Silaublättriger Wasserfenchel - Oenanthe silaifolia

Familie: Doldenblütler

Kategorie: Staude  

Silaublättriger Wasserfenchel Info

Oenanthe: gr. oinos = Wein, anthos = Blüte (Geruch); "Pferde­saat", "Roß­kümmel"



Silaublättriger Wasserfenchel Steckbrief

Blütenfarbe: weiß;
Höhe/Länge von 30cm bis 60cm
Blütezeit von Mai bis Juli
Lebensraum: (Fett-) Wiesen und Weiden; Meerestrand und -küste, Dünen, Salzwiesen;
Blütenstand: Doppeldolde zusammengesetzte Dolde
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: geteilt
Blattrand: ganzrandig;
Trockenfrüchte: Doppelachäne (Apiaceae)
Häufigkeit: sehr selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Nährstoffbedarf: basenreich; nährstoffreich;
Bodenart: +/- humoser Boden; salzertragend; toniger Boden / Tonboden;

Silaublättriger Wasserfenchel Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Rosidae - Rosenähnliche
Ordnungsgruppe:
Umbelliflorae - Doldenblütige
Ordnung:
Apiales - Doldenblütlerartige (Araliales)
Familie:
Apiaceae
Gattung:
Oenanthe
Art:
silaifolia

Silaublättriger Wasserfenchel Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; salzertragend; toniger Boden / Tonboden;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;
Gemmoextrakt: Vaccinium myrtillus - HeidelbeereDr. Koll GemmoKomplex Nr. 3Dr. Koll GemmoKomplex Nr. 2Dr. Koll Pflanzenextrakt: Darm aktiv - Dr. Koll

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz