Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis

Familie: Plantaginaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Ackerwildkraut

<b>Feld-Ehrenpreis - <i>Veronica arvensis</i></b>
Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis
Bildquelle: Wikipedia User Dalgial; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;

Veronica: evtl. n. d. Hl. Veronica; "Ehrenpreis", "Män­ner­treu"
arvensis: zum Acker gehörend


Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Deutschlands Flora in Abbildungen 1796">Deutschlands Flora in Abbildungen 1796</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/publicdomain/deed.de" target=_blank title="Public Domain">Public Domain</a>; Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Dalgial">Wikipedia User Dalgial</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>;

Der Feld-Ehrenpreis ist eine aufrechte, einjährig überwinternde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 3 bis 25 cm erreicht. Die hellgrüne Pflanze weist einen kriechenden Wuchs auf, die Triebe sind jedoch nicht wurzelnd. Der Stängel hat kurze, krause Haare mit wenigen dazwischen liegenden langen Haaren. Die wechselständigen Blätter sind eiförmig, deutlich länger als breit, ca. 5-15 mm lang und werden nach oben allmählich kleiner. Der Blattrand ist flach gekerbt.

Die Blüten sitzen einzeln in Blattachseln. Die Blütenstiele sind weniger als halb so lang wie der Kelch. Ihre hellblauen Kronblätter sind nur vormittags geöffnet. Die Griffel sind etwa 0,4 bis 0,8 mm lang. Die Früchte sind tief spitz-ausgerandete Kapseln.


Standort

Er kommt in ganz Deutschland auf sandigen, lehmigen Äckern, an Ruderalstellen, auf Rasen und trockenen Wiesen und an Waldrändern vor.
Viscum-Entoxin® NMagen-Darm-Entoxin® NErkältungs-Entoxin®Adenolin-Entoxin® NN

Feld-Ehrenpreis - Garten/Anbau

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden PH-Wert: neutral;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz