Die Pflanzenarten der Gattung Lolium:

Ausdauerndes Weidelgras - Lolium perenne

Familie: Süßgräser

Das Deutsche Weidelgras wächst in Horsten mit zahlreichen sterilen Blatttrieben. Aus den Wurzelstöcken treiben über kurze Ausläufer neue Tochterpflanzen...

Lein-Lolch - Lolium remotum

Familie: Süßgräser

Der Lein-Lolch (Lolium remotum) oder Flachs-Lolch ist eine in Mitteleuropa praktisch ausgestorbene Art der Süßgräser (Poaceae), die früher bedeutendes...

giftig

Taumel-Lolch - Lolium temulentum

Familie: Süßgräser

Vegetative Merkmale Taumel-Lolch ist eine grüne bis bläulich-grüne, einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 90, selten bis...

Vielblütiges Weidelgras - Lolium multiflorum

Familie: Süßgräser

Das Italienische Raygras ist ein- bis mehrjährig und bildet hellgrüne, aufrechte Horste. Einzelne Pflanzen werden etwa 30 Zentimeter bis einen Meter...

 

Wusstest Du schon?

Die Pflanze ist durch Protoanemonin giftig. Der Pflanzensaft reizt die Haut und führt zur Blasenbildung. Im Mittelalter entstellten sich Bettler ihre Haut mit dem Pflanzensaft, um durch ihr Aussehen Mitleid zu erregen und die Spendenfreudigkeit der Bürger zu fördern. Deshalb nannte man die Pflanze damals „Teufelszwirn“.

Gewöhnliche Waldrebe

Gewöhnliche Waldrebe - Clematis vitalba

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz