Pflanzen aus der Kategorie "Sporenpflanze"

Sporenpflanzen sind Pflanzen, die als Verbreitungsorgane Sporen haben. Sporenpflanzen sind keine botanische taxonomische Gruppe (Taxon), da sie nicht monophyletisch sind. Zwei Gruppen von Landpflanzen sind Sporenpflanzen: Gefäßsporenpflanzen (Pteridophyta) Moose (Bryophyta) Sie stehen damit im Gegensatz zu den Samenpflanzen (Spermatophyta), bei denen die Samen die Verbreitungsorgane sind. Diese drei Gruppen bilden zusammen die Landpflanzen (Embryophyta). Samenpflanzen und Gefäßsporenpflanzen bilden zusammen das Unterreich Gefäßpflanzen (Tracheobionta). Im Reich Pilze (Fungi) gibt es auch Sporen als Verbreitungsorgane. Auch Bakterien, Protozoen und Algen bilden Sporen. Algen sind niedere Pflanzen, nicht jedoch Blaualgen, Pilze und Bakterien, die jeweils eigene Reiche von Organismen sind.

Frauenhaarfarn - Adiantum capillus-veneris

Familie: Frauenfarngewächse

Der Frauenhaarfarn (Adiantum capillus-veneris), auch Venushaar (lateinisch Capillus Veneris, ursprünglich auch die Mauerraute bezeichnend)[1] genannt,...

Schwarzstieliger Streifenfarn - Asplenium adiantum-nigrum

Familie: Streifenfarngewächse

Der Schwarzstielige Streifenfarn oder Schwarze Streifenfarn (Asplenium adiantum-nigrum) ist eine Farn-Art, die vor allem auf Urgestein wächst. Ihre Wedelstiele...

Braungrüner Serpentin-Streifenfarn - Asplenium adulterinum

Familie: Streifenfarngewächse

Der Braungrüne Streifenfarn erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 cm. Die Wedel sind einfach gefiedert, wobei der Stiel kürzer ist als die Spreite. Stiel...

Schriftfarn, Milzfarn - Asplenium ceterach

Familie: Streifenfarngewächse

Der Milzfarn gehört zu den poikilohydren Pflanzen (Wechselfeuchte Pflanzen, so genannte „Auferstehungspflanzen“). In der Trockenheit sehen die Pflanzen...

Serpentin-Streifenfarn - Asplenium cuneifolium

Familie: Streifenfarngewächse

Der Serpentin-Streifenfarn ist ein dehr formenreicher Bastard. Er erreicht Wuchshöhen von 10 bis 45 cm. Die Wedel sind drei- bis vierfach gefiedert. Die...

Jura-Streifenfarn - Asplenium fontanum

Familie: Streifenfarngewächse

Der Jura-Streifenfarn erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 cm. Die Wedel sind doppelt bis dreifach gefiedert und sind strahlig zu einer Rosette ausgebreitet....

Französischer Streifenfarn - Asplenium foreziense

Familie: Streifenfarngewächse

Der Französische Streifenfarn ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 20 Zentimetern. Die Wedel sind in Blattstiel und...

Mauer-Streifenfarn - Asplenium ruta-muraria

Familie: Streifenfarngewächse

In Niederösterreich wird diese Art im Volksmund als „Stoanneidkraut“ bezeichnet. Es sollte durch seine magischen Kräfte gegen das „Verneiden“...

Hirschzunge - Asplenium scolopendrium

Familie: Streifenfarngewächse

Der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium L.), auch einfach Hirschzunge, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Streifenfarngewächse (Aspleniaceae),...

Nordischer Streifenfarn - Asplenium septentrionale

Familie: Streifenfarngewächse

Der Nordische Streifenfarn wird bis 15 cm hoch. Die Wedel sind lang gestielt, kahl und glänzend. Sie sind zwei- bis fünfzählig ungleich-gabelig zusammengesetzt....

Braunstieliger Streifenfarn - Asplenium trichomanes

Familie: Streifenfarngewächse

Der Braunstielige Streifenfarn ist eine ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 30 Zentimeter erreicht. Sie bildet ein Rhizom aus. Die Blätter...

Grüner Streifenfarn - Asplenium viride

Familie: Streifenfarngewächse

Die schmal lanzettlichen Wedel dieses ausdauernden Farns sind zwischen 5 und 20 cm lang, meist aber ca. 10 cm. Sie sind durchgehend einfach gefiedert....

Gebirgs-Frauenfarn - Athyrium distentifolium

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Gebirgs-Frauenfarn wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 60 bis 160, selten bis zu 200 Zentimetern.[1]...

Gemeiner Frauenfarn - Athyrium filix-femina

Familie: Frauenfarngewächse

Es handelt sich um sommergrüne Pflanzen, die mit einem kurzen, kriechenden oder aufsteigenden Rhizom überwintern. Die Wedel erreichen Längen zwischen...

Großer Algenfarn - Azolla filiculoides

Familie: Schwimmfarngewächse

Der Große Algenfarn (Azolla filiculoides) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Algenfarne innerhalb der Familie der Schwimmfarngewächse (Salviniaceae)....

Rippenfarn - Blechnum spicant

Familie: Rippenfarngewächse

Der Rippenfarn (Blechnum spicant) ist eine Art der Familie der Blechnaceae. Diese Art ist der einzige Vertreter der Gattung Blechnum in Mitteleuropa. ...

Echte Mondraute - Botrychium lunaria

Familie: Natternzungengewächse

Die Echte Mondraute (Botrychium lunaria) ist eine unscheinbare ausdauernde Art der Rautenfarne, einer Sporenpflanze. Den Namen erhielt sie wegen ihrer...

Ästige Mondraute - Botrychium matricariifolium

Familie: Natternzungengewächse

Der Ästige Rautenfarn ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 20 Zentimetern erreicht.[1] Der Stiel ist an der...

Vielteilige Mondraute - Botrychium multifidum

Familie: Natternzungengewächse

Der Vielteilige Rautenfarn ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Sporenpflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 Zentimetern erreicht. Sie bringt jährlich...

Einfache Mondraute - Botrychium simplex

Familie: Natternzungengewächse

Der Einfache Rautenfarn ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Sporenpflanze, die Wuchshöhen von 2 bis 8 (bis 15) cm erreicht.[1] Die kahlen, gelbgrünen...

Virginische Mondraute - Botrychium virginianum

Familie: Natternzungengewächse

Botrychium: gr. botrys = Traube (wg. der Anordnung der Spo­ran­gi­en); "Mondraute"

Krauser Rollfarn - Cryptogramma crispa

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Krause Rollfarn ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze[1] und erreicht Wuchshöhen von 15 bis 30 Zentimetern. Er besitzt ein sich verzweigendes...

Alpen-Blasenfarn - Cystopteris alpina

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Alpen-Blasenfarn (Cystopteris alpina) ist ein in Mitteleuropa zerstreut in den Alpen vorkommender Vertreter der Wimperfarngewächse (Woodsiaceae)....

Runzelsporiger Blasenfarn - Cystopteris dickieana

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Runzelsporige Blasenfarn erreicht Wuchshöhen von 10 bis 45 Zentimeter. Die Fiedern sind überlappend bis höchstens fiederspaltig. Die Fiederchen...

Zerbrechlicher Blasenfarn - Cystopteris fragilis

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Zerbrechliche Blasenfarn ist ein ausdauernder, sommergrüner Hemikryptophyt mit kurzem Rhizom. Der Zerbrechliche Blasenfarn erreicht Wuchshöhen von...

Berg-Blasenfarn - Cystopteris montana

Familie: Tüpfelfarngewächse (incl. Woodsiaceae)

Der Berg-Blasenfarn erreicht Wuchshöhen von 15 bis 45 Zentimetern. Er hat ein langes, kriechendes Rhizom, die Wedel stehen daher entfernt voneinander....

Alpen-Flachbärlapp - Diphasiastrum alpinum

Familie: Bärlappgewächse

Der Alpen-Flachbärlapp ist ein Chamaephyt, seine oberirdischen sterilen Sprosse sind 4-kantig, normalerweise nicht abgeflacht (an schattigen Standorten...

Gewöhnlicher Flachbärlapp - Diphasiastrum complanatum

Familie: Bärlappgewächse

Die ausdauernden Pflanzen wachsen mit einem kriechenden Spross, der auf dem Untergrund aufliegt oder unter lockerem Material kriecht. Von diesem steigen...

Isslers Flachbärlapp - Diphasiastrum issleri

Familie: Bärlappgewächse

Genau wie die Bärlappe zeigen die Flachbärlappe eine Differenzierung des Sprosses in eine meist oberirdisch kriechende Hauptachse und mehr oder weniger...

Oellgaards Flachbärlapp - Diphasiastrum oellgaardii

Familie: Bärlappgewächse

Genau wie die Bärlappe zeigen die Flachbärlappe eine Differenzierung des Sprosses in eine meist oberirdisch kriechende Hauptachse und mehr oder weniger...

Zeillers Flachbärlapp - Diphasiastrum zeilleri

Familie: Bärlappgewächse

Zeillers Flachbärlapp wächst als immergrüne, ausdauernde krautige Pflanze. Seine oberirdischen, sterilen Sprosse sind etwas abgeflacht, graugrün und...

Spreuschuppiger Wurmfarn - Dryopteris affinis

Familie: Schildfarngewächse

Der Spreuschuppige Wurmfarn ist eine ausdauernde Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 100 bis 160 Zentimetern. Das aufrechte oder aufsteigende, kurze,...

Gewöhnlicher Dornfarn - Dryopteris carthusiana

Familie: Schildfarngewächse

Die überhängenden Wedel des sommergrünen Farns sind in Rosetten angeordnet. Die Wedel erreichen eine Länge von bis zu 90 Zentimetern. Der Blattstiel...

Kammfarn - Dryopteris cristata

Familie: Schildfarngewächse

In Deutschland ist der Kammfarn nach der Bundesartenschutzverordnung "besonders geschützt".

Breitblättriger Dornfarn - Dryopteris dilatata

Familie: Schildfarngewächse

Die überhängenden Wedel des sommergrünen Farns sind in Rosetten angeordnet. Die Wedel besitzen eine Länge von bis zu 150 Zentimetern. Der Blattstiel...

Rotschleierfarn - Dryopteris erythrosora

Familie: Schildfarngewächse

Der Rotschleierfarn ist eine sehr formenreiche und variable Art. Er besitzt ein aufrechtes bis niederliegendes Rhizom, das gedrungen und verzweigt es,...

Feingliedriger Dornfarn - Dryopteris expansa

Familie: Schildfarngewächse

Dryopteris: gr. drys = Eiche, pteris = Farn (Fiederform); "Wurm­farn"

Gewöhnlicher Wurmfarn - Dryopteris filix-mas

Familie: Schildfarngewächse

Die Wedel dieses bis in den Winter grün bleibenden, 30-120 cm hohen Farnes sind in einer trichterförmigen Rosette angeordnet. Sie erreichen eine Länge...

Geröll Wurmfarn - Dryopteris oreades

Familie: Schildfarngewächse

Dryopteris: gr. drys = Eiche, pteris = Farn (Fiederform); "Wurm­farn"

Entferntfiedriger Dornfarn - Dryopteris remota

Familie: Schildfarngewächse

Der Entfernfiedrige Dornfarn ist ein Hemikryptophyt mit kurzem, aufsteigendem Rhizom. Er ist 20–90 Zentimeter hoch, wächst büschelig, ist aufrecht,...

Starrer Wurmfarn - Dryopteris villarii

Familie: Schildfarngewächse

Der Starre Wurmfarn ist eine ausdauernde Pflanze mit einem kurzen, dicken Rhizom, das aufrecht oder aufsteigend wächst. Es ist mit weichen, breiten und...

Bastard-Wurmfarn - Dryopteris x complexa

Familie: Schildfarngewächse

Dryopteris: gr. drys = Eiche, pteris = Farn (Fiederform); "Wurm­farn"

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense

Familie: Schachtelhalmgewächse

Als Heilpflanze einige Zeit fast vergessen, wurde er vor allem als Reinigungsmittel für Gegenstände aus Zinn verwendet, woraus sich auch einige seiner...

Teich-Schachtelhalm - Equisetum fluviatile

Familie: Schachtelhalmgewächse

Die Art ist ein Kryptophyt und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 120 (selten 150)cm. Fertile (sporangientragende) und sterile Sprosse sind gleich gestaltet,...

Wusstest Du schon?

Als Heilpflanze einige Zeit fast vergessen, wurde er vor allem als Reinigungsmittel für Gegenstände aus Zinn verwendet, woraus sich auch einige seiner volkstümlichen Namen ableiten. Dabei wirken die enthaltenen Kieselsäurekristalle als Putzkörper.

Acker-Schachtelhalm

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense




Im April säen:


Aussaatkalender Sporenpflanze
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Sporenpflanze" blühen im April:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz