Pflanzen der Mittelgebirge

Kicher-Tragant - Astragalus cicer

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Kicher-Tragant nutzt eine Reihe unterschiedlicher Ausbreitungsstrategien. Die blasig aufgetriebenen Früchte können als Bodenroller vom Wind fortgetrieben...

Kies-Steinbrech - Saxifraga mutata

Familie: Steinbrechgewächse

Der Kies-Steinbrech ist eine ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 60 Zentimeter erreicht. Sie wächst lockerrasig und bildet bis zu 12 Zentimeter...

Kies-Weidenröschen - Epilobium fleischeri

Familie: Nachtkerzengewächse

Die Pflanze ist ein ausgesprochener Rohbodenpionier. Mit zahlreichen Ausläufern und den dank ihres Haarschopfs flugtüchtigen Samen erobert sie rasch...

Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus

Familie: Rosengewächse

Die Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus) oder fälschlicherweise Kirschlorbeer ist ein immergrüner, frostharter Zierstrauch aus der Familie der Rosengewächse,...

gering giftig bis giftig

Klatsch-Mohn - Papaver rhoeas

Familie: Mohngewächse

Der Klatschmohn ist eine einjährige bis zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 cm erreicht. Die Milchsaftröhren sind gegliedert...

gering giftig bis giftig

Klebrige Kratzdistel - Cirsium erisithales

Familie: Korbblütler

Die Kleb-Kratzdistel ist eine krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 50 und 150 Zentimetern, seltener auch über zwei Metern erreicht. Der klebrig-flaumige...

Klebriger Lein - Linum viscosum

Familie: Leingewächse

Der Klebrige Lein wanderte durch Samenverbreitung unter Nutzung des Flusses Lech als Florenbrücke aus dem mediterranen Raum ein und wurde auf sogenannten...

Klebriger Salbei - Salvia glutinosa

Familie: Lippenblütler

Erscheinungsbild und Blatt Der Klebrige Salbei wächst als sommergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 80, selten...

Klebriges Greiskraut - Senecio viscosus

Familie: Korbblütler

Eine 75 cm hohe Pflanze produzierte an 426 Körbchen etwa 260.000 Einzelfrüchte.

Kleinblättrige Brunnenkresse - Nasturtium microphyllum

Familie: Kreuzblütler

Die Kleinblättrige Brunnenkresse wächst als ausdauernde krautige Pflanze mit Wuchshöhen von meist 20 bis 100 (10 bis 180) Zentimeter. Die oberirdischen...

Kleinblättrige Stendelwurz - Epipactis microphylla

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Kleinblättrige Stendelwurz hat nur noch winzige, graugrüne Blättchen ohne Bedeutung für die Ernährung. Sie ist eine meist kleine und zierliche...

Kleinblütige Akelei - Aquilegia einseleana

Familie: Hahnenfußgewächse

Der Lotuseffekt kann nicht nur bei der Lotuspflanze beobachtet werden. Auch bei der Akelei funktioniert das.

Kleinblütige Bergminze - Calamintha nepeta

Familie: Lippenblütler

Vegetative Merkmale Die Kleinblütige Bergminze ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 Zentimetern erreicht. Sie bildet...

Kleinblütige Königskerze - Verbascum thapsus

Familie: Braunwurzgewächse

Die zweijährige Staude erreicht Wuchshöhen von ca. 30 bis 200 Zentimetern. Die Pflanze ist ein Nitrifizierungsanzeiger. Die Grundblätter sind sehr kurz...

Kleinblütige Rose - Rosa micrantha

Familie: Rosengewächse

Von allen Früchten enthalten die Hagebutten am meisten Vitamin C (1250 mg). Danach kommt die Sanddornbeere (200–800 mg) und die Schwarze Johannisbeere...

Kleinblütiges Fingerkraut - Potentilla micrantha

Familie: Rosengewächse

Das Kleinblütige Fingerkraut ist eine überwinternde grüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 10 Zentimetern erreicht.[1] Sie bildet...

Kleinblütiges Franzosenkraut - Galinsoga parviflora

Familie: Korbblütler

In seiner eigentlichen Heimat Kolumbien ist es das charakteristische Gewürz (Guasca) der Hühnersuppe Ajiaco.

Kleinblütiges Weidenröschen - Epilobium parviflorum

Familie: Nachtkerzengewächse

Das Kleinblütiges Weidenröschen ist vor allem wegen seiner angeblichen Wirkung bei Prostataleiden bekannt.

Kleine Bibernelle - Pimpinella saxifraga

Familie: Doldenblütler

Die Kleine Bibernelle ist eine mehrjährige krautige Pflanzen und ein Hemikryptophyt, der Wuchshöhen zwischen 40 und 60 Zentimetern erreicht. Die grundständigen...

Kleine Braunelle - Prunella vulgaris

Familie: Lippenblütler

Die in der Kleinen Braunelle enthaltene Rosmarinsäure wird von der Kosmetikindustrie für Präparate zum Schutz der Haut vor Ultraviolett-Strahlung verarbeitet.

Kleine Brennnessel - Urtica urens

Familie: Brennesselgewächse

Die Kleine Brennnessel ist 10-60 cm hoch. Die Blätter sind eiförmig-elliptisch, hellgrün, meist weniger als 5 cm lang, eingeschnitten gesägt, und am...

Kleine Klette - Arctium minus

Familie: Korbblütler

Erscheinungsbild und Laubblatt Die Kleine Klette wächst als zweijährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von bis zu 1,5 oder 2 Meter. Sie bildet...

Kleine Sommerwurz - Orobanche minor

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Kleine Sommerwurz (Orobanche minor), auch Kleewürger genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sommerwurze (Orobanche) in der Familie der Sommerwurzgewächse...

Kleine Teichrose - Nuphar pumila

Familie: Seerosengewächse

Die Kleine Teichrose ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Diese Wasserpflanze bildet Rhizome, die einen Durchmesser von 1 bis 3 cm aufweisen. Ihre Schwimmblätter...

Kleine Wiesenraute - Thalictrum minus

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Kleine Wiesenraute ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 150 Zentimeter erreicht. Der aufrechte Stängel...

Kleine Wolfsmilch - Euphorbia exigua

Familie: Wolfsmilchgewächse

Vegetative Merkmale Die Kleine Wolfsmilch ist eine einjährige krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 5 bis 20 cm erreicht. Die sitzenden Laubblätter...

Giftigkeit umstritten

Kleiner Baldrian - Valeriana dioica

Familie: Baldriangewächse

Der Kleine Baldrian ist Futterpflanze für den gefährdeten Baldrian-Scheckenfalter (Melitaea diamina).

Kleiner Gelbstern - Gagea minima

Familie: Liliengewächse

Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 7 bis 15 cm. Von anderen Gelbstern-Arten unterscheidet sich Gagea minima unter anderem durch...

Kleiner Klappertopf - Rhinanthus minor

Familie: Sommerwurzgewächse

Alle Klappertöpfe sind so genannte Halbschmarotzer. Vollschmarotzer wie die Sommerwurz beziehen Wasser und sämtliche Nährstoffe aus den Wurzeln ihrer...

Kleiner Knöterich - Polygonum minus

Familie: Gänsefußgewächse

Der Kleine Knöterich ist eine einjährige, krautige Pflanze. Der niederliegende bis aufsteigende Stängel erreicht meist Wuchshöhen zwischen 15 und 30...

Kleiner Sauerampfer - Rumex acetosella

Familie: Knöterichgewächse

Der Kleine Sauerampfer (Rumex acetosella), auch Zwerg-Sauerampfer oder Kleiner Ampfer genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Ampfer (Rumex)....

Kleiner Storchschnabel - Geranium pusillum

Familie: Storchschnabelgewächse

Der Kleine Storchschnabel ist eine ein- oder zweijährige Pflanze (sommer- oder winterannuell). Er besitzt eine dünne Pfahlwurzel, die 60 cm Tiefe erreichen...

Kleiner Vogelfuß - Ornithopus perpusillus

Familie: Schmetterlingsblütler

Kennzeichnend sind seine an Vogelfüße erinnernden Hülsenfrüchte, welche ihm seinen deutschen Namen verliehen.

Kleiner Wiesenknopf - Sanguisorba minor

Familie: Rosengewächse

Der Kleine Wiesenknopf ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 100 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist aufrecht mit rosettig...

Kleines Filzkraut - Filago minima

Familie: Korbblütler

Es handelt sich um eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 20 cm erreicht und meist bereits vom Grund an verzweigt ist (im Gegensatz...

Kleines Habichtskraut - Hieracium pilosella

Familie: Korbblütler

Das Kleine Habichtskraut wächst als ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 30 Zentimetern. Es werden bis zu 30 Zentimeter lange,[1]...

Kleines Immergrün - Vinca minor

Familie: Hundsgiftgewächse

Das Kleine Immergrün wurde früher als Heilpflanze zur Behandlung zahlreicher Krankheiten eingesetzt, aber 1987 hat das Bundesgesundheitsamt die Zulassung...

Kleines Knabenkraut - Orchis morio

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Kleine Knabenkraut ist eine Orchidee, die im 19. Jahrhundert noch sehr häufig war. Sie verträgt kaum Düngung, toleriert diese aber zumindest zeitweise...

Kleines Leinkraut - Chaenorhinum minus

Familie: Wegerichgewächse

Das Kleine Leinkraut (Chaenorhinum minus), auch Kleiner Orant und Gewöhnlicher Klaffmund genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Wegerichgewächse...

Kleines Liebesgras - Eragrostis minor

Familie: Süßgräser

Vegetative Merkmale Das Kleine Liebesgras wächst als büschelig ausgebreitete bis aufrechte, einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von...

Kleines Mädesüß - Filipendula vulgaris

Familie: Rosengewächse

Das Kleine Mädesüß ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 80 Zentimetern.[1] Die Wurzeln sind oft spindelförmig,...

gering giftig

Kleines Springkraut - Impatiens parviflora

Familie: Balsaminengewächse

In Deutschland wurden im Jahr 1934 zahlreiche Gruppen der Hitler-Jugend (HJ) in die Mischwälder Deutschlands geschickt, um das kleine Springkraut durch...

gering giftig

Kleines Steinkraut - Alyssum simplex

Familie: Kreuzblütler

Alyssum: gr. a = ohne, lyssa = Tollwut (früher gegen diese ver­wen­det); "Stein­kraut"
simplex: einfach

Kleines Tausendgüldenkraut - Centaurium pulchellum

Familie: Enziangewächse

Die einjährige Pflanze wird nur selten höher als 15 cm. Die Grundblätter bilden im Gegensatz zu den anderen in Mitteleuropa heimischen Tausendgüldenkräutern...


alle Standorte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz