Pflanzen aus der Kategorie "Nadelbaum"

Die Nadelbäume, Koniferen, Nadelhölzer (Coniferales, häufig auch Pinales), oder auch Kiefernartige genannt, sind die größte heute noch lebende Gruppe der Nacktsamigen Pflanzen. Ihre Samenanlagen sind nicht durch Fruchtblätter geschützt. Die Sporophylle stehen häufig in Zapfen, woher auch der Name Koniferen rührt, der übersetzt „Zapfenträger“ bedeutet (von lateinisch conus „Kegel, Zapfen“ und ferre "tragen").

Weiß-Tanne - Abies alba

Familie: Kieferngewächse

Die Weißtanne war im Jahr 2004 Baum des Jahres in Deutschland.

Zwerg-Balsam-Tanne - Abies balsamea

Familie: Kieferngewächse

Die Balsam-Tanne ist mit bis zu 20 Meter (selten bis 30 Meter) Wuchshöhe bei einem Brusthöhendurchmesser von 30 bis 60 (selten 90) Zentimetern ein mittelgroßer...

Korea-Tanne - Abies koreana

Familie: Kieferngewächse

Vegetative Merkmale Die Korea-Tanne wächst als ein immergrüner Baum. Sie bildet eine meist breit kegelförmige Baumkrone mit in Etagen waagrecht abstehenden...

Nordmann-Tanne - Abies nordmanniana

Familie: Kieferngewächse

Die Nordmann-Tanne ist ein beliebter Parkbaum und wird plantagenmäßig als Christbaum angebaut. Wichtigster Christbaumproduzent ist Dänemark mit rund...

Blaue Edeltanne - Abies procera

Familie: Kieferngewächse

Das weiche, weißliche, Holz der Edel-Tanne gilt als das qualitativ hochwertigste aller nordamerikanischen Tannenarten und wird in ihren natürlichen Areal...

Säulen-Kopfeibe - Cephalotaxus harringtonia

Familie: Eibengewächse

Die Japanische Kopfeibe (Cephalotaxus harringtonia) ist eine der elf Pflanzenarten aus der Gattung der Kopfeiben (Cephalotaxus), der einzigen Gattung der...

Zwerg-Sicheltanne - Cryptomeria japonica

Familie: Zypressengewächse

Erscheinungsbild Die Sicheltanne ist ein immergrüner Baum, der in seiner Heimat Wuchshöhen von 50 Metern erreichen kann, in Mitteleuropa nur etwa 15...

Europäische Lärche - Larix decidua

Familie: Kieferngewächse

Die Europäische Lärche ist der einzige in Europa heimische laubabwerfende Nadelbaum. Am Fuße der Lärche gedeihen oft Mykorrhizapilze wie der Goldröhrling...

Fichte - Picea abies

Familie: Kieferngewächse

Die Gemeine Fichte kann bis 600 Jahre alt werden; die forstliche Umtriebszeit beträgt dagegen nur 80 bis 100 Jahre. 2008 wurde unter einer Fichte in der...

Weiß-Fichte - Picea glauca

Familie: Kieferngewächse

Die Weiß-Fichte ist der offizielle Staatsbaum des US-Bundesstaates South Dakota.

Serbische Fichte - Picea omorika

Familie: Kieferngewächse

Habitus Die Serbische Fichte erreicht Wuchshöhen von 30 bis 40 Meter, das höchste Exemplar maß 53 m. Der Brusthöhendurchmesser erreicht maximal 72...

Stech-Fichte - Picea pungens

Familie: Kieferngewächse

Die Stech-Fichte ist der Staatsbaum der US-amerikanischen Bundesstaaten Colorado und Utah.

Sitka-Fichte - Picea sitchensis

Familie: Kieferngewächse

Die Spirit of St. Louis, das Flugzeug mit dem Charles Lindbergh den Atlantik überquerte, bestand zu großen Teilen aus Sitkafichtenholz.

Banks-Kiefer - Pinus banksiana

Familie: Kieferngewächse

Die Banks-Kiefer ist ein mittelgroßer Baum von 10 bis 25 m Höhe, aber einige Exemplare sind nur buschartig. Sie wächst meistens nicht einfach gerade,...

Zirbel-Kiefer - Pinus cembra

Familie: Kieferngewächse

Die im Zwischenhirn des Menschen befindliche Zirbeldrüse (Corpus pineale) trägt ihren Namen, da sie in ihrer Form an den Zirbelkiefernzapfen erinnert....

Krummholz-Kiefer - Pinus mugo

Familie: Kieferngewächse

Die Bergkiefer kommt in mindestens drei Unterarten und weiteren Zwischenformen vor, die sich insbesondere in ihrer Gestalt und ihrem Vorkommen deutlich...

Schwarz-Kiefer - Pinus nigra

Familie: Kieferngewächse

Die Schwarzkiefer kann ein Alter von bis zu 800 Jahren erreichen.

Blaue Mädchenkiefer - Pinus parviflora

Familie: Kieferngewächse

Sie wächst in ihrer Heimat als 15 bis 25 m hoher Baum und hat eine ausladende, dichte, konische Baumkrone. Bei alten Bäumen flacht sich die Krone oben...

Haken-Kiefer - Pinus rotundata

Familie: Kieferngewächse

Pinus (mugo subsp.) uncinata, auch Spirke, Hakenkiefer oder Aufrechte Bergkiefer genannt wächst baumförmig und erreicht Wuchshöhen bis zu 25 Meter....

Weymouthskiefer - Pinus strobus

Familie: Kieferngewächse

Die Weymouths-Kiefer ist die größte Nadelbaum-Art des östlichen Nordamerikas und wird seit Mitte des 16. Jahrhunderts in Europa forstlich angebaut.

Wald-Kiefer - Pinus sylvestris

Familie: Kieferngewächse

Forscher haben festgestellt, dass die Waldkiefer nach der Tschernobyl-Katastrophe ihr Erbgut durch verstärkte DNA-Methylierung verändert hat und sich...

Moor-Kiefer - Pinus uncinata

Familie: Kieferngewächse

Pinus rotundata, auch Moor-Bergkiefer oder Moor-Spirke genannt, steht im Habitus zwischen der Latsche und der Spirke. Je nach Standort ähnelt sie mit...

Douglasie - Pseudotsuga menziesii

Familie: Kieferngewächse

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum mit Wuchshöhen um 60 Meter in Europa; in ihrem Ursprungsgebiet kann sie jedoch fast doppelt so hoch werden. Die...

Küsten-Mammutbaum - Sequoia sempervirens

Familie: Zypressengewächse

Küstenmammutbäume können über 110 m hoch werden und einen Stammdurchmesser (BHD) von über 7 m erreichen. Das höchste lebende Exemplar mit einer Stammlänge...

Eibe - Taxus baccata

Familie: Eibengewächse

In Deutschland steht die Eibe auf der Roten Liste der gefährdeten Arten und war im Jahre 1994 Baum des Jahres. Einer der letzten zusammenhängenden...

sehr giftig

Japanische Eibe - Taxus cuspidata

Familie: Eibengewächse

Die Japanische Eibe wächst in ihrer Heimat als pyramidaler, immergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 16 Meter erreicht. Die Sorten die in Europa...

sehr giftig

Bechereibe - Taxus x media

Familie: Eibengewächse

Taxus: gr. taxon = Bogen (Verwendung des Holzes), lat. Pflanzenname der "Ei­be"

Berg-Hemlocktanne - Tsuga mertensiana

Familie: Kieferngewächse

Die Berg-Hemlocktanne (Tsuga mertensiana) ist ein Nadelbaum aus der Gattung der Hemlocktannen. Sie unterscheidet sich durch die Blattstellung, die Größe...

Wusstest Du schon?

In Deutschland steht die Eibe auf der Roten Liste der gefährdeten Arten und war im Jahre 1994 Baum des Jahres. Einer der letzten zusammenhängenden Bestände der Europäischen Eibe in Deutschland befindet sich bei Paterzell.

Eibe

Eibe - Taxus baccata

Im März säen:


Aussaatkalender Nadelbaum
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Nadelbaum" blühen im März:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz