Pflanzen in Deutschland - Das umfassende Pflanzenportal für die heimische Flora


Die Top 20 Pflanzen von heute

Heidelbeere - Vaccinium myrtillus

Familie: Heidekrautgewächse

Im Zentrum der „Blaubeerstadt“ Eggesin steht seit 2002 ein Denkmal zu Ehren der Blaubeere, und beim traditionellen...

Gänseblümchen - Bellis perennis

Familie: Korbblütler

Da das Gänseblümchen auf fast jeder Rasenfläche wächst, zählt es zu den bekanntesten Pflanzen Mitteleuropas.

Tollkirsche - Atropa belladonna

Familie: Nachtschattengewächse

Die Wahnzustände, die bei höherer Dosis auftreten, brachten (in der frühen Neuzeit) oft die erwünschte Bestätigung...

sehr giftig bis tötlich giftig

Weiß-Tanne - Abies alba

Familie: Kieferngewächse

Die Weißtanne war im Jahr 2004 Baum des Jahres in Deutschland.

Gewöhnliches Leinkraut - Linaria vulgaris

Familie: Wegerichgewächse

Die mehrjährige, krautige Pflanze kann Wuchshöhen von 20 bis 75 Zentimetern erreichen. Die Stängel stehen aufrecht....

Aufrechte Trespe - Bromus erectus

Familie: Süßgräser

Die Aufrechte Trespe ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 40 bis 120 Zentimetern erreicht. Dieses...

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense

Familie: Schachtelhalmgewächse

Als Heilpflanze einige Zeit fast vergessen, wurde er vor allem als Reinigungsmittel für Gegenstände aus Zinn verwendet,...

Paprika - Capsicum annuum

Familie: Nachtschattengewächse

Nachdem durch die Reisen Christoph Kolumbus' die ersten Paprikapflanzen Amerika verließen, verbreitete sich die Pflanze...

gering giftig

Alpen-Hexenkraut - Circaea alpina

Familie: Nachtkerzengewächse

Das Alpen-Hexenkraut (Circaea alpina), ist eine sommergrüne und ausdauernde Pflanze und kommt entgegen ihrem Namen auch...

Berg-Gamander - Teucrium montanum

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Der Berg-Gamander ist ein aromatisch duftender Spalierstrauch mit niederliegendem, unten verholzendem...

Einjähriger Beifuß - Artemisia annua

Familie: Korbblütler

Die krautige Pflanze ist einjährig (daher der botanische Name). Die gelbgrünen Korbblüten enthalten wenige Röhrenblüten,...

Gefleckter Schierling - Conium maculatum

Familie: Doldenblütler

Der Gefleckte Schierling gehört mit dem Wasserschierling (Cicuta virosa) und der Hundspetersilie zu den giftigsten Doldengewächsen....

sehr giftig bis tötlich giftig

Drüsiges Springkraut - Impatiens glandulifera

Familie: Balsaminengewächse

In Europa wird das Drüsige Springkraut vielerorts als Neophyt bekämpft, da es als eine Bedrohung für andere Pflanzenarten...

gering giftig

Weymouthskiefer - Pinus strobus

Familie: Kieferngewächse

Die Weymouths-Kiefer ist die größte Nadelbaum-Art des östlichen Nordamerikas und wird seit Mitte des 16. Jahrhunderts...

Große Brennnessel - Urtica dioica

Familie: Brennesselgewächse

Früher wurden gelegentlich Butter, Fisch und Fleisch in Brennnesselblätter gewickelt, um sie länger frisch zu halten....

Gewöhnlicher Steinklee - Melilotus officinalis

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gelbe Steinklee ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100 (bis 200)...

giftig

Kriechender Hahnenfuß - Ranunculus repens

Familie: Hahnenfußgewächse

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 10 bis 50 cm. Durch die Bildung von kriechenden Ausläufern,...

gering giftig bis giftig

Großfrüchtige Spitzklette - Xanthium orientale

Familie: Korbblütler

Xanthium: gr. xanthos = gelb (frühere Färbepflanze); "Spitz­klet­te"
acaulis: stengellos

Wiesen-Pippau - Crepis biennis

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Pippau ist eine frischgrüne, zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern erreicht....

Kartoffel - Solanum tuberosum

Familie: Nachtschattengewächse

Weltweit werden jährlich etwa 300 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Die Nachtschattenpflanze ist damit in großen...

sehr giftig
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz