Pflanzen aus der Kategorie "Staude"

Stauden sind mehrjährige ausdauernde, (perennierende, pollakanthe), krautige Pflanzen, deren oberirdische Pflanzenteile im Gegensatz zu Bäumen und Sträuchern nicht verholzen, sondern krautig weich sind und in der Regel nach jeder Vegetationsperiode absterben. Im Gegensatz zu den anderen krautigen Pflanzen überdauern Stauden mehrere Jahre und blühen und fruchten (meist) in jedem Jahr erneut, während die Einjährigen, Zweijährigen und die übrigen mehrjährigen (hapaxanthen oder pluriennen, krautigen Pflanzen nach der Blüte absterben.

Blauer Eisenhut - Aconitum napellus

Familie: Hahnenfußgewächse

Bei dem Umgang mit der Pflanze und deren Wurzelknollen ist große Vorsicht geboten, denn der Blaue Eisenhut ist die giftigste Pflanze Mitteleuropas, insbesondere...

Ausaat von 8 bis 3
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: frisch; nass; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Berghähnlein - Anemone narcissiflora

Familie: Hahnenfußgewächse

Das Narzissen-Windröschen (Anemone narcissiflora) ist aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Die mehrjährige krautige Pflanze kommt...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: frisch;

giftig

Echter Sellerie - Apium graveolens

Familie: Doldenblütler

Pflanzabstand: 40 x 40cm

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; salzertragend; Schlammboden / Schlickboden;
Boden Feuchte: feucht; nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Knotenblütiger Sellerie - Apium nodiflorum

Familie: Doldenblütler

Der Knotenblütige Sellerie wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von meist 30 bis 60 (10 bis 100) Zentimeter....

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; salzertragend; Schlammboden / Schlickboden;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Kriechender Sellerie - Apium repens

Familie: Doldenblütler

Der Kriechende Sellerie wächst als ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht.[1] Die Landform besitzt einen niederliegenden...

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; sandiger Boden / Sandboden; Schlammboden / Schlickboden;
Boden Feuchte: feucht; nass;
Boden Nährstoffgehalt: basenarm; nährstoffreich;

Wald-Geißbart - Aruncus dioicus

Familie: Rosengewächse

Der Wald-Geißbart (Aruncus dioicus, Syn. Aruncus sylvestris, Aruncus sylvester, Aruncus vulgaris) ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Spiraeoideae...

Lichtanspruch: Schatten;
Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: neutral; sauer;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Gemüse-Spargel - Asparagus officinalis

Familie: Spargelgewächse

Spargel benötigt Wärme und lockeren, sandigen, nicht zu feuchten Boden. Zur Anlage der Spargelbeete hebt man vor Eintritt des Winters die Erde einen...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

gering giftig

Kissen-Aster - Aster dumosus

Familie: Korbblütler

Aster: gr. aster = Stern (Blütenstandsform); "Aster"
dumosus: büschelig


Lichtanspruch: Licht;

Pracht-Spiere - Astilbe x arendsii

Familie: Steinbrechgewächse

Vegetative Merkmale Bei Astilbe-Arten handelt es sich um große, ausdauernde, krautige Pflanzen, die je nach Art Wuchshöhen von 150 bis 200 Zentimetern...

Bayerische Sterndolde - Astrantia bavarica

Familie: Doldenblütler

Die Bayerische Sterndolde wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 50 Zentimeter. Die grundständigen...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Tollkirsche - Atropa belladonna

Familie: Nachtschattengewächse

Die Wahnzustände, die bei höherer Dosis auftreten, brachten (in der frühen Neuzeit) oft die erwünschte Bestätigung des Hexenverdachts, außerdem nimmt...

Ausaat von 8 bis 12
Saatort: Direktsaat
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; Silikatboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Gewöhnliche Berberitze - Berberis vulgaris

Familie: Berberitzengewächse

Berberitzen werden vielfach als Ziergehölze in Gärten und Parks angepflanzt. Viele Arten lassen sich auch als Hecken ziehen. Es gibt viele Zuchtformen.Viele...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: frisch; trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

gering giftig bis giftig

Knollenkümmel - Bunium bulbocastanum

Familie: Doldenblütler

Der Gewöhnliche Knollenkümmel erreicht Wuchshöhen zwischen 30 und 60 Zentimetern. Der sommergrüne Knollen-Geophyt ist mehrjährig. Die kahlen Stängel...

Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Sichelblättriges Hasenohr - Bupleurum falcatum

Familie: Doldenblütler

Das Sichel-Hasenohr wurzelt bis 1,30m tief in den Boden.

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; Lößboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Langblättriges Hasenohr - Bupleurum longifolium

Familie: Doldenblütler

Die mehrjährige krautige Pflanze wird etwa 30 bis 100 cm hoch. Oft stirbt sie nach der ersten Samenreife ab. Der Stängel ist im oberen Teil ästig verzweigt....

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Hahnenfuß-Hasenohr - Bupleurum ranunculoides

Familie: Doldenblütler

Das Hahnenfuß-Hasenohr ist eine in der Regel 5 bis 30 cm hoch wachsende mehrjährige, krautige Pflanze. Sie ist gänzlich kahl, blaugrün gefärbt und...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: mäßig trocken;

Rundblättriges Hasenohr - Bupleurum rotundifolium

Familie: Doldenblütler

Das Durchwachs-Hasenohr gilt in Österreich als stark gefährdet und im nördlichen Alpenvorland als vom Aussterben bedroht.[2] Gefährdung in Deutschland:...

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild; neutral;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Salz-Hasenohr - Bupleurum tenuissimum

Familie: Doldenblütler

Das Salz-Hasenohr ist eine kleine, nur 10 bis 40 cm große, mehr oder minder aufrechte Pflanze, die zwischen August und September blüht. Im äußeren...

Boden Beschaffenheit: salzertragend; sandiger Boden / Sandboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: wechselfeucht;

Wiesen-Kümmel - Carum carvi

Familie: Doldenblütler

Kümmelfrüchte wurden in Ausgrabungen von Pfahlbauten gefunden, die sich auf 3000 v. Chr. zurückdatieren lassen. Seine Verwendung in der Küche lässt...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild; sauer;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Quirlblättriger Kümmel - Carum verticillatum

Familie: Doldenblütler

Der Quirlblättrige Kümmel wächst als ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 60 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist kaum verzweigt...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: kalkarmer / kalkfreier Boden; sandiger Boden / Sandboden; toniger Boden / Tonboden; torfiger Boden / Torfboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Feuchte: nass; wechselnass / zeitweise überschwemmt;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig basenreich; mäßig nährstoffreich;

Rote Spornblume - Centranthus ruber

Familie: Baldriangewächse

Die Rote Spornblume (Centranthus ruber) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Spornblumen (Centranthus) in der Familie der Baldriangewächse (Valerianaceae)....

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus;

Aromatischer Kälberkropf - Chaerophyllum aromaticum

Familie: Doldenblütler

Der Gewürz-Kälberkropf ist eine würzig riechende und ausdauernde, krautige Pflanze.[1] Sie ist kräftig, erreicht Wuchshöhen von bis zu 2 Meter und...

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Beschaffenheit: kalkarmer / kalkfreier Boden; lehmiger Boden / Lehmboden;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Gold Kälberkropf - Chaerophyllum aureum

Familie: Doldenblütler

Der Gold-Kälberkropf (Chaerophyllum aureum), auch Goldfrüchtiger Kälberkropf genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae)....

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Knolliger Kälberkropf - Chaerophyllum bulbosum

Familie: Doldenblütler

Der Anbau ähnelt sehr dem der Pastinake oder Möhre. Als guter Standort gelten leichtere Böden, um die Ernte zu erleichtern, und Standorte, die nicht...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: frisch; nass;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Rauhhaariger Kälberkropf - Chaerophyllum hirsutum

Familie: Doldenblütler

Die Unterart hirsutum unterscheidet sich von der Unterart villarsii durch 3 zählig gefiederte Grundblätter. Die Grundblätter bei ssp. villarsii sind...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Hecken Kälberkropf - Chaerophyllum temulum

Familie: Doldenblütler

Tiere, die den Kälberkropf fressen, taumeln und erleiden Lähmungen. Die Giftwirkung ist wahrscheinlich auf den Gehalt am Polyin Falcarinol zurückzuführen.

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; lehmiger Boden / Lehmboden;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

gering giftig

Alpen Kälberkropf - Chaerophyllum villarsii

Familie: Doldenblütler

Erscheinungsbild und Laubblatt Der Alpen-Kälberkropf wächst als kräftige, ausdauernde und krautige Pflanze mit Wuchshöhen bis zu 120 Zentimetern....

Guter Heinrich - Chenopodium bonus-henricus

Familie: Gänsefußgewächse

Durch die Verstädterung und Sanierung der Dörfer, Burgrestaurierung und Mauerverfugung ist der Gute Heinrich auf diesen Sekundärstandorten in Mitteleuropa...

Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Sumpf-Brenndolde - Cnidium dubium

Familie: Doldenblütler

Die Art ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze (Hemikryptophyt). Sie ist schlank und wird bis zu 70 cm hoch. Sie ist gänzlich kahl, unverzweigt...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkarmer / kalkfreier Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: neutral;
Boden Feuchte: feucht; nass; wechselfeucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Silgenblättrige Brenndolde - Cnidium silaifolium

Familie: Doldenblütler

Diese krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 60 bis 120 cm und ist gänzlich kahl. Die Laubblätter sind dreifach fiederschnittig mit lineal-lanzettlichen,...

Teppich-Hartriegel - Cornus canadensis

Familie: Hartriegelgewächse

Der Kanadische Hartriegel (Cornus canadensis) ist eine Staude aus der Gattung der Hartriegel (Cornus)in der Familie der Hartriegelgewächse (Cornaceae)....

Gelber Frauenschuh - Cypripedium calceolus

Familie: Knabenkrautgewächse

Bemerkenswert beim Frauenschuh ist die lange Entwicklungszeit bis zur ausgewachsenen Pflanze. Zuerst wird über den Wurzelpilz (Mykorrhiza) Nahrung aufgenommen....

Lichtanspruch: Halbschatten;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: neutral; sauer;
Boden Feuchte: frisch; mäßig frisch; wechselfrisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Wilde Möhre - Daucus carota

Familie: Doldenblütler

Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte. Die Gartenmöhre (Daucus carota...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden PH-Wert: basisch; mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch; mäßig trocken; trocken; wechselfeucht; wechseltrocken;

Rittersporn - Delphinium cheilanthum

Familie: Hahnenfußgewächse

Rittersporn-Arten wachsen selten als ein- bis zweijährige, meist als ausdauernde krautige Pflanzen. Die Laubblätter sind dreiteilig, handförmig gelappt...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: mäßig nährstoffreich;

giftig

Roter Fingerhut - Digitalis purpurea

Familie: Wegerichgewächse

Der Rote Fingerhut wurde 2007 zur Giftpflanze des Jahres gewählt.

Ausaat von 5 bis 7
Saatort: Direktsaat
Saattiefe: Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer)
Lichtanspruch: Halbschatten; Schatten;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkarmer / kalkfreier Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

sehr giftig bis tötlich giftig

Roter Sonnenhut - Echinacea purpurea

Familie: Korbblütler

Sorten von Echinacea purpurea werden als Zierpflanzen in Parks und Gärten verwendet. Nacktschnecken fressen diese Pflanze, besonders gefährdet ist der...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden;
Boden Feuchte: feucht; wechseltrocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Quirlblättriges Weidenröschen - Epilobium alpestre

Familie: Nachtkerzengewächse

Das Quirl-Weidenröschen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Es erreicht Wuchshöhen von 30 bis 80, selten 100 cm. Es besitzt ein kurzes Rhizom. Zur...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Schmalblättriges Weidenröschen - Epilobium angustifolium

Familie: Nachtkerzengewächse

Durch ihre Wurzelsprosse gilt das Schmalblättrige Weidenröschen als wichtiger Bodenfestiger.

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkarmer / kalkfreier Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Zottiges Weidenröschen - Epilobium hirsutum

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Zottige Weidenröschen, auch Rauhaariges Weidenröschen genannt, wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen...

Ausaat von 8 bis 3
Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: mild;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich; nährstoffreich;

Sumpf-Weidenröschen - Epilobium palustre

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Sumpf-Weidenröschen ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 70 Zentimetern. Der einfache oder...

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkarmer / kalkfreier Boden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; neutral;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Rosenrotes Weidenröschen - Epilobium roseum

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Rosenrote Weidenröschen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 60, selten 15 bis 100 Zentimetern....

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; sandiger Boden / Sandboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden Feuchte: nass;

Feld-Mannstreu - Eryngium campestre

Familie: Doldenblütler

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 15 bis 60 cm, kann jedoch auch gelegentlich 1 m erreichen. Sie ist grau bis gelblich-grün...

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer; mild;
Boden Feuchte: trocken;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;

Stranddistel - Eryngium maritimum

Familie: Doldenblütler

Die Stranddistel wurde zur Blume des Jahres 1987 gewählt.

Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Flachblättriger Mannstreu - Eryngium planum

Familie: Doldenblütler

Die Edeldistel eignet sich hervorragend als Schnitt- und Trockenblume und ist eine der besten Bienenweiden.

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Garten/Anbau

Wusstest Du schon?

Die Ausbreitung des Riesen-Bärenklau in Mitteleuropa geht auf den russischen Zaren Alexander I. zurück. Er schenkte dem Fürsten Metternich nach dem Wiener Kongress (1815) eine riesige Malachitvase voll Samen des Riesen-Bärenklaus. Die Herkulesstaude wurde 2008 zur Giftpflanze des Jahres gewählt.

Riesen-Bärenklau

Riesen-Bärenklau - Heracleum mantegazzianum




Im Oktober säen:


Aussaatkalender Staude
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Staude" blühen im Oktober:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz