Pflanzen aus der Kategorie "Pionierpflanze"

Als Pionierpflanze (Pionierart) wird eine Pflanzenart bezeichnet, die besondere Anpassungen an die Besiedlung neuer, noch vegetationsfreier Gebiete besitzt. Pionierarten sind also Arten, die in neu geschaffenen Lebensräumen häufiger auftreten als in alten ("reifen") Lebensräumen. Zur erfolgreichen Kolonisation werden Arten durch besondere Anpassungen in Physiologie und Lebenszyklus befähigt.

Berg-Sandglöckchen - Jasione montana

Familie: Glockenblumengewächse

Um auf diese seltene Art und ihren gefährdeten Lebensraum aufmerksam zu machen, wurde das Berg-Sandglöckchen 1990 zur Blume des Jahres auserkoren. Diese...

Gewöhnliche Kröten-Binse - Juncus bufonius

Familie: Binsengewächse

Vegetative Merkmale Die Kröten-Binse ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 3 und 30 Zentimeter erreicht. Sie wächst ohne Ausläufer...

Gefleckte Taubnessel - Lamium maculatum

Familie: Lippenblütler

Die Gefleckte Taubnessel (Lamium maculatum) ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Taubnesseln (Lamium) innerhalb der Familie der Lippenblütengewächse...

Rainkohl - Lapsana communis

Familie: Korbblütler

Vegetative Merkmale Beim Gemeinen Rainkohl handelt es sich um eine ein-, selten zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100 cm erreicht,...

Berg-Laserkraut - Laserpitium siler

Familie: Doldenblütler

Beim Berg-Laserkraut handelt es sich um eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100, selten bis zu 150 Zentimetern...

Gewöhnliche Schuppenwurz - Lathraea squamaria

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Schuppenwurz (Lathraea squamaria) ist eine botanische Besonderheit. Die Pflanze aus der Familie der Sommerwurze (Orobanchaceae) gehört zu den wenigen...

gering giftig

Verschiedenblättrige Platterbse - Lathyrus heterophyllus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lathyrus: gr. Name; "Platterbse", "Edelwicke"
heterophylla: Verschiedenblättrig

gering giftig bis giftig

Wald-Platterbse - Lathyrus sylvestris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Blüten sind durch Drehung von Griffel und Schiffchen asymmetrisch, daher ist der Nektar nicht allgemein leicht zugänglich. Blütenökologisch bezeichnet...

gering giftig bis giftig

Sommer-Knotenblume - Leucojum aestivum

Familie: Amaryllisgewächse

Die Sommer-Knotenblume ist eine mehrjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von etwa 60 cm. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln als Überdauerungsorgane....

giftig

Märzenbecher - Leucojum vernum

Familie: Amaryllisgewächse

Der Märzenbecher ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 cm erreicht. Sie bildet unterirdische Zwiebeln als Überdauerungsorgane...

giftig

Gewöhnlicher Liguster - Ligustrum vulgare

Familie: Ölbaumgewächse

Insgesamt 20 Vogelarten wurden beim Verzehren der Ligusterbeeren beobachtet, etwa Amsel, Drossel und Dompfaff. Die schwarzen Beeren werden oft erst im...

gering giftig bis giftig

Gelbe Lupine - Lupinus luteus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lupinus: lat. lupus = Wolf (wg. der Behaarung der Hülse, alter Na­me "Wolfs­bohne"); "Lupine"
luteus: gelb

Hopfenklee - Medicago lupulina

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Hopfenklee kann seit der Bronzezeit in Süddeutschland nachgewiesen werden.

Zwerg-Schneckenklee - Medicago minima

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Weißer Steinklee - Melilotus albus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der sommergrüne zwei- oder einjährig überwinternde Weiße Steinklee gehört in die Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Seine Blüten werden von...

Armenische Traubenhyazinthe - Muscari armeniacum

Familie: Liliengewächse

Die Armenische Traubenhyazinthe ist eine herbstfrühjahrsgrüne, ausdauernde Zwiebelpflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 20 (40) Zentimeter erreicht. Die...

Kleine Traubenhyazinthe - Muscari botryoides

Familie: Liliengewächse

Die Kleine Traubenhyazinthe gehört zu den Pflanzen, die wie Tulpen, Narzissen und andere Hyazinthengewächse in der sogenannten orientalischen...

Weinbergs-Traubenhyazinthe - Muscari neglectum

Familie: Liliengewächse

Die Weinbergs-Traubenhyazinthe ist eine ausdauernde, herbstfrühjahrsgrüne Zwiebelpflanze, die Wuchshöhen von (4) 10 bis 20 (30) Zentimeter erreicht....

Schmalblütige Traubenhyazinthe - Muscari tenuiflorum

Familie: Liliengewächse

Diese Art gilt in Mitteleuropa als gefährdet. In Deutschland ist der Bestand der Schmalblütigen Traubenhyazinthe im Rückgang begriffen, sie wird in...

Röhriger Wasserfenchel - Oenanthe fistulosa

Familie: Doldenblütler

Der Röhrige Wasserfenchel (Oenanthe fistulosa), auch Röhrige Pferdesaat[1] genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Wasserfenchel (Oenanthe)...

Futter-Esparsette - Onobrychis viciifolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Futter-Esparsette ist eine eiweißreiche Trockenfutterpflanze und ein Bodenverbesserer. Sie wird von Pferden und Rindern gern gefressen. Als Weidepflanze...

Nickender Milchstern - Ornithogalum nutans

Familie: Spargelgewächse

Der Nickende Milchstern (Ornithogalum nutans) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Liliengewächse (Liliaceae).Der Nickende Milchstern ist eine ausdauernde...

giftig

Sand-Lieschgras - Phleum arenarium

Familie: Süßgräser

Vegetative Merkmale Das Sand-Lieschgras ist eine sommergrüne, einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 Zentimetern. Dieses...

Schilf - Phragmites australis

Familie: Süßgräser

Das Schilfrohr ist ein Rhizom-Geophyt und eine Sumpfpflanze. Die Wildform von Phragmites australis, wird maximal vier Meter hoch. In der Hauptwachstumsperiode...

Gewöhnliches Bitterkraut - Picris hieracioides

Familie: Korbblütler

Das Gewöhnliche Bitterkraut ist eine zweijährige bis ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 90 Zentimetern erreicht und borstig behaart...

Vogel-Knöterich - Polygonum aviculare - Gruppe

Familie: Knöterichgewächse

Die langlebigen Samen des Vogelknöterich sind Wärmekeimer. Die Samen bleiben bis zu 250 Jahre lang keimfähig.

Zitter-Pappel - Populus tremula

Familie: Weidengewächse

Die Blätter der Zitter-Pappel bewegen sich schon bei sehr geringem Wind geräuschvoll (daher der Name Zitterpappel oder auch die Redewendung „wie Espenlaub...

Gänse-Fingerkraut - Potentilla anserina

Familie: Rosengewächse

Das Gänse-Fingerkraut ist ein Kulturfolger und durch Verschleppung weltweit verbreitet; ja es ist heute sogar eine unserer häufigsten und am weitesten...

Mittleres Fingerkraut - Potentilla intermedia

Familie: Rosengewächse

Das Mittlere Fingerkraut ist eine zweijährige bis kurzlebig mehrjährige krautige Pflanze. Der Stängel ist aufrecht, basal aufsteigend und schon von...

Frühlings-Fingerkraut - Potentilla neumannia

Familie: Rosengewächse

Das Frühlings-Fingerkraut blüht von April bis Juni, manchmal auch im Spätsommer und Herbst ein zweites Mal.

Norwegisches Fingerkraut - Potentilla norvegica

Familie: Rosengewächse

Das Norwegische Fingerkraut ist eine krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 20 bis 50 (10 bis 70) cm erreicht. Der aufrechte bis aufsteigende, verzweigte...

Hohes Fingerkraut - Potentilla recta

Familie: Rosengewächse

Der Stängel dieser ausdauernden Pflanze ist endständig, wächst meist steif aufrecht, ist 20 bis 80 cm hoch, beblättert und verzweigt sich oben in den...

Kriechendes Fingerkraut - Potentilla reptans

Familie: Rosengewächse

Das Kriechende Fingerkraut ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Sämtliche Stängel sind kriechend und an den Knoten bewurzelt. Die Ausläufer erreichen...

Niedriges Fingerkraut - Potentilla supina

Familie: Rosengewächse

Das Niedrige Fingerkraut ist eine einjährige bis kurzlebig mehrjährige, krautige Pflanze. Die oberirdischen Pflanzenteile sind kahle bis weich behaart....

Stengellose Schlüsselblume - Primula vulgaris

Familie: Primelgewächse

Die Stängellose Schlüsselblume (Primula vulgaris Huds. [1], Syn.: Primula acaulis (L.) Hill, Primula veris var. acaulis L.) ist eine Pflanzenart aus...

Aprikose - Prunus armeniaca

Familie: Rosengewächse

Die Römer brachten die Aprikose 70 v. Chr. über Anatolien nach ganz Europa.

Kleines Flohkraut - Pulicaria vulgaris

Familie: Korbblütler

Das Kleine Flohkraut ist eine einjährige, 7-45 cm hohe, stark sparrig ästig verzweigte Pflanze, die Verzweigung beginnt bereits unterhalb der Mitte des...

Geflecktes Lungenkraut - Pulmonaria officinalis

Familie: Boretschgewächse

Das Gefleckte Lungenkraut ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Die herz-eiförmigen Grundblätter sind meist derb, voll entwickelt und ungeteilt. Sie...

Brennender Hahnenfuß - Ranunculus flammula

Familie: Hahnenfußgewächse

Der Brennende Hahnenfuß wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 8 bis 50 cm erreicht in einzelnen Exemplaren 70 cm....

gering giftig bis giftig

Sardischer Hahnenfuß - Ranunculus sardous

Familie: Hahnenfußgewächse

In Deutschland steht der Sardische Hahnenfuß auf der Roten Liste und ist dort als 3 eingestuft. Besonders die Beseitigung von Acker-Söllen, die intensivierte...

gering giftig bis giftig

Gift-Hahnenfuß - Ranunculus sceleratus

Familie: Hahnenfußgewächse

Erscheinungsbild Der Gift-Hahnenfuß wächst als einjährige bis ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 10 bis 80 cm erreicht. Die faserigen...

giftig bis sehr giftig

Grannen-Klappertopf - Rhinanthus glacialis

Familie: Sommerwurzgewächse

Alle Klappertöpfe sind so genannte Halbschmarotzer. Vollschmarotzer wie die Sommerwurz beziehen Wasser und sämtliche Nährstoffe aus den Wurzeln ihrer...

Rostblättrige Alpenrose - Rhododendron ferrugineum

Familie: Heidekrautgewächse

Vegetative Merkmale Die Rostblättrige Alpenrose wächst als stark verzweigter, immergrüner Strauch und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 130 (20 bis 100[1])...

sehr giftig
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz