Zarter Fransenenzian - Gentianella tenella

Familie: Gentianaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Alpenpflanze

<b>Zarter Fransenenzian - <i>Gentianella tenella</i></b>
Zarter Fransenenzian - Gentianella tenella
Bildquelle: Wikipedia User File Upload Bot Magnus Manske; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;

Gentianella: Deminutiv zu Gentiana; "kleiner Enzian"
tenellus: sehr zart

andere Namen: Gentiana tenella


Zarter Fransenenzian - Gentianella tenella; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User File Upload Bot Magnus Manske">Wikipedia User File Upload Bot Magnus Manske</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gentianella_tenella_(7833256628).jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gentianella_tenella_(7833256628).jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gentianella_tenella_(7833256628).jpg</a>

Gentianella-Arten sind ein-, zwei- bis mehrjährige krautige Pflanzen. Die einfachen Laubblätter stehen kreuzgegenständig. Meist ist eine grundständige Blattrosette vorhanden.

Meist stehen die Blüten terminal einzeln an einer Pflanze. Die Blüten sind vier- bis fünfzählig. Die Kelchblätter sind röhrig oder glockenförmig verwachsen, wie weit sie aber verwachsen sind, ist bei den Arten verschieden. Die Kronblätter sind verwachsen und sind gezähnt oder gefranst. Die Staubblätter ragen nicht aus der Kronröhre heraus. Der Griffel ist kurz bis fehlend. Die Narbe ist zweilappig. Es wird eine zweiklappige Kapselfrucht mit vielen Samen gebildet.


Verbreitung/Vorkommen

Zentrale Ketten der Alpen, Von Spanien bis zu den Karpaten. In den asiatischen Gebirgen, Himalaya und arktischer Bereich
Dr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosaGemmoextrakt: Ribes nigrum - schwarze JohannisbeereDr. Koll Gemmoextrakt: Betula alba - SilberbirkeDr. Koll Gemmoextrakt: Rosmarinus officinalis - Rosmarin

Zarter Fransenenzian - Garten/Anbau

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; kalkarmer / kalkfreier Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; Silikatboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: neutral;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz