Blauer Salbei - Salvia farinacea

Familie: Lippenblütler


Blauer Salbei Info

Salvia: lat. salvus = gesund, salvare = heilen (alte Heil­pflan­ze); "Sal­bei"

andere Namen: Salvia amabilis K.Koch & C.D.Bouché, Salvia caesia Scheele, Salvia earlei Wooton & Standl.



Blauer Salbei Steckbrief

Blütezeit von Juni bis Oktober
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: ungeteilt
Trockenfrüchte: Nuß
Lichtbedarf:

Blauer Salbei Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Tubiflorae - Röhrenblütige
Ordnung:
Lamiales - Lippenblütlerartige
Familie:
Lamiaceae
Gattung:
Salvia
Art:
farinacea

Blauer Salbei Garten / Anbau

Lichtanspruch:
Gemmoextrakt: Ribes nigrum - schwarze JohannisbeereDr. Koll Gemmoextrakt: Juniperus communis - WacholderGemmoextrakt: Tilia tomentosa - SilberlindeDr. Koll Pflanzenextrakt: Chlorella - Dr. Koll

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz