Pflanzen aus der Kategorie "Allergiepflanze"

Als Allergie wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet. Allergiepflanzen bewirken also von außen ausgelöste krankhafte Reaktionen des Immunsystems. Sie bewirken im wesentlichen Reaktionen der Nasenschleimhäute, der Augen, Atemwege und der Haut. Zudem werden hier einzelne Pflanzen dargestellt, deren Schadreaktion genau genommen nicht zur klassischen Allergie gerechnet werden, jedoch ähnliche Reaktionen verursachen. Die Liste beinhaltet meist nur "Hauptvertreter" entsprechender Gattungen um die Übersichtlichkeit zu bewahren, z.B. werden hier nur einige wichtige Gräser dargestellt, da eine vollständige Liste rund 400 Arten aufzeigen würde. Dies bedeutet nicht, das hier nicht genannte nah verwandte Grasarten in diesem Zusammenhang nicht bedeutsam sind. Die genauen Verhältnisse sind ohnehin nicht bekannt.

Ahornblättrige Platane - Platanus x hispanica

Familie: Platanengewächse

Die Ahornblättrige Platane ist um 1650 durch eine Kreuzung aus der Amerikanischen Platane (Platanus occidentalis) und Morgenländischen Platane (Platanus...

Gewöhnliches Wiesen-Rispengras - Poa pratensis

Familie: Süßgräser

Das lockere rasenbildende, mehrjährige Gras erreicht normalerweise Wuchshöhen von 20 bis 60 cm und seine Farbe ist frisch grün bis grau grün. Einige...

Silber-Pappel - Populus alba

Familie: Weidengewächse

Bei der Silber-Pappel handelt es sich um einen sommergrünen, gerade gewachsenen Laubbaum, der je nach Standort Wuchshöhen von 15 bis 45 Metern erreicht....

Schwarz-Pappel - Populus nigra

Familie: Weidengewächse

Das glatte Holz der Schwarz-Pappel gilt als das wertvollste unter den heimischen Pappeln und ist bei Skulpturenschnitzern sehr beliebt. Gleichwohl...

Zitter-Pappel - Populus tremula

Familie: Weidengewächse

Die Blätter der Zitter-Pappel bewegen sich schon bei sehr geringem Wind geräuschvoll (daher der Name Zitterpappel oder auch die Redewendung „wie Espenlaub...

Sumpf-Eiche - Quercus palustris

Familie: Buchengewächse

Mitte der 1990er Jahre beschlossen der Berliner Senat sowie der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl, im neuen Berliner Regierungsviertel einige hundert...

Trauben-Eiche - Quercus petraea

Familie: Buchengewächse

Die Traubeneiche ist ein 25 - 30 (maximal 40) Meter hoher Baum und erreicht Stammdurchmesser bis zwei Meter. Ihr Höchstalter liegt bei 800 bis 1000 Jahren....

Flaum-Eiche - Quercus pubescens

Familie: Buchengewächse

Die Flaumeiche ist ein sommergrüner, meist krummwüchsiger Baum oder Strauch. Sie kann bis 25 Meter hoch werden, erzielt Durchmesser bis 0,6 Meter und...

Stiel-Eiche - Quercus robur

Familie: Buchengewächse

Erdgeschichtlich ist die Eiche bereits aus dem Tertiär nachgewiesen. Sie findet sich fossil schon vor 12 Mio. Jahren, etwa in Sedimenten des Tagebaus...

Rot-Eiche - Quercus rubra

Familie: Buchengewächse

Die Roteiche ist der offizielle Staatsbaum des US-Bundesstaates New Jersey.

Großer Sauerampfer - Rumex acetosa

Familie: Knöterichgewächse

Der Große Sauerampfer (Rumex acetosa) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae) gehört. Er ist ein Wildgemüse. Der...

Roggen - Secale cereale

Familie: Süßgräser

Roggen (Secale cereale), ist eine in gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart. Es gibt Sommer- und Winterroggen, wobei in Mitteleuropa fast ausschließlich...

Gewöhnlicher Flieder - Syringa vulgaris

Familie: Ölbaumgewächse

Im Jahr 1560 wurde der Gemeine Flieder vom kaiserlichen Gesandten Ogier Ghislain de Busbecq aus Konstantinopel nach Wien gebracht. Seit Ende des 16. Jahrhunderts...

gering giftig

Rainfarn - Tanacetum vulgare

Familie: Korbblütler

Getrocknete Rainfarnblätter werden in der Imkerei verwendet, um die Bienen zu beruhigen. Der Rainfarn zählt zu den sogenannten Kompasspflanzen,...

gering giftig

Abendländische Thuja - Thuja occidentalis

Familie: Zypressengewächse

Die Gewöhnliche Thuja ist eine Pflanzenart in der Gattung der Lebensbäume (Thuja) aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae).Der Abendländische...

Winter-Linde - Tilia cordata

Familie: Malvengewächse

Die Winter-Linde ist ein sommergrüner Laubbaum, der Wuchshöhen bis ungefähr 30 Meter erreichen kann und maximal 1000 Jahre alt wird. Seine Krone ist...

Sommerlinde - Tilia platyphyllos

Familie: Malvengewächse

Die Sommerlinde war 1991 Baum des Jahres. In vielen Regionen Deutschlands wurde der Dorfmittelpunkt einst mit Sommerlinden gekennzeichnet. Er war Verkündstätte,...

Berg-Ulme - Ulmus glabra

Familie: Ulmengewächse

In weiten Teilen von Europa ist der Baum durch das Ulmensterben verursacht durch den Pilz Ophistoma (novo-) ulmi stark gefährdet. So findet man fast ausschließlich...

Große Brennnessel - Urtica dioica

Familie: Brennesselgewächse

Früher wurden gelegentlich Butter, Fisch und Fleisch in Brennnesselblätter gewickelt, um sie länger frisch zu halten. Tatsächlich wirken einige Inhaltsstoffe...

Röhricht Brennnessel - Urtica kioviensis

Familie: Brennesselgewächse

Die Röhricht-Brennnessel ist ein sommergrüner, rosettenloser, ausdauernder Hemikryptophyt. Die Pflanze ist einhäusig, erreicht Wuchshöhen von 60 bis...

Kleine Brennnessel - Urtica urens

Familie: Brennesselgewächse

Die Kleine Brennnessel ist 10-60 cm hoch. Die Blätter sind eiförmig-elliptisch, hellgrün, meist weniger als 5 cm lang, eingeschnitten gesägt, und am...

Mais - Zea mays

Familie: Süßgräser

Mais (Zea mays) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae), die ursprünglich aus Mexiko stammt. Weltwirtschaftlich bedeutend ist...

Wusstest Du schon?

Laubmischwälder reich an der Rotbuche sind die potenzielle natürliche Vegetation großer Teile Mitteleuropas. Die Rotbuche gilt als Zeigerpflanze für ein atlantisches Klima, daher wird das Atlantikum häufig Buchenwarmzeit genannt. Sie ist mit einem Anteil von 14 % der häufigste Laubbaum in den Wäldern Deutschlands. In der Schweiz beträgt ihr Anteil 19 %, in Österreich 9 %. Die Rotbuche ist "Baum des Jahres" 1990.

Rot-Buche

Rot-Buche - Fagus sylvatica

Im Dezember säen:


Aussaatkalender Allergiepflanze
Alle Aussaatkalender

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz