Pflanzen aus der Kategorie "Baustoff"

Ein Baustoff ist ein Werkstoff (in Form von Rohstoffen, Hilfsstoffen oder Halbzeug) und wird zum Errichten von Bauwerken und Gebäuden benutzt. Bauholz · Furniersperrholz · Leimbinder · Sperrholz · Grobspanplatte · OSB-Platte · Brettschichtholz · MDF-Platte · Flachpressplatte · Multiplex-Platte · Holzwolle · Strangpressplatte

Weiß-Tanne - Abies alba

Familie: Kieferngewächse

Die Weißtanne war im Jahr 2004 Baum des Jahres in Deutschland.

Zwerg-Balsam-Tanne - Abies balsamea

Familie: Kieferngewächse

Die Balsam-Tanne ist mit bis zu 20 Meter (selten bis 30 Meter) Wuchshöhe bei einem Brusthöhendurchmesser von 30 bis 60 (selten 90) Zentimetern ein mittelgroßer...

Nordmann-Tanne - Abies nordmanniana

Familie: Kieferngewächse

Die Nordmann-Tanne ist ein beliebter Parkbaum und wird plantagenmäßig als Christbaum angebaut. Wichtigster Christbaumproduzent ist Dänemark mit rund...

Blaue Edeltanne - Abies procera

Familie: Kieferngewächse

Das weiche, weißliche, Holz der Edel-Tanne gilt als das qualitativ hochwertigste aller nordamerikanischen Tannenarten und wird in ihren natürlichen Areal...

Französischer Ahorn - Acer monspessulanum

Familie: Seifenbaumgewächse

Der Französische Ahorn (Acer monspessulanum), auch Französischer Massholder, Felsen-Ahorn oder Burgen-Ahorn genannt, ist eine Baumart aus der Gattung...

Eschen-Ahorn - Acer negundo

Familie: Seifenbaumgewächse

Gegen Rauch und Staub im städtischen Bereich ist der Eschen-Ahorn ebenso wie gegen Trockenheit unempfindlich.

Schneeballblättriger Ahorn - Acer opalus

Familie: Seifenbaumgewächse

Der Schneeball-Ahorn wächst als sommergrüner, bis zu 20 Meter hoher Baum oder als Großstrauch. Er besitzt eine offene, breite, kugel- bis kuppelförmige...

Spitz-Ahorn - Acer platanoides

Familie: Seifenbaumgewächse

Der Spitzahorn gehört zu den häufigsten Bäumen in deutschen Städten und ist besonders zu Frühlingsbeginn auffällig, wenn eine Vielzahl gelbgrüner...

Berg-Ahorn - Acer pseudoplatanus

Familie: Seifenbaumgewächse

Der Bergahorn kann über 30 Meter hoch und über 500 Jahre alt werden. Mit aufstrebenden Ästen und einer abgerundeten Krone besitzt er als Solitärpflanze...

Schwarz-Erle - Alnus glutinosa

Familie: Birkengewächse

Die Schwarz-Erle war Baum des Jahres 2003. Venedig und Alt-Amsterdam stehen zum Teil auf Erlenstämmen.

Moor-Birke - Betula pubescens

Familie: Birkengewächse

Sie ist kennzeichnender Baum (Phanerophyt) der Moor- und Bruchwälder sowie trockenerer Bereiche in Regenmoorkomplexen. Als Pionierbaumart ist sie in der...

Buchsbaum - Buxus sempervirens

Familie: Buchsbaumgewächse

Die Härte des Holzes hängt nicht unwesentlich mit dem sehr langsamen Wachstum des Baumes zusammen. Buchsbaumholz ist bis heute sehr knapp und teuer.

giftig bis sehr giftig

Hanf - Cannabis sativa

Familie: Hanfgewächse

Hanf gilt als eine der ältesten Nutzpflanzen und Heilpflanzen der Welt, seine Geschichte reicht bis zu 8000 Jahre zurück. Die Hanffaser wird verwendet...

Hainbuche - Carpinus betulus

Familie: Birkengewächse

Das Holz der Hainbuche ist das härteste und dichteste aller einheimischen Bäume in Deutschland.

Eßkastanie - Castanea sativa

Familie: Buchengewächse

Edelkastanien werden häufig 500 bis 600 Jahre alt. In Mitteleuropa werden sie kaum über 200 Jahre alt, in Westeuropa können sie bis 1.000 Jahre alt...

Roter Chinarindenbaum - Cinchona pubescens

Familie: Rötegewächse

Der Rote Chinarindenbaum wächst als Baum oder Strauch und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 8,[3] manchmal bis zu 12[1] Metern.[2] Die deutlich bittere...

Kornelkirsche - Cornus mas

Familie: Hartriegelgewächse

Das Holz mit rötlichweißem Splint und dunklem Kern ist so hart und schwer, dass es im Wasser nicht schwimmt, sondern sinkt. Es ist das härteste Holz,...

Blutroter Hartriegel - Cornus sanguinea

Familie: Hartriegelgewächse

Der Blutrote Hartriegel ist ein Strauch, der Wuchshöhen von 1 bis maximal 5 Meter erreicht. Die gegenständigen Laubblätter sind mit einer Länge von...

gering giftig

Schwedischer Hartriegel - Cornus suecica

Familie: Hartriegelgewächse

Der Schwedische Hartriegel ist eine mehrjährige Staude, die jährlich gebildeten Triebe entspringen je nach Standort etwa Anfang Juni einem verzweigten...

Besenginster - Cytisus scoparius

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Besenginster (Cytisus scoparius) ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler...

giftig

Rot-Buche - Fagus sylvatica

Familie: Buchengewächse

Laubmischwälder reich an der Rotbuche sind die potenzielle natürliche Vegetation großer Teile Mitteleuropas. Die Rotbuche gilt als Zeigerpflanze...

Gewöhnliche Esche - Fraxinus excelsior

Familie: Ölbaumgewächse

Im Jahr 2001 war die Esche Baum des Jahres. Aufgrund der Zähigkeit und Elastizität des Eschenholzes wurden Wagenräder früher aus Esche gebaut....

Schwarznuss - Juglans nigra

Familie: Walnußgewächse

Der Schwarznussbaum ist ein 20 bis 30 Meter hoher Baum. Er besitzt gefiederte Laubblätter mit je zwölf oder mehr paarigen, eirund lanzettförmigen, gezahnten,...

Europäische Lärche - Larix decidua

Familie: Kieferngewächse

Die Europäische Lärche ist der einzige in Europa heimische laubabwerfende Nadelbaum. Am Fuße der Lärche gedeihen oft Mykorrhizapilze wie der Goldröhrling...

Gewöhnlicher Liguster - Ligustrum vulgare

Familie: Ölbaumgewächse

Insgesamt 20 Vogelarten wurden beim Verzehren der Ligusterbeeren beobachtet, etwa Amsel, Drossel und Dompfaff. Die schwarzen Beeren werden oft erst im...

gering giftig bis giftig

Fichte - Picea abies

Familie: Kieferngewächse

Die Gemeine Fichte kann bis 600 Jahre alt werden; die forstliche Umtriebszeit beträgt dagegen nur 80 bis 100 Jahre. 2008 wurde unter einer Fichte in der...

Sitka-Fichte - Picea sitchensis

Familie: Kieferngewächse

Die Spirit of St. Louis, das Flugzeug mit dem Charles Lindbergh den Atlantik überquerte, bestand zu großen Teilen aus Sitkafichtenholz.

Zirbel-Kiefer - Pinus cembra

Familie: Kieferngewächse

Die im Zwischenhirn des Menschen befindliche Zirbeldrüse (Corpus pineale) trägt ihren Namen, da sie in ihrer Form an den Zirbelkiefernzapfen erinnert....

Schwarz-Kiefer - Pinus nigra

Familie: Kieferngewächse

Die Schwarzkiefer kann ein Alter von bis zu 800 Jahren erreichen.

Weymouthskiefer - Pinus strobus

Familie: Kieferngewächse

Die Weymouths-Kiefer ist die größte Nadelbaum-Art des östlichen Nordamerikas und wird seit Mitte des 16. Jahrhunderts in Europa forstlich angebaut.

Wald-Kiefer - Pinus sylvestris

Familie: Kieferngewächse

Forscher haben festgestellt, dass die Waldkiefer nach der Tschernobyl-Katastrophe ihr Erbgut durch verstärkte DNA-Methylierung verändert hat und sich...

Mastixstrauch - Pistacia lentiscus

Familie: Sumachgewächse

Mastix, das Harz des Mastixstrauchs wird bereits in der Bibel erwähnt (Gen 37,25 EU, Gen 43,11 EU). Wie wertvoll Mastix früher war, zeigt die Geschichte...

Ahornblättrige Platane - Platanus x hispanica

Familie: Platanengewächse

Die Ahornblättrige Platane ist um 1650 durch eine Kreuzung aus der Amerikanischen Platane (Platanus occidentalis) und Morgenländischen Platane (Platanus...

Silber-Pappel - Populus alba

Familie: Weidengewächse

Bei der Silber-Pappel handelt es sich um einen sommergrünen, gerade gewachsenen Laubbaum, der je nach Standort Wuchshöhen von 15 bis 45 Metern erreicht....

Kanadische Schwarz-Pappel - Populus deltoides

Familie: Weidengewächse

Die Kanadische Schwarz-Pappel ist ein Laubbaum mit durchgehendem Stamm und breiter, offener Krone. Sie ähnelt der Europäischen Schwarz-Pappel (Populus...

Schwarz-Pappel - Populus nigra

Familie: Weidengewächse

Das glatte Holz der Schwarz-Pappel gilt als das wertvollste unter den heimischen Pappeln und ist bei Skulpturenschnitzern sehr beliebt. Gleichwohl...

Zitter-Pappel - Populus tremula

Familie: Weidengewächse

Die Blätter der Zitter-Pappel bewegen sich schon bei sehr geringem Wind geräuschvoll (daher der Name Zitterpappel oder auch die Redewendung „wie Espenlaub...

Haarfrüchtige Balsam-Pappel - Populus trichocarpa

Familie: Weidengewächse

Die Westliche Balsam-Pappel ist ein auch in Mitteleuropa sehr schnellwüchsiger Baum; Jahreszuwächse von zwei Metern sind nicht selten.

Wilde Vogelkirsche - Prunus avium

Familie: Rosengewächse

Von der Wildform Wilde Vogel-Kirsche (Prunus avium subsp. avium) sind die Zuchtformen Knorpel-Kirsche (Prunus avium subsp. duracina) und Herz-Kirsche (Prunus...

Pflaume - Prunus domestica

Familie: Rosengewächse

Schon vor etwa 2000 Jahren dichtete der Römer Marcus Valerius Martial: „Nimm Pflaumen für des Alters morsche Last, denn sie pflegen zu lösen den hartgespannten...

Späte Traubenkirsche - Prunus serotina

Familie: Rosengewächse

Bereits 1623 wurde die Spätblühende Traubenkirsche nach Europa gebracht. Erste Erwähnungen für Deutschland stammen aus dem Jahr 1685. Der Anbau erfolgte...

Schlehe - Prunus spinosa

Familie: Rosengewächse

Die Schlehe gilt als Stammform der Kulturpflaume. Man ordnet die Pflanze dem eurasischen Florenelement zu und geht davon aus, dass er spätestens in der...

Douglasie - Pseudotsuga menziesii

Familie: Kieferngewächse

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum mit Wuchshöhen um 60 Meter in Europa; in ihrem Ursprungsgebiet kann sie jedoch fast doppelt so hoch werden. Die...

Kultur-Birne - Pyrus communis

Familie: Rosengewächse

Die Kultur-Birne (Pyrus communis) gehört zur Unterfamilie der Kernobstgewächse (Maloideae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz