Pflanzen aus der Kategorie "Allergiepflanze"

Als Allergie wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet. Allergiepflanzen bewirken also von außen ausgelöste krankhafte Reaktionen des Immunsystems. Sie bewirken im wesentlichen Reaktionen der Nasenschleimhäute, der Augen, Atemwege und der Haut. Zudem werden hier einzelne Pflanzen dargestellt, deren Schadreaktion genau genommen nicht zur klassischen Allergie gerechnet werden, jedoch ähnliche Reaktionen verursachen. Die Liste beinhaltet meist nur "Hauptvertreter" entsprechender Gattungen um die Übersichtlichkeit zu bewahren, z.B. werden hier nur einige wichtige Gräser dargestellt, da eine vollständige Liste rund 400 Arten aufzeigen würde. Dies bedeutet nicht, das hier nicht genannte nah verwandte Grasarten in diesem Zusammenhang nicht bedeutsam sind. Die genauen Verhältnisse sind ohnehin nicht bekannt.

Pflaaa nzen
123



Sommerlinde - Tilia platyphyllos

Sommerlinde Familie:. Malvaceae
Höhe/Länge von 20m bis 40m
Blüte von 6 bis 6
Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar; weiß;

Berg-Ulme - Ulmus glabra

Berg-Ulme Familie:. Ulmaceae
Höhe/Länge von 15m bis 40m
Blüte von 3 bis 4
Blütenfarbe: rot, rosa oder purpurn;

Große Brennnessel - Urtica dioica

Große Brennnessel Familie:. Urticaceae
Höhe/Länge von 30cm bis 3m
Blüte von 7 bis 10
Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;

Röhricht Brennnessel - Urtica kioviensis

Röhricht Brennnessel Familie:. Urticaceae
Höhe/Länge von 60cm bis 2m
Blüte von 7 bis 8

Kleine Brennnessel - Urtica urens

Kleine Brennnessel Familie:. Urticaceae
Höhe/Länge von 10cm bis 60cm
Blüte von 6 bis 10
Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar; weiß;

Mais - Zea mays

Mais Familie:. Poaceae
Höhe/Länge von 1m bis 3m
Blüte von 7 bis 9
Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;

Pflaaa nzen
123
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz