Kronblattloses Mastkraut - Sagina apetala

Familie: Nelkengewächse - Caryophyllaceae


Kronblattloses Mastkraut Info

Sagina: lat. sagina = Mästung (gutes Viehfutter, galt ur­sprüng­lich für Spergula ar­vensis); "Mastkraut"
apetalus: ohne Kronblätter



Kronblattloses Mastkraut Steckbrief

Blütenfarbe: weiß;
Höhe/Länge von 1cm bis 10cm
Blütezeit von April bis Juli
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattrand: ganzrandig;
Verholzungsgrad: Stängel krautig
Trockenfrüchte: Kapsel
Lebensdauer: einjährig;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Vitis vinifera - WeinrebeDr. Koll Gemmoextrakt: Betula alba - SilberbirkeDr. Koll Gemmoextrakt: Rosa canina - HeckenroseDr. Koll Gemmoextrakt: Abies pectinata – Edeltanne

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie NT (Potenziell gefährdet)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie 2 (stark gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Sagina


>> Alle Pflanzen der Gattung Sagina

 

QR-Code für Kronblattloses Mastkraut

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz