Pflanzen in Deutschland - Das umfassende Pflanzenportal für die heimische Flora


Die Top 20 Pflanzen von heute

Japanischer Staudenknöterich - Fallopia japonica

Familie: Knöterichgewächse

Die Pflanze kann einen Zuwachs von 10 bis 30 cm pro Tag erreichen! In Naturschutzgebieten (insbesondere in Auen und an...

Wilde Möhre - Daucus carota

Familie: Doldenblütler

Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte....

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Familie: Korbblütler

Alternativnamen sind Blutstillkraut und Wundkraut sowie Zimmermannskraut, was auf die blutstillende Wirkung der Pflanze...

Kanadisches Berufkraut - Conyza canadensis

Familie: Korbblütler

Das Kanadische Berufkraut ist eine bis einen Meter tief wurzelnde Pionierpflanze. Sie tritt bei der Wiederbesiedlung von...

Drüsiges Weidenröschen - Epilobium ciliatum

Familie: Nachtkerzengewächse

Das Drüsige Weidenröschen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 30 bis 80 cm, selten...

Wiesen-Kerbel - Anthriscus sylvestris

Familie: Doldenblütler

Unter den mitteleuropäischen Doldengewächsen ist der Wiesen-Kerbel die am frühesten blühende Art.

Gefleckter Schierling - Conium maculatum

Familie: Doldenblütler

Der Gefleckte Schierling gehört mit dem Wasserschierling (Cicuta virosa) und der Hundspetersilie zu den giftigsten Doldengewächsen....

sehr giftig bis tötlich giftig

Wiesen-Pippau - Crepis biennis

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Pippau ist eine frischgrüne, zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimetern erreicht....

Gewöhnlicher Hohlzahn - Galeopsis tetrahit

Familie: Lippenblütler

Der Gewöhnliche Hohlzahn ist ein Kulturbegleiter. Das Auftreten des Gemeinen Hohlzahns in prähistorischen Pflanzenfunden...

Feinstrahl - Erigeron annuus

Familie: Korbblütler

Der Feinstrahl verbreitet sich weitgehend ungeschlechtlich, d.h. Samen werden auch ohne Befruchtung gebildet (Apomixis).

Weiße Lichtnelke - Silene latifolia

Familie: Nelkengewächse

Ihre Blüten öffnen sich erst am Nachmittag und verströmen dann ihren angenehmen Duft, um die Nachtschmetterlinge anzulocken....

Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

Familie: Doldenblütler

Weil die lappig gestielten und behaarten Blätter Tierfüßen ähneln, hat der Bärenklau (= „Bärenklaue“) seinen...

Gift-Lattich - Lactuca virosa

Familie: Korbblütler

Der Gift-Lattich ist eine ein- bis zweijährige, krautige Pflanze, die meist 60 bis 120 cm, selten 2 m hoch wird. Die...

giftig bis sehr giftig

Raukenblättriges Greiskraut - Senecio erucifolius

Familie: Korbblütler

Das Raukenblättrige Greiskraut ist eine 30 bis 120 cm hohe ausdauernde Pflanze mit Ausläufern. Die mittleren Stängelblätter...

Giersch - Aegopodium podagraria

Familie: Doldenblütler

Giersch gilt bei Gärtnern als ein lästiges „Unkraut“; er breitet sich wuchernd aus und lässt sich wegen seiner...

Wiesen Flockenblume - Centaurea jacea

Familie: Korbblütler

Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 70 cm. Die oberen Blätter sind ungeteilt und wechselständig....

Hecken Kälberkropf - Chaerophyllum temulum

Familie: Doldenblütler

Tiere, die den Kälberkropf fressen, taumeln und erleiden Lähmungen. Die Giftwirkung ist wahrscheinlich auf den Gehalt...

gering giftig

Kleinblütige Königskerze - Verbascum thapsus

Familie: Braunwurzgewächse

Die zweijährige Staude erreicht Wuchshöhen von ca. 30 bis 200 Zentimetern. Die Pflanze ist ein Nitrifizierungsanzeiger....

Hundspetersilie - Aethusa cynapium

Familie: Doldenblütler

Die Hundspetersilie (Aethusa cynapium) ist eine Giftpflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Die Hundspetersilie...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gewöhnliches Hexenkraut - Circaea lutetiana

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Große Hexenkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis...

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz