkraut Bienenblume

<b>Acker-Löwenmaul - <i>Antirrhinum orontium</i></b>
Acker-Löwenmaul - Antirrhinum orontium
Bildquelle: Wikipedia User Semprempe; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;

Antirrhinum: gr. anti = gegen, rhinos = Nase (die Spitze der Fruch­tkapsel äh­nelt einer Nase); "Löwenmäulchen"
orontium: n. d. Gattung Orontium

andere Namen: Syn. Misopates orontium


Acker-Löwenmaul - Antirrhinum orontium; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User FloraUploadR">Wikipedia User FloraUploadR</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; Acker-Löwenmaul - Antirrhinum orontium; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Überraschungsbilder">Wikipedia User Überraschungsbilder</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>;

Die Krone des Acker-Löwenmauls ist rosa mit einer dunklen Aderung. Die einjährige Pflanze erreicht Höhen von 8 bis 30 Zentimetern und ist ein Therophyt. Die Bestäubung erfolgt durch Bienen. Der Samen wird durch den Wind verbreitet.


Standort

Es kommt in Europa, dem Mittelmeer-Raum und Westasien vor. In Deutschland gilt es als Archäophyt. Das Acker-Löwenmaul wird in Deutschland als gefährdet eingestuft.

Verbreitung/Vorkommen

Das Acker-Löwenmaul ist kalkmeidend und bevorzugt sandige bis lehmige Äcker und wächst auch auf Weinbergen und Brachen.
Dr. Koll Gemmoextrakt: Fraxinus excelsior - EscheGemmoextrakt: Vaccinium myrtillus - HeidelbeereDr. Koll Gemmoextrakt: Olea europaea - OliveGemmoextrakt: Ribes nigrum - schwarze Johannisbeere

Acker-Löwenmaul - Garten/Anbau

Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; steiniger Boden / Kies / Grus;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz