Pflanzen aus der Familie der Ölbaumgewächse - Oleaceae

Blumen-Esche - Fraxinus ornus

Familie: Ölbaumgewächse

Die Manna-Esche ist ein sommergrüner, laubabwerfender Baum, der Wuchshöhen von 5 bis 10, selten bis 25 Meter erreicht. Er hat eine lockere, ziemlich...

Echter Jasmin - Jasminum officinale

Familie: Ölbaumgewächse

Der Jasmin ist die Nationalblume Tunesiens[9] und Pakistans.[10]

Gewöhnliche Esche - Fraxinus excelsior

Familie: Ölbaumgewächse

Im Jahr 2001 war die Esche Baum des Jahres. Aufgrund der Zähigkeit und Elastizität des Eschenholzes wurden Wagenräder früher aus Esche gebaut....

Gewöhnlicher Flieder - Syringa vulgaris

Familie: Ölbaumgewächse

Im Jahr 1560 wurde der Gemeine Flieder vom kaiserlichen Gesandten Ogier Ghislain de Busbecq aus Konstantinopel nach Wien gebracht. Seit Ende des 16. Jahrhunderts...

gering giftig

Gewöhnlicher Liguster - Ligustrum vulgare

Familie: Ölbaumgewächse

Insgesamt 20 Vogelarten wurden beim Verzehren der Ligusterbeeren beobachtet, etwa Amsel, Drossel und Dompfaff. Die schwarzen Beeren werden oft erst im...

gering giftig bis giftig

Goldglöckchen - Forsythia x intermedia

Familie: Ölbaumgewächse

In ökologischer Hinsicht wird die Forsythie kritisch beurteilt, denn die meisten Sorten werden von Insekten gemieden.

gering giftig

Hänge-Forsythie - Forsythia suspensa

Familie: Ölbaumgewächse

Die Hänge-Forsythie wächst als aufrechter bis stark überhängender Strauch und erreicht Wuchshöhen von 1 bis 2 Metern. Die Zweige sind stielrund und...

Olivenbaum - Olea europaea

Familie: Ölbaumgewächse

Der Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die...

Rot-Esche - Fraxinus pennsylvanica

Familie: Ölbaumgewächse

Die Rot-Esche wächst als laubabwerfender Baum, der meist Wuchshöhen von 15 bis 25 m (maximal bis zu 45 m) und Stammdurchmesser von bis zu 60 cm erreicht....

Winter-Jasmin - Jasminum nudiflorum

Familie: Ölbaumgewächse

Jasminum nudiflorum ist ein sommergrüner, breitwüchsiger Strauch mit grünen, vierkantigen, bogig-niederliegenden Zweigen, die, wenn sie den Boden berühren,...

Zwerg-Duftflieder - Syringa meyeri

Familie: Ölbaumgewächse

Meyers Flieder ist ein bis zu 1,5 Meter hoher, locker aufgebauter Strauch mit schwach vierkantigen, kahlen oder schwach flaumhaarigen Zweigen. Endknospen...

Wusstest Du schon?

Im Jahr 1560 wurde der Gemeine Flieder vom kaiserlichen Gesandten Ogier Ghislain de Busbecq aus Konstantinopel nach Wien gebracht. Seit Ende des 16. Jahrhunderts ist er zuerst in Frankreich, später in Bauerngärten in Mitteleuropa zu finden. Aber erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Züchtung von S. vulgaris-Hybriden eine Fülle von neuen Farben und Farbmischungen hervorbrachten, wurde er auch in Gärten beliebt.

Gewöhnlicher Flieder

Gewöhnlicher Flieder - Syringa vulgaris

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz