Die Pflanzenarten der Gattung Prunus:

Aprikose - Prunus armeniaca

Familie: Rosengewächse

Die Römer brachten die Aprikose 70 v. Chr. über Anatolien nach ganz Europa.

Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus

Familie: Rosengewächse

Die Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus) oder fälschlicherweise Kirschlorbeer ist ein immergrüner, frostharter Zierstrauch aus der Familie der Rosengewächse,...

gering giftig bis giftig

Kirschpflaume - Prunus cerasifera

Familie: Rosengewächse

Die Kirschpflaume wächst als niedriger, breiter Baum oder Strauch und kann Wuchshöhen von 5 bis 8 Meter erreichen. Meist wird eine mehrstämmige Krone...

Mandelbäumchen - Prunus triloba

Familie: Rosengewächse

Prunus: lat. Pflanzenname; "Kirsche", "Aprikose", "Pflaume" etc.

Pfirsich - Prunus persica

Familie: Rosengewächse

Die gummiähnliche Ausscheidung der Frucht des Pfirsich wurde bis zur Herstellung synthetischen Klebers in manchen Gegenden als Klebstoff verwendet. Der...

Pflaume - Prunus domestica

Familie: Rosengewächse

Schon vor etwa 2000 Jahren dichtete der Römer Marcus Valerius Martial: „Nimm Pflaumen für des Alters morsche Last, denn sie pflegen zu lösen den hartgespannten...

Sauerkirsche - Prunus cerasus

Familie: Rosengewächse

Die Sauerkirsche kann als Busch, Strauch oder Baum wachsen und erreicht Wuchshöhen von 1 bis zu 10 Metern. Als Baum weist sie eine lockere, rundliche...

Schlehe - Prunus spinosa

Familie: Rosengewächse

Die Schlehe gilt als Stammform der Kulturpflaume. Man ordnet die Pflanze dem eurasischen Florenelement zu und geht davon aus, dass er spätestens in der...

Späte Traubenkirsche - Prunus serotina

Familie: Rosengewächse

Bereits 1623 wurde die Spätblühende Traubenkirsche nach Europa gebracht. Erste Erwähnungen für Deutschland stammen aus dem Jahr 1685. Der Anbau erfolgte...

Stein-Weichsel - Prunus mahaleb

Familie: Rosengewächse

Die Steinweichsel ist ein kleiner, 2–6 (bis 10 m) hoher Baum oder großer Strauch. Die 4–8 cm langen, wechselständigen, oft leicht eingefalteten und...

Traubenkirsche - Prunus padus

Familie: Rosengewächse

Von Obstgärtnern wird die Traubenkirsche nicht sehr geschätzt, weil sie hin und wieder von Gespinstmotten, zum Beispiel der Traubenkirschen-Gespinstmotte,...

Wilde Vogelkirsche - Prunus avium

Familie: Rosengewächse

Von der Wildform Wilde Vogel-Kirsche (Prunus avium subsp. avium) sind die Zuchtformen Knorpel-Kirsche (Prunus avium subsp. duracina) und Herz-Kirsche (Prunus...

Zwerg-Mandel - Prunus tenella

Familie: Rosengewächse

Die Zwerg-Mandel ist ein Ausläufer bildender, aufrechter Strauch, der Wuchshöhen bis 1,5 Meter erreicht. Die Haupttriebe verzweigen sich mehrfach und...

Zwerg-Weichsel - Prunus fruticosa

Familie: Rosengewächse

Die Zwerg-Kirsche (Prunus fruticosa), auch Steppen-Kirsche oder Zwerg-Weichsel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae)....

 

Wusstest Du schon?

Das Leberblümchen gehört zu den ersten Frühjahrsblühern. Die Blütezeit der einzelnen Pflanze beträgt nur etwa eine Woche. Während dieser Zeit verdoppelt sich die Länge der Blütenhüllblätter. Die violette Farbgebung basiert auf dem Farbstoff Anthocyan. Dieser hat die Fähigkeit, Licht in Wärme umzuwandeln und schützt das Leberblümchen vor den schädlichen Folgen harter Fröste.

Leberblümchen

Leberblümchen - Hepatica nobilis




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
 

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz